Skigebiet Bodental in der Carnica-Region Rosental: Position auf der Karte

Skiurlaub Bodental

Partner
Pistenplan Bodental

Allgemeines

Höhe1,000 m - 1,250 m
Saisonstart17 Dec 2016
Saisonende19 Mar 2017
Liftkapazität 1720 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €22
1 Tag Kinder €17
6 Tage Erwachsene €84
6 Tage Kinder €66
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Über den Autor
aktualisiert am 15 Mar 2017
Bewerte das Skigebiet
2
(1)
Angebote & Tipps

Lifte

2
1
1
Gesamt 4
Öffnungszeiten09:00 - 16:00

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge km

Wissenswertes

  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 250 m. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Österreich beträgt 717 m. Die Pisten sind also relativ kurz. Auf 1,250 m liegt der höchste Punkt des Skigebiets.
  • Mit €22 für den Tagespass gehört das Skigebiet zu den 3 günstigsten in Kärnten.
  • Die Saison dauert 92 Tage vom 17 Dec bis 19 Mar. Im Durchschnitt dauert die Saison in Österreich 119 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen 17 Dec und 19 Mar) beträgt 32 cm am Berg und 31 cm im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Bodental ist der März mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 80 cm am Berg und 80 cm im Tal.
  • Bodental hat im Durchschnitt 57 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Österreich 49 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 23 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 10 sonnigsten in Österreich.

Das Skigebiet

Insgesamt drei Lifte befördern die Wintersportler in dem Kärntner Skigebiet.
© Jörg Schmöe, Fotograf http://derschmoee.com Insgesamt drei Lifte befördern die Wintersportler in dem Kärntner Skigebiet.

Das Skigebiet Bodenlift eignet sich mit seiner überschaubaren Größe gut für Familien mit kleineren Kindern. Diese erlernen den Wintersport an den blau markierten Pisten neben Babylift und Zauberteppich. Hilfe dabei bietet auch die ortsansässige Skischule. Etwas anspruchsvoller ist die insgesamt ein Kilometer rot markierte Piste, die man wahlweise mit Schlepp- oder Tellerlift erreicht.

Schneesicherheit & Beschneiung

Schneetelefon+43 (0)4227 6300
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in cm)

Hütten und Einkehr

Der Familienhof Sereinig befindet sich direkt an den Liften und bietet saisonale Küche.

Videos

Ein Tag im Bodental/Kärnten -... | 03:15
Bodental
Bodental
Winterurlaub in Bodental - Februar 2008
Winterurlaub in Bodental / Kärnten - Februar 2008
SKI BODENTAL (NF)
SUPER SKITAGE IM BODENTALRamprecht Alfred
kinder skifahren
Bodental

Nach dem Skifahren

Langlaufen im Naturschutzgebiet Bodental ist aufgrund der schönen Landschaft ein besonderes Vergnügen.
©Franz_GERDL_Kaernten_Werbung Langlaufen im Naturschutzgebiet Bodental ist aufgrund der schönen Landschaft ein besonderes Vergnügen.

Wer es romantisch mag, für den ist ein Fahrt im Pferdeschlitten durch die verschneite Winterlandschaft genau das Richtige. Wer auch nach dem Alpin Skifahren noch genug Puste hat, sollte eine der insgesamt fünf Langlaufloipen im Bodental ausprobieren und den verschneiten Anblick der Vertatscha genießen. Direkt an der Skipiste gibt es eine Rodelstrecke. Da diese nicht besonders steil ist, eignet sie sich auch für jüngere Kinder. Aufwärmen können sich Wintersportler in der Kärnten Therme Villach, die neben mehreren Becken auch mit Saunen und einem großzügigen Wellnessangebot aufwartet.

Kulinarik und Restaurants

Restaurants gesamt: 4

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skischulen gesamt: 1
Snowboardschulen gesamt: 1
Langlauf Kurse
Carving Kurse

Skiverleih

Skiverleih
Langlaufverleih

Anfahrt

Mit dem Auto

Aus dem Osten kommend fährt man über die Südautobahn A2 und nimmt die Ausfahrt Klagenfurt Ost. Weiter geht es auf der Görtschlitzzal-Bundesstraße B92 und über die Loiblpass-Bundesstraße B91 in Richtung Ferlach ins Bodental.

Reist man aus dem Norden an, fährt man über die Tauernautobahn A10 bis zum Knoten Villach und wechselt dort auf die Karawankenautobahn A11. Von dort aus nimmt man die Abfahrt St. Jakob/ Rosental auf der Rosental-Bundesstraße B85 in Richtung Ferlach ins Bodental.

Aus Slowenien kommend gelangt man über die Loiblpass-Bundesstraße B91 in Richtung Ferlach ins Rosental.

Mit der Bahn

Vom Villacher Bahnhof aus gelangt man mit dem Zug zum Bahnhof von Ledenitzen, von dort aus geht es mit dem Bus 5325 nach Ferlach. Hier steigt man in den Bus 5334 nach Bodental ein.

Mit dem Flugzeug

Der Flughafen Klagenfurt befindet sich in 20 minütiger Entfernung.

Nächstes KrankenhausKlagenfurt
Nächster FlughafenKlagenfurt
Nächster BahnhofKlagenfurt

Kontakt

Carnica-Region Rosental
Freibacher Straße 1
9170
Ferlach
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%63%61%72%6e%69%63%61%2d%72%6f%73%65%6e%74%61%6c%2e%61%74
Tel.:+43 (0)4227 5119
Fax:+43 (0)4227 4970
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Bodental"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+