Skigebiet Macugnaga in Verbano-Cusio-Ossola: Position auf der Karte

Skiurlaub Macugnaga

Macugnaga
Partner
Pistenplan Macugnaga
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Über den Autor
aktualisiert am Apr 13, 2022
Bewerte das Skigebiet
5
(0)
Anzeige

Allgemeines

Höhe4354 ft - 9672 ft
SaisonstartDec 11, 2021
SaisonendeApr 24, 2022
Liftkapazität 4830 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €27
1 Tag Kinder €20
Alle Preisinfos

Lifte

4
3
2
3
Gesamt 12
Öffnungszeiten9:00 AM - 4:00 PM

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 20 miles

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar

Das Skigebiet

Macugnaga ist eine alte Walsersiedlung im Piemont und liegt im Monterosa Massiv. Das kleine aber feine Skigebiet ist für all jene interessant, welche sich etwas Ruhe vor dem Rummel der großen Skigebiete gönnen wollen, aber trotzdem eine schöne Auswahl an Pisten zur Verfügung haben möchten. Hier gibt es über dreißig Kilometer Pisten, welche vor allem im roten Bereich liegen.

Das Skigebiet unterteilt sich in die zwei Gebiete Belvedere und Monte Moro. Im Gebiet des Belvedere liegen die Pisten, welche sich vor allem an Anfänger richten. Die Pisten des Monte Moro sind vor allem für Fortgeschrittene und Könner interessant. Hier sind neben zwei schwarzen Pisten für die Profis vorwiegend rote Pisten. Es gibt auch einige kurze blaue Strecken, wo Anfänger die luftigen Höhen des Monte Moro genießen können. Auf allen Pisten gibt es wunderbare Möglichkeiten, in einer der vielen gemütlichen Hütten einzukehren, sich bei einem Jagertee etwas aufzuwärmen und etwas Deftiges zu essen.

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Mit 20 miles Pisten ist Macugnaga unter den 5 größten Skigebieten in Piemont.
  • Macugnaga gehört zu den 5 bestbewerteten Skigebieten in Piemont.
  • Das Skigebiet zählt zu den 10 familienfreundlichsten in Piemont.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 4354 ft und 9672 ft gehört das Skigebiet zu den 15 höchstgelegenen in Italien. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 5318 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Italien beträgt 2710 ft. Die Pisten sind also überdurchschnittlich lang.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison beträgt 46 " am Berg und 20 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Macugnaga ist der November mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 87 " am Berg und 39 " im Tal. Damit gehört es zu den 3 schneesichersten Skigebieten in Piemont.
  • Macugnaga hat im Durchschnitt 78 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Italien 75 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 22 Sonnentagen.

Schneesicherheit & Beschneiung

Schneetelefon+39 0324 65119 o 65050
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Après Ski

Bars und Pubs: 7
Diskotheken / Clubs: 1

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skischulen gesamt: 2
Snowboardschulen gesamt: 2
Langlauf Kurse
Carving Kurse
Freestyle Kurse

Skiverleih

Sportgeschäft
Skiverleih
Snowboardverleih
Langlaufverleih
Tourenskiverleih

Kontakt

Comprensorio Passo Moro
Macugnaga
28876
MACUGNAGA (VB)
Anfrage senden
%66%75%6e%69%76%69%65%40%6d%61%63%75%67%6e%61%67%61%2d%6d%6f%6e%74%65%72%6f%73%61%2e%69%74
+39 0324 65050
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Macugnaga"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+