Skigebiet Disentis in Disentis Sedrun: Position auf der Karte

Testbericht Disentis: Après Ski

Disentis
Partner
Offizieller Testbericht
Anfänger 6Könner 8Freeride 8Freestyle 8Familien 6Après Ski 6Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
3.5
42/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Hier gibt es leider noch keine Userbewertung. Sei doch der erste...
  • und erstelle schnell und unkompliziert eine Bewertung
  • und gib deine persönlichen Erfahrungen an alle Besucher weiter
Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Anzeige
Du willst immer up to date sein, wenn in einem bestimmten Ski- oder Langlaufgebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Über den Autor
aktualisiert am May 18, 2022
Bewerte das Skigebiet
34
(6)
Anzeige
Skigebiete-Test
Kategorie Après Ski: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Après Ski 6 / 10
Gesamt: *42 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      Gute Verpflegung – kein Nightlife im Tal!

      Mit drei Hütten auf den Pisten des Skigebietes ist für die Verpflegung jedes Wintersportlers gesorgt. Die im Schweizer Chaletstil gehaltene Berghütte Lai Alv und das moderne Panoramarestaurant Caischavedra bieten auf den gemütlichen Sonnenterrassen neben einer guten Verpflegung einen wunderschönen Ausblick. Das im Herzen des Skigebiets gelegene Tipi Nevada ist laut Pistenplan „der Treffpunkt für alle Indianer vom Stamm der Ein- und Zweibrettler“. Allerdings ist dies hier der einzige Ort im Skigebiet, wo Après-Ski-Stimmung aufkommen kann. Denn auch im Tal bieten sich sehr wenige Möglichkeiten, einen gelungenen Skitag ausklingen zu lassen.

      Testkategorien

      Anfänger 6Könner 8Freeride 8Freestyle 8Familien 6Après Ski 6Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
      Angebote & Tipps
      Anzeige
      Login mit Google+