Skigebiet Kellerjochbahn Schwaz-Pill in der Silberregion Karwendel: Position auf der Karte

Skiurlaub Kellerjochbahn Schwaz-Pill

Kellerjochbahn Schwaz-Pill
Partner
Pistenplan Kellerjochbahn Schwaz-Pill
© Tourismusverband Silberregion Karwendel

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
  • Verpflegung wie gebucht
  • 2- oder 4-Tage-Skipass Skigebiet Kellerjochbahn, 6 in 7-Tage-Skipass Skigebiet Kellerjochbahn (Wert des Skipasses bis zu 163 €) Ausnahmen siehe Buchungsprozess
  • WLAN
  • Parkplätze (nach Verfügbarkeit)
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
3
(0)

Allgemeines

Höhe1788 ft - 6191 ft
SaisonDecember - March
SaisonstartDec 14, 2019
SaisonendeMar 15, 2020
Liftkapazität 3076 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €32
1 Tag Jugendliche €24
1 Tag Kinder €19
Alle Preisinfos

Lifte

2
1
2
Gesamt 5
Öffnungszeiten9:00 AM - 4:00 PM

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 8.7 miles
Gesamtanzahl Pisten 5

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 4403 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Österreich beträgt 2359 ft. Die Pisten sind also überdurchschnittlich lang. Der höchste Punkt befindet sich auf 6191 ft.
  • Die Saison dauert 92 Tage vom Dec 14 bis Mar 15. Im Durchschnitt dauert die Saison in Österreich 188 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen Dec 14 und Mar 15) beträgt 62 " am Berg und 22 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Kellerjochbahn Schwaz-Pill ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 68 " am Berg und 24 " im Tal.
  • Kellerjochbahn Schwaz-Pill hat im Durchschnitt 38 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Österreich 42 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 16 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 10 sonnigsten in Tirol.

Neuigkeiten

  • Neu am Grafenast: Neues Betriebsgebäude mit Gastronomie, Skidepot sowie Verleih- und Servicestationen für Ski, Snowboard und Rodel. 

  • Für den Rodelabend jeden Samstag ist der Doppel-Sessellift Grafenast-Hecherhaus bis 17 Uhr in Betrieb. 

Magazinartikel

Das Skigebiet

Die Pisten bieten für jede Könnerstufe die richtige Abfahrt.
© Tourismusverband Silberregion Karwendel Die Pisten bieten für jede Könnerstufe die richtige Abfahrt.

Die Kellerjochbahn war eine der ersten Berglifte in Tirol. Abseits von den großen Tiroler Skigebieten überzeugt das Gebiet mit seiner Ruhe. Da es keine Massen an den Kellerjoch treibt, können alle Wintersportler die Fahrt auf den Sonnenhängen am Kellerjoch richtig genießen. Der Kellerjoch ist der Hausberg von Schwaz, einer Gemeinde mit rund 13.000 Einwohnern, die durch ihr mittelalterliches Flair überzeugt.

Das tolle Bergpanorama lässt sich am besten bei einer Einkehr in das Berghaus Hecher auf 1900 Metern bewundern. Mit dem 2er-Sessellift gelangt man direkt zum Haus. Skifahrer können am Kellerjoch unter anderem zwischen der blauen Familienabfahrt oder der roten Sportabfahrt auswählen. Oder wie wäre es mit der anspruchsvollen Abfahrt der „Waizer-Piste“?

Rodelfans sollten sich auf keinen Fall die ca. 9 Kilometer lange Naturrodelbahn von der Bergstation beim Hecherhaus bis zum Parkplatz Grafenast und weiter zur Burg Freundsburg in Schwaz entgehen lassen. Es ist die längste Rodelbahn Tirols und die zweitlängste in Österreich. Sie eignet sich für die ganze Familie und ist mit der Sesselbahn erreichbar. Schlitten kann man sich vor Ort an der Servicestation Grafenast ausleihen. Auch Schneeschuhwandern und Tourengehen ist am Kellerjoch möglich. 

Schneesicherheit & Beschneiung

Rund 50 Prozent der Pisten können technisch beschneit werden. Im Sommer 2019 wurde dafür ein neuer Speicherteich im Bereich Spielboden mit einem Fassungsvermögen von fast 49.000m³ errichtet.

Beschneibare Pisten
50%
Schneekanonen: 10
Schneetelefon+43 (0)5242 623 23 0
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Längste Abfahrten

Familienabfahrt + Nordabfahrt
Länge: 2.7 miles
Höhenunterschied: 3379.3 ft

Schwierigste Abfahrten

Waizer Abfahrt
Länge: 1.3 miles
Höhenunterschied: 1738.8 ft

Videos

Skifahren in der Silberregion Karwendel | 01:25
Rodelvergnügen in der Silberregion Karwendel
Rodelarena Silberregion Karwendel mit der längsten...
Im Panorama-Rausch - Skitouren
Für Anfänger wie Könner bieten die Berge der Silberregion...
Kellerjoch - GoPro HD Hero 3 Black Edition
Kellerjochbahn Schwaz-Pill

Nach dem Skifahren

Highlight im Skigebiet ist die 9 Kilometer lange Naturrodelbahn! Sie führt vom Berghaus Hecher bis zum Parkplatz Grafenast und dann weiter nach Arzberg oder Schloss Freundsberg. Ein Rodelverleih befindet sich an der Servicestation Grafenast. 

Auch Tourengehen, Schneeschuhwandern und Winterwandern ist am Kellerjoch möglich. Einzelfahrten mit den Sesselliften sind für Tourengeher, Schneeschuhgeher und Fußgänger bis zum Berghaus Hecher möglich. 

Anzahl Rodelbahnen: 3
Rodelverleih

Kulinarik und Restaurants

Restaurants gesamt: 4

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skischulen gesamt: 2
Snowboardschulen gesamt: 2
Langlauf Kurse
Carving Kurse
Freestyle Kurse

Skiverleih

Skidepot
Sportgeschäft
Skiverleih
Snowboardverleih
Langlaufverleih
Tourenskiverleih

Anfahrt

Nächstes KrankenhausSchwaz
Nächster FlughafenInnsbruck
Nächster BahnhofSchwaz

Kontakt

Kellerjochbahn
Innsbrucker Straße 73
6130
Schwaz
Anfrage senden
%6b%65%6c%6c%65%72%6a%6f%63%68%62%61%68%6e%40%61%6f%6e%2e%61%74
+43 5242 623 23-0
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Kellerjochbahn Schwaz-Pill"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+