Skigebiet Chamonix Brevent Flegere Hochsavoyen: Position auf der Karte

Skiurlaub Chamonix Brevent Flegere

Partner
Pistenplan Chamonix Brevent Flegere
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)

Aktuelles Angebot

Selbstversorgung
  • In Liftnähe
  • Freistehendes Chalet
  • Moderne Einrichtung
  • Große, offene Küche
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
32
(0)

Allgemeines

Höhe1,035 m - 2,525 m
Saisonstart9 Dec 2017
Saisonende22 Apr 2018
Liftkapazität 26734 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €60
1 Tag Jugendliche €51
Alle Preisinfos

Lifte

5
8
2
2
1
Gesamt 18
Öffnungszeiten08:50 - 16:30

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 56 km
Gesamtanzahl Pisten 32

Wissenswertes

  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 1,490 m. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Frankreich beträgt 865 m. Die Pisten sind also überdurchschnittlich lang. Maximal erreichst du bei dem Skigebiet eine Seehöhe von 2,525 m.
  • Die Saison dauert 134 Tage vom 9 Dec bis 22 Apr. Im Durchschnitt dauert die Saison in Frankreich 121 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen 9 Dec und 22 Apr) beträgt 236 cm am Berg und 131 cm im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Chamonix Brevent Flegere ist der März mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 282 cm am Berg und 154 cm im Tal.
  • Chamonix Brevent Flegere hat im Durchschnitt 58 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Frankreich 56 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der April mit durchschnittlich 15 Sonnentagen.

Das Skigebiet

Auf dem Gipfel des Brévent ist eine atemberaubende Aussicht garantiert
© COQUARD Maxime Auf dem Gipfel des Brévent ist eine atemberaubende Aussicht garantiert

Auf dem 2.525 Meter hohen Brévent ist Pistenspaß im Angesicht des Mont Blanc garantiert. Vom Gipfel geht es steil bergab zum Plan Praz auf 2.000 Meter Höhe. Insgesamt sind die Pisten im Skigebiet Brévent-Flégère überwiegend mittelschwer bis anspruchsvoll. Dennoch gibt es einige leichte blau markierte Übungspisten in den unteren Bereichen am Plan Praz sowie in La Flégère.

Im Freeride-Weltcup sind die Steilrinnen von Flégère legendär. Wer nach frischem Powder sucht, ist in dem Skigebiet im Tal von Chamonix also genau richtig, hier gibt es mehr als genügend Möglichkeiten für Ausflüge ins unpräparierte Gelände.

Freestyler treffen sich nahe der Bergstation Plan Praz. Hier gibt es einen Riesenkicker mit Big Airbag.

Hütten und Einkehr

Mittagspause mit Sicht auf den Mont Blanc
© COQUARD Maxime Mittagspause mit Sicht auf den Mont Blanc

Mittagessen mit Blick auf den Mont Blanc? Das geht! Und zwar am Gipfel des Brévent auf 2.525 Metern Höhe. An der Bergstation Plan Praz lädt dagegen das Bergrestaurant La Bergerie mit seinem rustikalen Ambiente und französischer Küche zum Zwischenstopp ein.

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Ein besonderes Highlight sind die anspruchsvollen schwarz markierten Talabfahrten nach Chamonix und La Flégère. Weniger geübte sollten lieber die Bergbahnen nach unten nehmen.

Schwierigste Abfahrten

Bouquetins
Länge: km
Höhenunterschied: 350 m

Längste Abfahrten

Le Brévent-Blanchots-Nants-Chamonix
Länge: km
Höhenunterschied: 1,490 m

Video

Présentation du domaine skiable de... | 03:03

Infrastruktur am Skigebiet

Partner Skiverleih-Shops

Kontakt

Domaine skiable Brévent - Flégère
74400
Chamonix-Mont-Blanc
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%63%6f%6d%70%61%67%6e%69%65%64%75%6d%6f%6e%74%62%6c%61%6e%63%2e%66%72
33(0)450532275
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Chamonix Brevent Flegere"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+