Skigebiet Gitschberg Jochtal im Eisacktal: Position auf der Karte

Testbericht Gitschberg Jochtal: Angebot für Freerider

Gitschberg Jochtal
Partner
Offizieller Testbericht
Anfänger 8Könner 7Freeride 5Freestyle 7Familien 8Après Ski 7Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
3.5
42/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Anfänger
4.5
Könner
4.0
Freeride
3.5
Freestyle
3.5
Familien
4.0
Après Ski
3.5
Service
0.0
Schneesicherheit
0.0
Preis/Leistung
0.0
Bergrestaurants
0.0
Zu den Userbewertungen Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Oct 31, 2019
Bewerte das Skigebiet
31
(22)
Skigebiete-Test
Kategorie Freeride: Offizielle Wertung von
2.5
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Freeride 5 / 10
Gesamt: *42 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      4 km an schwierigen Abfahrten am Gitschberg!

      Das Skigebiet Gitschberg oberhalb des 1414m hoch gelegenen Bergdorfes Meransen ist das einfachste der drei Gebiete im Eisacktal. 4km als schwierig (schwarz) eingestufte Pisten befinden sich im Skigebiet Gitschberg Meransen. Auch der Großteil der rot gekennzeichneten Pisten erwies sich als nicht allzu anspruchsvoll. Als Highlight für sehr gute Skifahrer erweist sich hingegen die nicht präparierte Tourenabfahrt entlang der Hänge des "Klein Gitsch" (2262 m), die ihren Anfang an der Bergstation des Schleppliftes Mitterwiese (Nr. 206) nimmt und fast bis hinunter ins Tal nach Meransen führt. Für all jene, die anspruchsvollere Pisten suchen, empfehlen wir das seit kurzem mit einer modernen Gondelbahn angeschlossene Skigebiet Jochtal, das vor allem mit seinen drei schwarzen Talabfahrten in der Kategorie Profis punkten kann. Mit der Verbindung der beiden Skigebiete haben jetzt auch sehr gute Skifahrer die Wahl aus 44 abwechslungsreichen Pistenkilometern.

      Testkategorien

      Anfänger 8Könner 7Freeride 5Freestyle 7Familien 8Après Ski 7Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--

      Userwertungen

      Andrea Poschinger
      Andrea Poschinger (Alter: 26-30)
      Könnerstufe: Fortgeschritten • im Mär. 2007
      Verreist als: k.A.
      Drei schöne schwarze Hänge, aber zu wenig Pistenkilometer im Jochtal!
      Für sehr gute Skifahrer bietet das Skigebiet neben den roten Abfahrten bei den beiden Sesselliften Hinterberg und Steinermandl (Nr. 304 und 305) auch drei schwarz gekennzeichnete Pisten, die von d... Komplette Bewertung lesen
      Bewertete Kategorien
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+