Skigebiet Hochgratbahn Oberstaufen im Allgäu: Position auf der Karte

Skiurlaub Hochgratbahn Oberstaufen

Partner
Pistenplan Hochgratbahn Oberstaufen
© Hochgratbahn GmbH & Co.
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
10
(0)

Allgemeines

Höhe856 m - 1,708 m
SaisonDecember - March
Saisonstart23 Dec 2017
Saisonende31 Mar 2018
Liftkapazität 600 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €27.80
1 Tag Jugendliche €23.60
1 Tag Kinder €19.50
Alle Preisinfos

Lifte

1
Gesamt 1
Öffnungszeiten09:00 - 16:30

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 9.5 km
Gesamtanzahl Pisten 2

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 856 m und 1,708 m gehört das Skigebiet zu den 15 höchstgelegenen in Deutschland. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 852 m. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Deutschland beträgt 215 m. Die Pisten sind also überdurchschnittlich lang.
  • Die Saison dauert 98 Tage vom 23 Dec bis 31 Mar. Im Durchschnitt dauert die Saison in Deutschland 101 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen 23 Dec und 31 Mar) beträgt 30 cm am Berg und 18 cm im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Hochgratbahn Oberstaufen ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 29 cm am Berg und 21 cm im Tal.
  • Hochgratbahn Oberstaufen hat im Durchschnitt 32 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Deutschland 28 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 11 Sonnentagen.

Das Skigebiet

Der Hochgrat im westlichen Allgäu ist kein Skigebiet für Anfänger. Hier fühlen sich vor allem Tiefschneefahrer und Freerider wohl. Abseits des üblichen Skirummels findest du ideale Bedingungen für fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarder. Denn der Hochgrat ist mit 1.834 m nicht nur der höchste Gipfel in Oberstaufen, seine Abfahrten gehören mit einer Länge von 5 bis 6 km auch zu den längsten der Skiregion. Die beiden Naturschneepisten Ahorn Route und Eibele Route führen von der Bergstation der Gondelbahn bis ins Tal.

Schneesicherheit & Beschneiung

Schneetelefon+49 (0)8386 8222
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in cm)

Hütten und Einkehr

Für das leibliche Wohl sorgt das Bergrestaurant am Hochgrat. Von der großen Sonnenterrasse hast du einen grandiosen Panoramablick über die Alpen bis hin zum Bodensee. So schmecken die regionalen Spezialitäten wie Allgäuer Kässpatz'n und Krautkrapfen besonders gut.

Videos

Hochgratbahn im Winter | 02:01
Hochgratbahn, 4.12.2010
PHB 4EUB Hochgrat (Oberstaufen, Allgäu), 4.12.2010
GOPRO Ski-Hochgratbahn 07.02.2015
Hochgratbahn am 07.02.2015
Rodeln am Hochgrat mit dem Zipflracer 1
Mit dem Zipflracer am Hochgrat Teil 1
#DailyDrone: Hochgrat | Check-in
The mountain is calling you! The #DailyDrone today flies...

Nach dem Skifahren

Von der Bergstation startet die 5 km lange Naturrodelbahn. Außerdem kannst du hier auf den Winter-Panoramaweg den herrlichen Ausblick genießen. Alternativ werden auch geführte Schneeschuhtouren angeboten. Die nötige Ausrüstung dafür bekommst du in der Berg- und Talstation. Als Mittelpunkt der Nagelfluhkette ist der Hochgrat auch bei Skitourengehern beliebt.

Anzahl Rodelbahnen: 1

Après Ski

Bars und Pubs: 1

Kulinarik und Restaurants

Restaurants gesamt: 1

Anfahrt

Von Kempten im Allgäu fährst du auf der B19 nach Immenstadt und dort über die B308 weiter nach Oberstaufen. Dort biegst du rechts ab auf die Alpenstraße und fährst dann über Steibis und Lanzenbach zur Hochgratbahn.

Nächster BahnhofOberstaufen

Kontakt

Hochgratbahn GmbH & Co. KG
Lanzenbach
87534
Oberstaufen
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%68%6f%63%68%67%72%61%74%62%61%68%6e%2e%64%65
Tel.:08386/8222
Fax:08386/8554
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Markam 18 Jan 2013
Sehr fett heute zu fahren. Ein Tag vorher stark geschneit und schon hat man gigantisches Powderfeeling. Genial????
Login mit Google+