Skigebiet Göllerlifte im Mostviertel: Position auf der Karte

Skiurlaub Göllerlifte

Göllerlifte
Partner
Pistenplan Göllerlifte

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
  • Verpflegung wie gebucht
  • Nutzung des Wellnessbereiches (s. Ausschreibung)
  • Weihnachts- und Silvestermenü
  • Safe (im Zimmer)
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Oct 22, 2020
Bewerte das Skigebiet
0
(0)

Allgemeines

Höhe3593 ft - 4593 ft
SaisonstartDec 19, 2020
SaisonendeMar 14, 2021
Liftkapazität 3500 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €24
1 Tag Kinder €14
Alle Preisinfos

Lifte

3
1
Gesamt 4
Öffnungszeiten9:00 AM - 4:00 PM

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 2.5 miles

Corona-Regeln & Maßnahmen

Aktuelles Konzept für Sicherheit und Hygiene im Skigebiet Göllerlifte:
  • Maskenpflicht in allen Liften und Skibussen
  • Leitsysteme in Anstehbereichen (Mindestabstand einhalten!)
  • Maskenpflicht in Restaurants, Skiverleih und Shops
  • Kein Après-Ski in gewohnter Form
>> Ausführliche Corona-Infos auf der

Das Skigebiet

Nur 55 Kilometer von St. Pölten entfernt befinden sich die Göllerlifte. Das Skigebiet im hinteren Traisental bietet drei Schlepplifte am Gscheid und vier Kilometer präparierte Pisten inmitten des niederösterreichischen Mostviertels.

Der mit 1.300 Metern längste Schlepplift Niederösterreichs befördert Wintersportler auf die 1.400 Meter hohe Bergstation am Göller. Von dort erreicht man den zweiten Schlepplift im oberen Pistenbereich über eine rot markierte Piste.

Anfänger können den Schlepplift im Tal nutzen, der einen zum Start von sowohl roten als auch blauen Pisten befördert. Für Kinder gibt es einen Babylift, der gratis genutzt werden kann.

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Mit einer Seehöhe zwischen 3593 ft und 4593 ft gehört das Skigebiet zu den 10 höchstgelegenen in Niederösterreich. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 1001 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Österreich beträgt 2359 ft. Die Pisten sind also relativ kurz.
  • Die Saison dauert 85 Tage vom Dec 19 bis Mar 14. Im Durchschnitt dauert die Saison in Österreich 127 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen Dec 19 und Mar 14) beträgt 50 " am Berg und 28 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Göllerlifte ist der Januar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 52 " am Berg und 35 " im Tal.
  • Göllerlifte hat im Durchschnitt 14 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Österreich 40 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 7 Sonnentagen.

Schneesicherheit & Beschneiung

Schneetelefon+49 (0)2768 / 2202
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Hütten und Einkehr

Für Speis und Trank sorgt die Skihütte der Familie Pfannhauser am Fuße der Pisten. Hier kann man sich stärken und am Kamin wärmen. 

Videos

Göllerlifte 12. Jänner 2013 | 02:43
WHITE IMPACT
Der Wintersport Contest im alpinen Mostviertel...

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skiverleih

Skiverleih

Anfahrt

Mit dem Auto:

Von Wien kommend erreicht man die Göllerlifte in unter zwei Stunden über die A1 in Richtung St. Pölten. Bei der Ausfahrt St. Pölten Süd wechselt man auf die B20 und folgt ihr etwa 30 Kilometer. Anschließend biegt man in Freiland auf die B214 ab und folgt ihr bis nach In der Walk, wo man auf die B21 bis nach Knollenhals wechselt und dort links in die Gscheidstraße abbiegt, wo sich die Göllerlifte befinden.

Kontakt

Göllerlifte am Gscheid
St. Aegyd am Neuwalde
3193
Kernhof
Anfrage senden
%6f%66%66%69%63%65%40%67%6f%65%6c%6c%65%72%2d%6c%69%66%74%65%2e%61%74
+43 (0)2768 2202
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Göllerlifte"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+