Skigebiet Hochfelln Oberbayern - Bayerische Alpen: Position auf der Karte

Skiurlaub Hochfelln

Partner
Pistenplan Hochfelln
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Skigebiet
13
(2)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Höhe670 m - 1,674 m
Saisonstart22 Dec 2017
Saisonende18 Mar 2018
Liftkapazität 3820 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €33
1 Tag Jugendliche €19
1 Tag Kinder €19
Alle Preisinfos

Lifte

4
1
Gesamt 5
Öffnungszeiten09:00 - 16:00

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge km

Wissenswertes

  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 1,004 m. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Deutschland beträgt 228 m. Die Pisten sind also überdurchschnittlich lang. Der höchste Punkt des Skigebiets befindet sich auf 1,674 m.
  • Die Saison dauert 86 Tage vom 22 Dec bis 18 Mar. Im Durchschnitt dauert die Saison in Deutschland 96 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen 22 Dec und 18 Mar) beträgt 59 cm am Berg und 19 cm im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Hochfelln ist der Januar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 62 cm am Berg und 26 cm im Tal.
  • Hochfelln hat im Durchschnitt 44 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Deutschland 37 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Februar mit durchschnittlich 16 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 5 sonnigsten in Deutschland.

Das Skigebiet

Ausblick vom Hochfelln
Ausblick vom Hochfelln

Skifahren auf der Aussichtsterrasse des Chiemgaus – dieses Erlebnis bietet das Skigebiet am Hochfelln bei Bergen im Chiemgau. Auf fünf Pistenkilometern können Skifahrer und Snowboarder Naturschnee genießen und die Hänge hinunterwedeln. Für Anfänger bieten sich die ein Kilometer leicht markierten Abfahrten des Skigebiets an. Wer möchte kann sich bei den ersten Schwüngen von der lokalen Skischule unterstützen lassen. Geübte Skifahrer können am Hochfelln zwei Kilometer rot und zwei Kilometer schwarz gekennzeichnete Pisten erkunden. Fünf Liftanlagen bringen die Wintersportler von Bergen bis auf 1.674 Meter, von wo aus sich eine herrliche Aussicht über das Chiemgau eröffnet.

Schneesicherheit & Beschneiung

Schneetelefon+49 (0)8662 8189
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in cm)

Hütten und Einkehr

Brotzeit am Hochfelln
Brotzeit am Hochfelln
Das Skigebiet bietet gemütliche Einkehrmöglichkeiten auf Almen, wie zum Beispiel der Bründling Alm, die ihren Besuchern lokale Speisen und gute Hausmannskost auftischt. Klassiker ist hier der traditionelle Jagertee. Zum Einkehrschwung der besonderen Art lädt das Hochfellnhaus, das höchstgelegene Berggasthaus im Chiemgau. An der Bergstation des Hochfelln können sich Wintersportler hausgemachten Kuchen, selbstgebackenes Bauernbrot und regionale Spezialitäten schmecken lassen. Und dabei von der Terrasse die wundervolle Aussicht genießen.

Nach dem Skifahren

Am Hochfellen können Langlauf-Liebhaber auf 15 Kilometer Loipen durch die verschneite Winterlandschaft gleiten. Auch auf den 20 Kilometern Winterwanderwege lassen sich die kühle Luft und die winterliche Natur genießen. Nicht ganz so ruhig geht es beim Eislaufen zu und die Rodelbahn verspricht jede Menge Gaudi bei einer schnellen Fahrt ins Tal. Ein Erlebnis der besonderen Art ist sicherlich ein Gleitschirmflug.
Anzahl Rodelbahnen: 1
Rodelverleih

Après Ski

Bars und Pubs: 1

Kulinarik und Restaurants

Restaurants gesamt: 3

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skischulen gesamt: 1
Snowboardschulen gesamt: 1
Langlauf Kurse
Carving Kurse
Freestyle Kurse

Skiverleih

Sportgeschäft
Skiverleih
Snowboardverleih
Langlaufverleih
Tourenskiverleih

Anfahrt

Hochfelln-Seilbahn Bergen
Hochfelln-Seilbahn Bergen

Mit dem Auto:
Von Salzburg sind es etwa 45 Kilometer bis nach Bergen. Am besten der A8 bis nach Bernhaupten folgen und dort auf die TS6 abbiegen, die bis nach Bergen führt. München liegt gut 100 Kilometer vom Hochfelln entfernt.  Ebenfalls der A8 über Holzkirchen und Rosenheim bis nach Bernhaupten folgen und über die TS6 nach Bergen fahren.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
Der nächst gelegene Flughafen liegt im 35 Kilometer entfernten Salzburg. Ein Bahnhof ist in Bergen, rund zwei Kilometer von der Talstation entfernt.

Nächstes KrankenhausTraunstein
Nächster FlughafenSalzburg
Nächster BahnhofBergen

Kontakt

Tourist-Information
Raiffeisenplatz 4
83346
Bergen
Anfrage senden
%74%6f%75%72%69%73%6d%75%73%40%62%65%72%67%65%6e%2d%63%68%69%65%6d%67%61%75%2e%64%65
Tel.:08662/8321
Fax:08662/5855
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Hans-Uwe von Ohram 04.02.2016
Leider war ich eben zu voreilig und muss mich entschuldigen: ausreichende Informationen zum Skigebiet Hochfelln sind zu finden unter " http://www.hochfelln-seilbahnen.de/startseite.html ", wie ich...
Hans-Uwe von Ohram 04.02.2016
Das Gebiet hätte mich interessiert. Leider sind zur Zeit im Internet keinerlei braucbare Informationen verfügbar. Als ich Mitte Dezember 2015 vor Ort war, hieß es dort noch, der Lift werde in K...
Müller Ernstam 14.01.2009
Preise stimmen. Gute Möglichkeiten für Snowboarder
Alle Usermeinungen anzeigen
Login mit Google+