+
+
Skigebiet Katzenkopf Leutasch in der Region Seefeld: Position auf der Karte

Skiurlaub Katzenkopf Leutasch

Pistenplan Katzenkopf Leutasch
Region Seefeld

Das Skigebiet

Die Abfahrten befinden sich rund um den Sessellift.
Die Abfahrten befinden sich rund um den Sessellift. © Region Seefeld

Als „klein aber fein“ lässt sich das Skigebiet Katzenkopf Leutasch in der Region Seefeld bezeichnen. Wintersportler finden hier gut präparierte, insgesamt 8 km lange Pisten sowie einen tollen Ausblick auf die Leutascher Bergwelt. Drei Lifte stehen den Besuchern auf einer Höhe zwischen 1140 und 1363 Metern zur Verfügung. Mit seiner überschaubaren Größe ist das Gebiet um den Katzenkopf besonders bei Familien sehr beliebt. Sportliche Skifahrer finden in den benachbarten Orten der Region Seefeld mehr Abwechslung.

Der Dreiersessellift befördert die Gäste auf den Gipfel des Katzenkopfs. Von dort aus führen 3 blau markierte Pisten für Anfänger und diejenigen, die es gemütlich bevorzugen zurück zur Talstation des Katzenkopf Leutasch. Fortgeschrittene Fahrer wagen sich auf die rot markierten Pisten. Pistenflitzer toben sich auf der schwarz markierten Abfahrt aus und starten dafür an der Bergstation des Sessellifts.

Wissenswertes

  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 732 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Österreich beträgt 2385 ft. Die Pisten sind also relativ kurz. Der höchste Punkt des Skigebiets befindet sich auf 4472 ft.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison beträgt 43 " am Berg und 22 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Katzenkopf Leutasch ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 50 " am Berg und 26 " im Tal.
  • Katzenkopf Leutasch hat im Durchschnitt 53 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Österreich 52 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der März mit durchschnittlich 20 Sonnentagen.

Schneesicherheit & Beschneiung

Schneetelefon+43 (0)5 0880 510
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Hütten und Einkehr

Die Einkehrhütten in Leutasch bieten traditionelle Tiroler Kost
Die Einkehrhütten in Leutasch bieten traditionelle Tiroler Kost © Region Seefeld

Am Fuße der Bergbahn Katzenkopf Leutasch befindet sich das Restaurant „Kreithalm“. Im modernen Alpenstil gehalten werden in der Kreithalm traditionelle Tiroler Gerichte wie Kaiserschmarrn und Knödel sowie viele weitere Speisen serviert.

Direkt an der Bergstation des Katzenkopf Leutasch liegt die „Katzenkopfhütte“. Bei schönem Wetter stärken sich Gäste hier auf der Sonnenterrasse mit bodenständiger, österreichischer Küche; bei Kälte nimmt man in der urigen Hütte platz.

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Längste Abfahrten

Familienabfahrt
Länge: 2,8 km
Höhenunterschied: 260 m

Videos

01:56
Kreithlift Leutasch - Skigebiet - Leutasch im Winter - Olympiaregion Seefeld
01:35
Leutasch Winter
05:16
Leutasch, Austria Nordic Ski

Nach dem Skifahren

Im Winter kann in Leutasch schon mal ein halber Meter Schnee im Tal liegen.
Im Winter kann in Leutasch schon mal ein halber Meter Schnee im Tal liegen. © Region Seefeld

Rodelfans sind in Leutasch gut aufgehoben, der Ort verfügt über fünf Rodelbahnen. Die Längsten sind mit 3 km die Bahnen Wetterstein- und Rauthütte. Wer den anstrengenden Aufstieg zu Fuß vermeiden will, nutzt die Naturrodelbahn Katzenkopf, die ganz komfortabel mit dem Lift Katzenkopf Leutasch erreicht wird. 

Entspannung finden müde Wintersportler im Alpenbad Leutasch. Das Bad bietet neben einem großzügigen Hallenbad mit Kleinkinderbecken einen Außenbereich sowie eine Saunawelt, in der auch Massagen angeboten werden.

Wer sich nach dem Sport etwas Kultur herbeisehnt, kann das Kulturhaus Ganghofermuseum besuchen. Dort wird die Dorfgeschichte Leutaschs und das Leben des Heimatdichters Ludwig Ganghofers dargestellt. Für alle die sich lieber an der frischen Luft auf die Spuren des Schriftstellers begeben, ist der Ganghoferweg ins Gaistal eine gute Alternative. 

Après Ski

Anzahl Bars und Pubs: 2

Kulinarik und Restaurants

Anzahl Restaurants: 25

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Anzahl Skischulen: 2
Anzahl Snowboardschulen: 1
Langlauf Kurse
Carving Kurse
Freestyle Kurse

Skiverleih

Sportgeschäft
Skiverleih
Snowboardverleih
Langlaufverleih
Tourenskiverleih

Anfahrt

Von Deutschland kommend ist Leutasch mit dem Auto bequem über München-Garmisch-Mittenwald ohne Maut und Vignette zu erreichen.

Mit dem Zug: Der nächste Bahnhof liegt in Seefeld oder Mittenwald. Von dort aus gelangt man per Postbus ins Skigebiet.

Mit dem Flugzeug: Der nächstgelegene Flughafen von Leutasch ist Innsbruck (ca. 30 km). Als Alternative zu Innsbruck bietet sich der Franz-Josef-Strauß-Flughafen in München an, der mit 165 km allerdings etwas weiter entfernt liegt. Die Buslinie 40 bringt Skifahrer vom Flughafen der bayerischen Landeshauptstadt direkt nach Seefeld.

Aktuelles Angebot

  • Ehemaliger Bauernhof
  • Skilift in Gehweite
  • Elegante und geräumige Zimmer
  • Wellnesscenter "Alpenwelt"
Über den Autor
aktualisiert am Nov 22, 2022
Bewerte das Skigebiet
11
(1)

Kontakt

Katzenkopf Leutasch
Weidach 381a
6105
Leutasch – Tirol
Anfrage senden
Email%69%6e%66%6f%40%6b%61%74%7a%65%6e%6b%6f%70%66%2d%6c%65%75%74%61%73%63%68%2e%61%74
Tel.:+43 5214 6219

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Höhe3740 ft - 4472 ft
SaisonstartDec 16, 2022
SaisonendeMar 26, 2023
Liftkapazität 4000 Pers./Std.
Öffnungszeiten10:00 AM - 4:00 PM

Lifte

3
1
2
Gesamt 3

Pisten

3.1 miles
Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Pistenlänge 3.1 miles
Gesamtanzahl Pisten 3

Wetter (5266 ft)

Preise

€35
1 Tag Erwachsene €35
1 Tag Jugendliche €28.50
1 Tag Kinder €22
Alle Preisinfos