Skigebiet Jöchelspitze im Lechtal: Position auf der Karte

Skiurlaub Jöchelspitze

Partner
Pistenplan Jöchelspitze

Allgemeines

Höhe1,200 m - 1,800 m
Saisonstart22 Dec 2017
Saisonende2 Apr 2018
Liftkapazität 0 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €33
1 Tag Jugendliche €30
1 Tag Kinder €20
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Bewerte das Skigebiet
2
(0)
Angebote & Tipps

Lifte

1
1
Gesamt 2
Öffnungszeiten09:00 - 16:00

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge km

Wissenswertes

  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 600 m. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Österreich beträgt 722 m. Der höchste Punkt des Skigebiets befindet sich auf 1,800 m.
  • Die Saison dauert 101 Tage vom 22 Dec bis 2 Apr. Im Durchschnitt dauert die Saison in Österreich 118 Tage.
  • Jöchelspitze hat im Durchschnitt 60 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Österreich 58 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 18 Sonnentagen.

Neuigkeiten


Auf familiäres Ambiente, in dem man sich wohl fühlen kann, wird im Familienskigebiet Jöchelspitze großen Wert gelegt! Und genau dies erhalten die Wintersportgäste, wenn sie das mitten im Tiroler Lechtal gelegene Skigebiet aufsuchen.
Umrahmt von atemberaubender Bergwelt kann man Schnee- und Skispass auf bis zu 1800m erleben und genießen.
Die Gäste erwarten leichte bis mittelschwere Abfahrten auf gut präparierten und nicht überlaufenen Pisten.
Wer skifahren fernab großen Rummels erleben will ist im Bergparadies Jöchelspitze genau an der richtigen Adresse.



 

Das Skigebiet

Das Bergparadies Jöchelspitze im Tiroler Lechtal wartet mit insgesamt fünf Pistenkilometern auf. Im besonders bei Familien beliebten Skigebiet laden breite, bestens präparierte Abfahrten zum genussvollen Schwüngeziehen ein. Jeweils 2,5 Kilometer der Pisten sind blau und rot markiert. Der Sessellift bringt die Wintersportler auf bis zu 1.800 Meter, von wo die Abfahrten hinunter ins Tal führen. Dort befindet sich noch ein Übungslift, an denen unerfahrene Ski- und Snowboardfahrer die ersten Versuche auf den Brettern wagen können. Hilfestellung bietet die lokale Skischule

Im nahe gelegenen Holzgau befindet sich noch ein weiterer, kleinerer Lift. Der Gföllberglift erschließt eine blaue sowie eine rote Abfahrt, auf denen sich Anfänger und Familien ebenfalls sehr wohl fühlen.

Schneesicherheit & Beschneiung

Schneetelefon+43 (0)5634 6207

Hütten und Einkehr

Zum gemütlichen Einkehrschwung lädt an der Jöchelspitze der Berggasthof Sonnalm. Pistensportler können sich mit gutbürgerliche Küche stärken und anschließend auf der Sonnenterrasse mit kostenlosen Liegestühlen entspannen. Vollen Genuss verspricht das herrliche Panorama auf die Lechtaler und Allgäuer Alpen. Die Bernhardseck-Hütte hingegen ist nur für Tourengeher, Winterwanderer oder mit den Schneeschuhen zu erreichen. Auch hier werden Wintersportler mit gutbürgerlicher Küche wie zu Omas Zeiten verwöhnt.

Nach dem Skifahren

Abseits der Pisten versprechen die Möglichkeiten zum Eislaufen und rasante Fahrten auf der Rodelbahn jede Menge Spaß für Groß und Klein. Zudem ist der Südhang der Jöchelspitze ein Geheimtipp für Paragleiter und Drachenflieger.

Après Ski

Den Skitag kann man an der Jöchelspitze in gemütlicher Runde ausklingen lassen. Hierzu laden die Hütten des Skigebiets ein.
Bars und Pubs: 2

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skischulen gesamt: 1
Snowboardschulen gesamt: 1
Carving Kurse

Skiverleih

Skidepot
Sportgeschäft
Skiverleih
Snowboardverleih
Langlaufverleih
Tourenskiverleih

Skiverleih-Shops

Skiverleih-Shops Jöchelspitze (2)

Anfahrt

Mit dem Auto:
Von Innsbruck sind es rund 135 Kilometer bis ins Skigebiet. Der Autobahn A12 bis nach Mötz folgen und dort auch die E532 wechseln. Dieser über Nassereith und Lermoos bis nach Reutte folgen. Von dort führt die B198 über Stanzach bis nach Bach. Auch von Memmingen sind es etwa 135 Kilometer bis zur Jöchelspitze. Einfach der Autobahn A7 über Kempten bis zum Grenzübergang Füssen folgen und ab Reutte der beschriebenen Strecke entlang fahren.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Die zum Skigebiet nächst gelegenen Flughäfen befinden sich in Innsbruck und Memmingen (beide etwa 135 Kilometer entfernt). Einen Bahnhof gibt es in Reutte. Von dort fahren öffentliche Busse bis nach Elbigenalp, rund 5 Kilometer von Bach entfernt. Vor Ort kann der kostenlose Skibus genutzt werden.

Kontakt

Lechtaler Bergbahnen GmbH & Co KG
6654
Bach
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6c%65%63%68%74%61%6c%65%72%2d%62%65%72%67%62%61%68%6e%65%6e%2e%61%74
+43 (0)5634/6207
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Jöchelspitze"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+