Skigebiet Jakobshorn Davos in Davos Klosters: Position auf der Karte

Skiurlaub Jakobshorn Davos

Partner
Pistenplan Jakobshorn Davos
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
  • Verpflegung wie gebucht
  • Nutzung der Sauna
  • Nutzung des Dampfbades
  • WLAN
Angebote & Tipps
Offizieller Testbericht
Parsenn und Jakobshorn sind die beiden größeren Teilgebiete in Davos und bieten dementsprechend vielfältiges Gelände für alle Könnerstufen und Vorlieben. Anfänger sind am Fuße des Jakobshorn...
Kompletten Testbericht lesen
Anfänger 10Könner 10Freeride 8Freestyle 8Familien 10Après Ski 6Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
4.3
52/60
Skigebiete-Test.de Wertung
Auszeichnungen
Anfänger
Könner
Familien
Bewerte das Skigebiet
1
(1)

Allgemeines

Höhe1,540 m - 2,590 m
Saisonstart7 Dec 2018
Saisonende7 Apr 2019
Liftkapazität 15800 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene CHF67
1 Tag Jugendliche CHF47
1 Tag Kinder CHF27
Alle Preisinfos

Lifte

3
5
3
2
Gesamt 13
Öffnungszeiten08:15 - 16:00

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten

Wissenswertes

  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 1,050 m. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in der Schweiz beträgt 882 m. Auf 2,590 m liegt der höchste Punkt des Skigebiets.
  • Die Saison dauert 121 Tage vom 7 Dec bis 7 Apr. Im Durchschnitt dauert die Saison in der Schweiz 114 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen 7 Dec und 7 Apr) beträgt 205 cm am Berg und 88 cm im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Jakobshorn Davos ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 249 cm am Berg und 125 cm im Tal. Damit gehört es zu den 10 schneesichersten Skigebieten in Graubünden.
  • Jakobshorn Davos hat im Durchschnitt 47 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in der Schweiz 45 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 14 Sonnentagen.

Das Skigebiet

Das Jakobshorn ist bekannt für den Jatz Park, einen der größten Snowparks in den Alpen.
© Gian Andri Morf Das Jakobshorn ist bekannt für den Jatz Park, einen der größten Snowparks in den Alpen.

Das Jakobshorn ist der eigentliche "Funmountain" im Skigebiet Davos Klosters Mountains. In den 80er Jahren war dieses Gebiet das erste, das Snowboarder zuließ und ist heute für einen der größten Snowparks in den Alpen bekannt - den JatzPark. Als Freestyler erwarten dich hier vier Lines mit 20 Elementen wie zum Beispiel Kicker und Rails. Am Fuße des Jakobshorns befindet sich zudem am traditionellen Bolgenlift die Superpipe, die zweimal die Woche sogar bis 21.00 Uhr geöffnet hat.

Auch als Einsteiger bist du am Jakobshorn keineswegs Fehl am Platz. Die Zweiersesselbahn Carjöl im unteren Bereich des Gebiets erschließt eine Piste, die für die ganze Familie geeignet ist. Für Kinder stellt der Disney-Parcours der Kinderskischule ein großes Highlight dar. Hier können sich die Kleinen messen und ihr Können auf den Skiern unter Beweis stellen. 

Schneesicherheit & Beschneiung

Beschneibare Pisten
85%
Schneekanonen: 140
Schneetelefon+41 (0)81 417 61 50
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in cm)

Hütten und Einkehr

Nach dem Skifahren kannst du auf der Sonnenterrasse des Bergrestaurants entspannen.
© Stefan Schlumpf Nach dem Skifahren kannst du auf der Sonnenterrasse des Bergrestaurants entspannen.
  • Das Restaurant Bolgen Plaza bietet neben warmen Speisen und Getränken auch die Möglichkeit, auf der Sonnenterrasse in einem der Strandkörbe zu entspannen.
  • Im Dezember 2017 wurde an der Talstation der Jakobshornbahn der "Stall Valär" als neues Restaurant mit Bar eröffnet. Hier kannst du dich von zeitgemäßer, ehrlicher Küche mit hochwertigen und regionalen Produkten verwöhnen lassen.
  • Am Parkplatz an der Talstation Jakobshorn kannst du dich im Chalet Bolgen - After 7 vom Skifahren oder Snowboarden stärken.

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Schwierigste Abfahrten

Brämabüel Nr. 1
Länge: km
Höhenunterschied: 540 m

Längste Abfahrten

Jakobshorn-Davos Platz (Nr. 8, 9, 10)
Länge: km
Höhenunterschied: 1,050 m

Nachtski & Flutlichtfahren

Die Superpipe wird jeden Freitag- und Samstagabend von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr beleuchtet.

Videos

Eröffnung Jakobshorn - mit Jatzpark -... | 00:50
Swiss Freeski Open Davos
Filmed and edited by Fabian Weber. Link:...
Jakobshorn Davos Klosters - the fun mountain
Für Snowboard-Profi Christian Haller ist das Jakobshorn...

Nach dem Skifahren

  • Nach dem Skifahren kannst du dich im "Chalet Bolgen - After 7" am Parkplatz an der Talstation Jakobshorn bei typischen Wintergerichten und Skidestinations-Getränken aufwärmen und stärken.

 

  • Wagemutige haben die Möglichkeit beim Gleitschirmfliegen Davos von oben zu betrachten. Du hast die Möglichkeit vom Startplatz Jakobshorn Gipfel oder vom Startplatz Jatzhütte zu starten.

Après Ski

  • Bolgen Plaza: Das Bolgen Plaza in Davos bietet ab 11 Uhr durchgehend das gesamte Angebot aus warmer und kalter Küche. Das Plaza, im Stil einer Blockhütte gebaut, ist bekannt für gute Stimmung während dem "Schnee-Apéro". Das Bolgen Plaza ist direkt am Bolgenhang gelegen.

 

  • Chalet Bolgen - After 7: Das Chalet Bolgen after 7 ist ein zusätzlicher Bau, welcher nur im Winter jeweils Freitag und Samstag ab 16.00 Uhr geöffnet hat. (da das Restaurant Bolgen Plaza um 19:00 Uhr geschlossen sein muss) Après-Ski-Fortsetzung bis max. 22:00 Uhr und kleines Angebot aus der Küche.

 

  • Stall Valär: Der alte Stall neben der Talstation Jakobshorn wurde aufwändig umgebaut, wobei originale Strukturen und der rustikale Charakter erhalten blieben. Entstanden ist ein zweigeschossiges Restaurant mit Bar und Platz für rund 120 Personen, das die zeitgemässe Definition von urgemütlich ist - geradlinig holzig, heimelig clean, kuschelig steinern. Après Ski Apéro gibt es ab 16:00 Uhr, Essen ab 18:00 Uhr, die Bar bleibt offen bis Mitternacht.
Bars und Pubs: 2

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skischulen gesamt: 7
Snowboardschulen gesamt: 3
Freeride Kurse
Langlauf Kurse
Carving Kurse

Partner Skischulen

Skiverleih

Skidepot
Sportgeschäft
Skiverleih
Snowboardverleih
Langlaufverleih
Tourenskiverleih
Telemarkverleih

Partner Skiverleih-Shops

Anfahrt

Nach Davos  fährst du aus Richtung Zürich kommend über die A3. An der Ausfahrt 14-Landquart verlässt du die Autobahn und folgst der Route 28.

Kontakt

Davos Klosters Bergbahnen AG
Brämabüelstrasse 11
7270
Davos Platz
Anfrage senden
%6b%61%73%73%65%2e%6a%61%6b%6f%62%73%68%6f%72%6e%40%64%61%76%6f%73%6b%6c%6f%73%74%65%72%73%2e%63%68
+41 81 417 61 50
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Jakobshorn Davos"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+