+
+
Skigebiet Les Grands Montets (Vallée de Chamonix) Hochsavoyen: Position auf der Karte

Skiurlaub Les Grands Montets (Vallée de Chamonix)

Argentiere, Chamonix

Pistenplan Les Grands Montets (Vallée de Chamonix)

Das Skigebiet

Perfekt für Könner: Die herausfordernden Pisten von Les Grands Montets
Perfekt für Könner: Die herausfordernden Pisten von Les Grands Montets © DALMASSO Monica

Das anspruchsvolle Skigebiet Les Grands Montets liegt im Tal von Chamonix und bietet rund 30 Pistenkilometer auf einer Höhe von bis zu 3.275 Metern. Die überwiegend schwarz markierten und teils unpräparierten Abfahrten am Rognon-Gletscher eignen sich nur für sehr gute Skifahrer. Wer nach Herausforderungen im unberührten Powder sucht, ist hier also genau richtig.

Für Anfänger gibt es ein paar einfache, blau markierte Abfahrten an den Sesselliften Marmottons und Retour Pendant. Freestyler treffen sich bei den Obstacles am Tabé-Lift, um neue Moves und Tricks einzuüben.

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 4052 ft und 10827 ft gehört das Skigebiet zu den 10 höchstgelegenen in Frankreich. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 6775 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Frankreich beträgt 2687 ft. Die Pisten sind also überdurchschnittlich lang.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison beträgt 59 " am Berg und 48 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Les Grands Montets (Vallée de Chamonix) ist der März mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 71 " am Berg und 66 " im Tal. Damit gehört es zu den 10 schneesichersten Skigebieten in Frankreich.
  • Les Grands Montets (Vallée de Chamonix) hat im Durchschnitt 83 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Frankreich 80 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 22 Sonnentagen.

Hütten und Einkehr

Speisen in schwindelerregender Höhe ermöglicht das Gipfelrestaurant Le Top. Hier genießt man beim Essen den Blick aus 3.275 Metern Höhe. Weitere Einkehrmöglichkeiten gibt es beispielsweise an der Bergstation Plan Joran oder an der Talstation, wo man den Skitag in der Crémerie du Glacier prima ausklingen lassen kann.

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Die längste Abfahrt im Skigebiet ist die Piste von der Bergstation Grands Montets in den Talort Argentière. Sie misst ganze sechs Kilometer und umfasst eine Höhendifferenz von 2.023 Metern.

Längste Abfahrten

Grands Montets-Argentière
Länge: km
Höhenunterschied: 2,023 m

Schwierigste Abfahrten

Les Pylônes
Länge: 3.5 km
Höhenunterschied: 1,300 m

Video

03:28
Présentation du domaine skiable des Grands Montets

Infrastruktur am Skigebiet

Anfahrt

Argentière liegt knapp 10 Kilometer nördlich von Chamonix, nahe der Grenze zur Schweiz.

Aktuelles Angebot

  • Gratis WiFi
  • Ruhige Lage
  • Shuttlebus zum Skilift
  • Hochwertige Zimmer
  • Wellnessbereich
Über den Autor
aktualisiert am Jan 9, 2023
Bewerte das Skigebiet
71
(1)

Kontakt

Domaine des Grands Montets
65 Chemin de la Glacière
74400
Argentière
Anfrage senden
Email%69%6e%66%6f%40%63%6f%6d%70%61%67%6e%69%65%64%75%6d%6f%6e%74%62%6c%61%6e%63%2e%66%72
Tel.:+33(0)450532275

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Höhe4052 ft - 10827 ft
SaisonstartDec 10, 2022
SaisonendeApr 23, 2023
Liftkapazität 14795 Pers./Std.
Öffnungszeiten8:30 AM - 4:40 PM

Lifte

10
2
4
2
2
Gesamt 10

Pisten

18 miles
Anfänger
Leicht
Mittel
Schwer
Pistenlänge 18 miles
Gesamtanzahl Pisten 23

Wetter (3396 ft)

Preise

€62
1 Tag Erwachsene €62
1 Tag Kinder €52.70
Alle Preisinfos