+
+
Skigebiet Schönfeld im Thomatal am Lungau: Position auf der Karte

Skiurlaub Schönfeld im Thomatal

Pistenplan Schönfeld im Thomatal

Das Skigebiet

Schönfeld Lifte
Schönfeld Lifte
Blick auf den Mattehans
Salzburger Lungau

Schönfeld im Thomatal ist im Winter ein Paradies für Skianfänger, Familien aber auch für erfahrene Wintersportler. Zum Ski- und Snowboardfahren stehen dir im Skigebiet insgesamt 1,5 Pistenkilometer zur Verfügung. Die kleinen Skifahrer können am Zauberteppich ihre ersten Schwünge machen. Erfahrenere Skifahrer gelangen über den Schlepplift nach oben.

Wissenswertes

  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 673 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Österreich beträgt 2382 ft. Die Pisten sind also relativ kurz. Der höchste Punkt befindet sich auf 6348 ft.
  • Mit €28 für den Tagespass gehört das Skigebiet zu den 3 günstigsten im Salzburger Land.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison beträgt 52 " am Berg und 37 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Schönfeld im Thomatal ist der April mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 104 " am Berg und 56 " im Tal.
  • Schönfeld im Thomatal hat im Durchschnitt 7 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Österreich 51 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der März mit durchschnittlich 6 Sonnentagen.

Hütten und Einkehr

Dr. Josef-Mehrl-Hütte
Dr. Josef-Mehrl-Hütte
seit 1935 gibt es dieses ÖAV-Haus
Heidi Pöllitzer

Hannes und Angelika, die Pächter der Mehrlhütte, freuen sich auf Ihren Besuch. Seit 1935 bietet die Hütte einen idealen Ausgangspunkt fürs Ski fahren, zahlreiche Skitouren und Winterwanderungen in den Lungauer Nockbergen. Wahre Köstlichkeiten der bodenständigen Küche werden serviert.

Im Almstüberl von Burgi und Andreas Aschbacher werden Sie mit regionalen Schmankerln verwöhnt.

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Blick auf den Matthehanslift
Blick auf den Matthehanslift Heidi Pöllitzer

Geübte Skifahrer oder Freerider vergnügen sich am Matthehans-Lift.

Video

01:45
Winter in Schönfeld im Salzburger Lungau

Nach dem Skifahren

Rodeln
Rodeln
Rodelbahn zur Schilcheralm in Schönfeld
Salzburger Lungau

Im Winter gibt es in Schönfeld neben Skifahren und Snowboarden noch zahlreiche andere Freizeitmöglichkeiten. Mehrere Hänge bieten sich unter anderem für eine Rodelpartie an. Auf den präparierten Winterwanderwegen hast du die Möglichkeit für einen gemütlichen Winterspaziergang. Wenn du die Wege verlassen und durch den Tiefschee wandern willst, solltest du jedoch Schneeschuhe mitbringen. Für begeisterte Langläufer stehen im Wintersportgebiet ebenfalls gut beschilderte Loipen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen zur Verfügung.

Anzahl Rodelbahnen: 1
Rodelverleih

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skiverleih

Skiverleih
Langlaufverleih

Anfahrt

Aus Richtung Eben im Pongau kommend fährst du über die Autobahn A10 bis zur Ausfahrt 104-St.Michael im Lungau. Im Ort biegst du links ab auf die B96, der du insgesamt 6 Kilometer folgst, bis du rechts abbiegst, um weiter Richtung Skigebiet zu fahren.

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • Geschirrtücher
  • Reinigungsset
Über den Autor
aktualisiert am Oct 5, 2022
Bewerte das Skigebiet
0
(0)

Kontakt

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Höhe5676 ft - 6348 ft
SaisonstartDec 26, 2022
SaisonendeApr 10, 2023
Liftkapazität 2550 Pers./Std.
Öffnungszeiten9:00 AM - 4:00 PM

Lifte

2
1
1
Gesamt 2

Pisten

0.6 miles
Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Pistenlänge 0.6 miles

Wetter (6171 ft)

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar

Preise

€28
1 Tag Erwachsene €28
1 Tag Kinder €16
Alle Preisinfos