Skigebiet Les deux Alpes in Isère: Position auf der Karte

Skiurlaub Les deux Alpes

Partner
Pistenplan Les deux Alpes
Über den Autor
Bewerte das Skigebiet
15

Allgemeines

Höhe1,650 m - 3,600 m
Saisonstart3 Dec 2016
Saisonende29 Apr 2017

Lifte

18
23
2
3
1
1
Gesamt: 48

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Präpariert gesamt: 223 km

Skipasspreise Les deux Alpes

1 Tag Erwachsene €45
1 Tag Kinder €36
6 Tage Erwachsene €225
6 Tage Kinder €180
Alle Preisinfos
Angebote & Tipps

Schnee & Wetter

Berg 3,600 m
cm
0
Tal 1,650 m
cm
0
max 2 °C

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 1,650 m und 3,600 m gehört das Skigebiet zu den 3 höchstgelegenen in Frankreich. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 1,950 m. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Frankreich beträgt 863 m. Die Pisten sind also überdurchschnittlich lang.
  • Die Saison dauert 147 Tage vom 3 Dec bis 29 Apr. Im Durchschnitt dauert die Saison in Frankreich 116 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen 3 Dec und 29 Apr) beträgt 128 cm am Berg und 26 cm im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Les deux Alpes ist der Juli mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 240 cm am Berg und 0 cm im Tal. Damit ist es das schneesicherste Skigebiet in Frankreich.
  • Les deux Alpes hat im Durchschnitt 79 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Frankreich 75 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Dezember mit durchschnittlich 21 Sonnentagen.

Neuigkeiten

  • Neuer überdachter Zauberteppich
  • Neuer Park Avenue Bereich im Funpark
  • Neue Funslopes
  • Neuer 6er Sessellift ersetzt die Diable Gondel

Das Skigebiet Les deux Alpes

Les Deux Alpes befindet sich rund eine Stunde von Grenoble entfernt im Departement Isère und gehört zu den bedeutendsten Skigebieten Frankreichs. Les Deux Alpes steht ganz im Zeichen des majestätischen La Meije (3983 m). Das Skigebiet erstreckt sich auf bis zu 3600 Meter Seehöhe. Dank des Gletschers kann man hier nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer Ski fahren.

 

Insgesamt gibt es 225 Pistenkilometer. Das bedeutet genügen Pisten für alle Schwierigkeitsgrade. Anfänger finden im Talbereich einige Übungslifte, können sich aber auch auf den sehr einfachen (grün markierten) Pisten etwas weiter ins Skigebiet wagen, wie zum Beispiel auf der Petites Crêtes. Einsteiger in den alpinen Skisport, die sich schon sicher auf den Bettern fühlen, sind am besten im Bereich Vallèe Blanche aufgehoben. Hier können sie etwas abseits an einem eigenen Hang auf den blau und rot matkierten Pisten ungestört üben.

 

Fortgeschrittene finden im ganzen Skigebiet attraktive Pisten. Das große Pistenangebot eröffent eine große Vielfalt verschiedener Pisten, so dass Langeweile keine Chance hat. Echte Könner können sich auf den schwarz markierten Diable Abfahrten, der Bellecombe Abfahrt oder auf der Valentin Abfahrt austoben.

 

Ein Highlight des Skigebietes ist der riesige Funpark. Das 2 Alpes Freestyle Land ist ein riesiger Spielplatz für große und kleine Freestyler und bietet mehr als übliche Funparks. Außer den verschiedenen Obstacles gibt es hier eine Slopestyle Strecke, eine Boardercross Strecke, eine riesige Superpipe und einen Airbag.

 

Wer einen Skipass für 6 Tage oder mehr kauft, kann außerdem in den Skigebieten Alpe d’Huez, Serre Chevalier und Sestriere dem Pistenvergnügen nachgehen.

 

Hütten und Einkehr

10 Restaurants befinden sich direkt an den Pisten. Dabei ist von der urigen Hütte bis zum großen Selbstbedienungsrestaurant ist alles zu finden. Beliebt ist beispielsweise Le 3200 am Jandri Express oder das Mounier Ugo, wo es Live Musik gibt. Kuschelig geht es im Chalet La Fèe zu.

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Pisten für Genießer sind zum Beispiel die Abfahrten Fèe 1 und Glacier 6.

Video zum Skigebiet Les deux Alpes

Snowboarding Les deux alpes | 07:33

Nach dem Skifahren

Les Deux Alpes bietet ein großes Angebot verschiedener Aktivitäten. Auf jeden Fall sollte man die wunderbare Winterlandschaft erkunden. Ob mit den Schneeschuhen oder mit dem Snowmobil, ein Ausflug in die Natur lohnt sich in jedem Fall. Außerdem besteht die Möglichkeit, beim Paragleiten eine ganz neue Perspektive einzunehmen.

Wer sich lieber entspannen möchte, wählt eines der Spas, wie zum Beispiel das Spa Côte Brune oder die Espace 1800 Fitness & Well-being Area.

Après Ski Les deux Alpes

Partywütige finden in Les Deux Alpes eine große Auswahl an Bars, Pubs und Discotheken. Ein Besuch lohnt sich zum Beispiel in der Mini Bar, in der Rhumiere Bar oder im Freestyle Pub.

Kulinarik und Restaurants

In Frankreich lässt es sich besonders gut schlemmen, so auch in Les Deux Alpes. Das große Angebot verschiedener Restaurants lässt keine Wünsche offen. Im Crêpes a GoGo kann man Crêpes in alles Variationen genießen. Im Restaurant Tribeca herrscht mondänes Flair und in der Brasserie L’entracte gibt es klassische französische Hausmannskost.

Anfahrt

Über Freiburg – Basel – Lausanne und Genf gelangt man nach Frankreich. Ab Genf muss man lediglich der Beschilderung Richtung „France“ folgen. Über die A 41 fährt man Richtung Grenoble, biegt jedoch kurz vor Grenoble auf die A 480 ab und fährt Richtung Biancon. An der Ausfahrt Nr 8 verlässt man die Autobahn und fährt weiter auf der N 85 Richtung Vizille. Die N 85 wird später zur N 91. Dieser folgt man immer Richtung Briancon und biegt dann am Staudamm von Chambon auf die D 213 ab, die nach Les Deux Alpes führt.

Aktuelles aus anderen Regionen

Kontakt

Office du Tourisme Les 2 Alpes
38860
Les Deux Alpes
Anfrage senden
%6c%65%73%32%61%6c%70%40%6c%65%73%32%61%6c%70%65%73%2e%63%6f%6d
Tel.:+33 -(0)476 - 792200
Fax:+33 -(0)476 - 790138
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Tomam 13.12.2011
War heute in Les deux Alpes! Es fahren noch nicht alle Lifte, aber dafür sind auch nicht so viele Leute auf der Piste! Er mäßigte Tageskarte!!!Oben gibt es genug Schnee; abseits kann man sogar ein...
marcusam 29.11.2010
Am Samstag war hier Opening. Leider sind die meisten Lifte trotzdem geschlossen. Aktuell sind 8 wegen Überarbeitung geschlossen und die anderen, weil die Franzosen keinen Bock haben, so dass 2 Gond...
karl-heinzvor 9 Monaten

di efranzosen fahren zu langsam ski. stehen mir immer im weg rum.

Alle Usermeinungen anzeigen
Login mit Google+