Skigebiet Aletsch Arena in Brig / Aletsch: Position auf der Karte

Forum Aletsch Arena: Meinungen & Kommentare

Aletsch Arena
Partner
Anzeige
Bewerte das Skigebiet
Claudia
vor 7 Monaten
Das Skigebiet ist gross und gut erschlossen. Es bietet für alle etwas. Leider werden im Bereich der Preise kundenfreundliche und flexible Modelle laufend reduziert. Früher waren z.B. die einzelne...
Aletsch Arena vor 7 Monaten

Liebe ClaudiaWir danken dir für dein Feedback, welches wir erhalten haben. Wir bedanken uns, dass wir namens der Aletsch Bahnen AG die Chance erhalten, dir zu antworten. Dies aus dem Grund, da für uns Gästereaktionen in der internen Verarbeitung immer sehr wichtig sind, denn nur so können wir uns noch weiter verbessern und damit unseren Gästen einen passenderen Service bieten.Wir nehmen zu deinen Anmerkungen gerne wie folgt Stellung:Warum haben wir die Punktekarten im Winter & Sommer abgeschafft? Grund 1: Vereinfachung unseres Produktsortiments Wir versuchen, unser Produktsortiment transparenter und einfacher zu gestalten. Dabei setzen wir einerseits den Blick auf unsere Mitarbeitenden im Verkauf, die ein einfaches und verständliches Sortiment anbieten können und bieten gleichzeitig unseren Gästen ein transparentes Produktsortiment an, welches nachvollziehbar ist. Grund 2: Abschaffung Produkte mit geringer Nachfrage Damit wir die Gästebedürfnisse besser erfüllen können, verabschieden wir uns von Produkten, die eine geringe Nachfrage haben. Die Punktekarten wurden im Sommer und Winter nur in geringen Stückzahlen verkauft, so dass unsere Einzelfahrten, Mehrfahrtenkarten und 4h-Skipässe gute Alternativen sind.Grund 3: Fokus auf digital verfügbare Produkte Wir wollen zukünftig noch mehr den Fokus auf Produkte legen, die wir über unsere digitalen Kanäle verkaufen können. In der Wintersaison 2019/20 haben wir begonnen, Skipässe mit dynamischen Preisen über unseren Webshop zu verkaufen. Dabei passen Punktekarten mit einem statischen Preissystem, die ausschliesslich über unsere Verkaufsstellen bezogen werden können, nicht mehr in die Preisstrategie.Weitere Produkte der Aletsch BahnenZur Zeit sind folgende Einzelfahrten erhältlich Einzelfahrt Blausee, Erw.: CHF 8.00Einzelfaht Skilifte Trainer, Erw.: CHF 3.00Einzelfahrt Gondelbahn Bettmerhorn, Erw.: CHF 21.40Einzelfahrt Sesselbahn Schönbiel, Erw.: CHF 8.40Einzelfahrt Sesselbahn Wurzenbord, Erw.: CHF 8.40Betreuung von Kleinkindern unter 6 JahrenBei wechselnder Betreuung von Kleinkindern unter 6 Jahren durch einen Elternteil oder Babysitter, kann derselbe Skipass (1 – 21 Tage) genutzt werden. Aktion «Schgi fer frii»Sämtliche Kinder und Jugendliche profitieren bis zum 20. Geburtstag an jedem Samstag von einem kostenlosen Skipass inkl. Zubringer mit unserer Aktion «Schgi fer frii». 4 StundenkarteWir bieten dem Gast mit der 4 Stundenkarte die volle Flexibilität bei der Gestaltung seines Skitages. Die Preisdifferenz gegenüber der Tageskarte entspricht durchaus der gängigen Praxis von vielen Bergbahnen in der Schweiz. Die Vorteile einer 4 Stundenkarte liegen in der Wählbarkeit, Sie als Gast entscheiden, zu welcher Uhrzeit Sie den Skipass einlösen. Die Preisspanne zwischen Tages- und 4 Stundenkarte liegt deswegen nicht so weit auseinander, da sich schlussendlich von der 4 Stundenkarte mehr Freiheiten anbieten als bei einer Tageskarte. Mit der Flexibilität der Wählbarkeit steigert sich auch die Convenience des Gastes.Webshop mit dynamischen PreisenJe früher Sie einen Skipass buchen, desto günstiger wird er. Der Preis für einen Tag wird in erster Linie durch den Zeitpunkt der Buchung, die Art der Buchung (online oder persönlich) und die Saison bestimmt. Zudem erhalten unsere Gäste einen Online Rabatt wenn Sie im Webshop buchen. . Wahltages-SkipassMit den Wahltages-Skipässen bestimmen Sie die schönsten Skitage in der Saison. Die Wahltages-Skipässe sind inklusive oder exklusive der Zubringerbahnen (vom Tal aufs Plateau) und als 10-, 7- oder 4-Tages-Karten an den Verkaufsstellen der ALETSCH BAHNEN AG erhältlich.SommergutscheineDie Gutscheine gibt es im Wert von CHF 50 (Erwachsene), CHF 40 (Jugendliche und CHF 25 (Kinder) beim Kauf eines 6-Tages-Skipasses (und mehr) und Gäste erhalten sie unabhängig vom Verkaufskanal (Kauf an den Kassen oder Webshop).Die Aletsch Bahnen wünschen dir und deiner Familie weiterhin viele unvergessliche Stunden in der Aletsch Arena und gute Gesundheit.

Pascal
vor 8 Monaten
Riesig schön schöne aussicht auf die berge und den aletsch gletscher aber mehr verbindungen machen vom Tal unten und collere bahnen machen wo 10 Personen oder noch mehr Platz haben und collere ba...
Aletsch Bahnen AGvor 8 Monaten

Guten Tag Pascal. Vielen Dank für das positive Feedback. Wie schon bei den vorherigen Posts teilen wir dir folgendes mit: Die Weiterentwicklung im Skigebiet der Aletsch Arena wird stets aufs Neue in Bezug auf die Machbarkeit, die Wirtschaftlichkeit, sowie den Umweltschutz geprüft und adaptiert. Freundliche Grüsse Aletsch Bahnen AG.

Pascal
vor 8 Monaten
Riesieg schöne aussicht alles mega cool aber das skigebiet muss ausgebaut und zum grössten der schweiz und Welt werden danke ????????????????????
Aletsch Bahnen AGvor 8 Monaten

Guten Tag Pascal. Vielen Dank für das positive Feedback. Die Weiterentwicklung im Skigebiet der Aletsch Arena wird stets aufs Neue im Bezug auf die Machbarkeit, die Wirtschaftlichkeit, sowie den Umweltschutz geprüft und adaptiert. Freundliche Grüsse Aletsch Bahnen AG.

Pascal
vor 8 Monaten
Riesig schöne aussicht alles aber das skigebiet muss ausgaubt werden und zum grössten von der ganzen schweiz und der Welt werden danke und noch einen schönen tag
Pascalvor 8 Monaten

Komplette post lesen

Aletsch Bahnen AGvor 8 Monaten

Guten Tag Pascal. Vielen Dank für das positive Feedback. Die Weiterentwicklung im Skigebiet der Aletsch Arena wird stets aufs Neue im Bezug auf die Machbarkeit, die Wirtschaftlichkeit, sowie den Umweltschutz geprüft und adaptiert. Freundliche Grüsse Aletsch Bahnen AG.

Bruno
am 31.08.2021
Das Skigebiet ist eigentlich sehr schön gelegen und gerade für Familien ein empfehlenswertes Urlaubsziel. Leider verändert sich das Angebot und das Preisniveau der Skipässe zum Nachteil der G...
Aletsch Bahnen AG

Guten Tag Bruno, vielen Dank für Ihr Feedback. Der Aletsch Bahnen AG ist es ein Anliegen, für alle Gäste nach Möglichkeit verschieden Angebote zu schaffen, damit die Aletsch Arena auch weiterhin attraktiv bleibt. Bei der Schaffung dieser Angebote sind sehr viele verschiedene Faktoren (Einzelpersonen, Familien, Alter, Dauer des Aufenthalts, Art der Freizeitbeschäftigung etc.) zu beachten. Gleichzeitig soll das Angebot leicht überschaubar sein. Dies erreichen wir durch eine schlanke, übersichtliche Tarifstruktur, welche die Kommunikation und den Verkauf ebenfalls vereinfacht.Das Ticket für das 3. und jedes weitere im gleichen Haushalt lebende Kind bis 16 Jahre wird gratis abgegeben – unabhängig davon, ob ein oder beide Elternteile dabei sind. Das Abonnement der Eltern und Kinder muss jedoch die gleiche Zeitspanne umfassen, Pauschalangebote sind von der Aktion ausgeschlossen. Bei wechselnder Betreuung von Kleinkindern unter 6 Jahren durch einen Elternteil oder Babysitter, kann derselbe Skipass (1 – 21 Tage) genutzt werden. Das Vorweisen eines Personalausweises ist Pflicht.Bei den 4 Stunden-Karten können die 4 Stunden flexibel während des Tages gewährt werden. Das dynamische Preissystem gilt für den Halbtages-Skipass (4h), den Tages-Skipass und die Mehrtages-Skipässe (bis 21 Tage). Die Preise werden von verschiedenen Faktoren bestimmt: Beispielsweise beeinflussen Saison (Haupt- oder Nebensaison), Art der Buchung (online oder vor Ort), der Wochentag oder das Buchungsdatum den Preis. Ein Algorithmus bestimmt aus zahlreichen Parametern den jeweils aktuell gültigen Preis. Die Preise können sich täglich erhöhen. Frühzeitig und online buchen lohnt sich also. Die Aletsch Bahnen AG hat ein Preismodell mit moderaten Zuschlägen und attraktiven Rabatten bestimmt.Warum haben wir die Punktekarten im Winter & Sommer abgeschafft?Grund 1: Vereinfachung unseres ProduktsortimentsWir versuchen, unser Produktsortiment transparenter und einfacher zu gestalten. Dabei setzen wir einerseits den Blick auf unsere Mitarbeitenden im Verkauf, die ein einfaches und verständliches Sortiment anbieten können und bieten gleichzeitig unseren Gästen ein transparentes Produktsortiment an, welches nachvollziehbar ist.Grund 2: Abschaffung Produkte mit geringer NachfrageDamit wir die Gästebedürfnisse besser erfüllen können, verabschieden wir uns von Produkten, die eine geringe Nachfrage haben. Die Punktekarten wurden im Sommer und Winter nur in geringen Stückzahlen verkauft, so dass unsere Einzelfahrten, Mehrfahrtenkarten und 4h-Skipässe gute Alternativen sind (Anteil Punktekarten am Sommer-Transportumsatz 1.34% // Anteil am Winter-Transportumsatz 0.77%).Grund 3: Fokus auf digital verfügbare ProdukteWir wollen zukünftig noch mehr den Fokus auf Produkte legen, die wir über unsere digitalen Kanäle verkaufen können. In der Wintersaison 2019/20 haben wir begonnen, Skipässe mit dynamischen Preisen über unseren Webshop zu verkaufen. Dabei passen Punktekarten mit einem statischen Preissystem, die ausschliesslich über unsere Verkaufsstellen bezogen werden können, nicht mehr in die Preisstrategie.Die Digitalisierungs-Strategie, welche die Aletsch Bahnen AG verfolgen, zielt auf die Verbesserung der Gäste-Convenience. Unsere Preisstrategie mit dynamischen Preisen erlaubt es unseren Gästen, dass bei Frühbuchungen sogar für die Hochsaisons einen Preisvorteil ergibt gegenüber den Fixpreisen vor der Einführung dieses neuen Preissystems.Des Weiteren gewährt die Aletsch Bahnen AG weiterhin das Angebot Schgi fer frii (Kinder und Jugenliche fahren an allen Samstagen gratis, dies ist auch bei den Mehrtageskarten mitberücksichtigt) sowie der Familienrabatt ab 3 Kindern.Herzliche Berggrüsse aus der Aletsch Arena

Steve Basel
am 13.03.2020
Es verändert sich leider viel zum negativen hier. Seit mehr als 30 jahren hier. Positiv: Einzelne Restaurant wieder sehr freundlich und preislich wieder "normal" geworden. Negativ: verhalten der A...
Aletsch Arena

Guten Tag Steve, vielen Dank für Ihr Feedback. Es freut uns, dass Sie mit den Restaurants zufrieden sind. Zu Ihren Negativen Aspekten bitten wir Sie uns eine Mail mit den detaillierten Angaben an info@aletscharena.ch zu senden, damit wir einen genauen Überblick erhalten. Wir versuchen stetig uns zu verbessern und sind froh um jede Rückmeldung. Herzliche Berggrüsse aus der Aletsch Arena

Peteram 18.02.2020

Skigebiet ist übersichtlich und schön. Zudem dank der Höhe Schneesicher.
Wir waren in Fiesch und mussten daher Skiabo mit Zubringerdienst lösen. 6 Tagespass kostet 369CHF. Das mit Familie... Is...
Aletsch Arena

Guten Tag Peter, vielen Dank für Ihr Feedback. Durch die dynamischen Preise, kann es in der Hochsaison aufgrund der grossen Nachfrage zu einer Erhöhung der Preise kommen. Falls Ihr die Möglichkeit habt uns in der Nebensaison zu besuchen, empfehle ich Ihnen diese Variante, da zu dieser Zeit die Preise tiefer sind. Herzliche Berggrüsse aus der Aletsch Arena

Peter

Danke für die Antwort Aletsch Arena.Leider sind Schulferien nicht zu verschieben. Schade setzt die Aletsch Arena auf so ein Familien unfreundliches System. Wir bezahlen schon mehr in den Sommerferien, Herbstferien. Zum Glück gibt es noch andere Skigebiete die nicht so handeln.

Harry
am 06.01.2020
Gemütliches Skigebiet, Zermatt kennt nur Elektrotransportfahrzeuge, auf der Bettmeralp stinken und lärmen Motorschlitten und Schneekatzen...
Aletsch Arena

Guten Tag Harry. Danke für Ihre Bewertung und Ihr Feedback. Da die Strassen auf dem Hochplateau der Aletsch Arena im Winter mit Schnee bedeckt sind, müssen die Transporteure auf motorisierte Schneefahrzeuge zurückgreifen. Solche Fahrten sind nur für gewerbliche Zwecke erlaubt und die Fussgänger und Wintersportler sind auf der Schneestrasse in der Mehrheit. Selbstverständlich nehmen wir Ihr Feedback dennoch ernst. Herzliche Berggrüsse aus der Aletsch Arena

noname

Harry, dann sollten Sie vielleicht eher wieder nach Zermatt skifahren gehen!... und übrigens, ich hoffe, Sie kommen nicht mit dem Auto ins Wallis!

Daniel Von der Heideam 08.01.2019
Sehr schön, extrem teuer.

Guten Tag Herr Von der HeideVielen Dank für Ihre Bewertung. Rückmeldungen von Gästen sind für uns sehr wertvoll. Darf ich Sie fragen, was Sie bei Ihrem Besuch in der Aletsch Arena als zu teuer empfunden haben?Herzliche Berggrüsse aus der Aletsch Arena

Julian
am 31.12.2018
Das Skigebiet ist nicht sehr anspruchsvoll dafür ist die Möglichkeit die Skier direkt an der Haustür anzuschnallen super. Kennt jemand noch Alternative Skigebiete in denen dies möglich ist. Gib...

Hallo Julian. Vielen Dank für Ihre Bewertung.Die Aletsch Arena ist in erster Linie eine Familien-Destination und eignet sich prima um das Ski- oder Snowboardfahren zu erlernen. Jedoch haben wir auch anspruchsvollere Pisten. Kennen Sie vielleicht schon die Piste vom Eggishorn hinunter auf die Fiescheralp oder die Piste durch den Skitunnel vom Bettmerhorn aus? Herzlich Berggrüsse aus der Aletsch Arena

Herold
am 02.12.2018
Sehr schön, sehr teuer. Aber Bettmeralp wird als autofrei verkauft. Viele Lastwagen, Dreckschleuder Dieselfahrzeuge fahren durchs Dorf. Das sind die grossen reichen Besitzer. Die kleinen armen mü...
Frank

Viele? Es hat ein paar Motorschlitten und hier und da kommt mal ein Kettenfahrzeug, dass die Restaurants beliefert! Was für ein Unsinn! Es ist das herrlichste, ruhigste, tollste Skigebiet, was die Schweiz zu bieten hat. Es kommen nicht umsonst manche Gäste seit 40 Jahren immer wieder.

Birgit
am 17.11.2017
Ich hatte vergessen Sterne zu verteilen
Birgitam 17.11.2017
Ich fahre seit 1990 min 1x im Jahr auf die Bettmeralp und es wird nicht langweilig. Natürlich kommt das Skigebiet niucht mit den riesen Skigebieten mit 300 km un mehr mit, dafür ist es persönlic...
Skifahreram 19.10.2016
Ja, nicht schlecht, aber weder das spektakulärste, noch das anspruchvollste.
Teuer ist es aber trotzdem.
Jan Gladziejewskiam 11.04.2016
Bester Schnee, grandiose Aussicht und gemütliches Apres-Ski bis zum Ende der Saison!
Marieam 23.02.2016
Ein Urlaub auf der Bettmeralp ist mit Abstand das schönste was ich je erleben durfte. Ich war schätzungsweise bereits 15 mal dort und würde auch noch weitere 15 Male hinfahren. Das gesamte Skige...
Florian Weis am 04.12.2015
Für mich das Skigebiet mit dem schönsten Panoramablick überhaupt. Auf der einen Seite der Blick zum Aletschgletscher, auf der anderen Seite schaut man bis zum Matterhorn.
kaka97am 06.04.2010
Hallo alle Leser

das Skigebiet ist wunderschön und man kommt von jedem Chalet (das sind die Häuser ) in das Skigebiet!
Carlitos

Das Skigebiet Fiesch-Eggishorn ist nur ein Teilgebiet des gesamten Aletschgebietes, das ca 100 Pistenkilometer aufweist. Die Orte Riederalp, Bettmeralp und Fiescheralp sind Autofrei, d.h. man parkt sein Auto im Tal und muss mit der Seilbahn sein Gepäck hochtransportieren, was allerdings keine großen Schwierigkeiten bereitet, wenn man entsprechend gepackt hat.Während Fiescheralp eher eine Skistation ist, sind Bettmeralp und Riederalp sehr schöne und sehr familienfreundliche Orte. Zum wohnen ist die Bettmeralp zu empfehlen oder Riederalp nahe der Moosfluhgondel, da die Pisten von Riederalp weniger schön sind. Die Pisten auf Bettmeralp und Fiescheralp sind fast ausnahmslos sehr schön, aber für den fortgeschrittenen Skifahrer bieten sie wohl zu wenig Abwechslung.Für Familien mit Kindern ist dieses Gebiet perfekt geeignet.

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Anzeige
Du willst sofort informiert werden, wenn es Neuschnee im Skigebiet Aletsch Arena gibt? Dann abonniere unseren kostenlosen SCHNEE-TICKER und erhalte die Neuschnee-Infos per E-Mail.
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Offizieller Testbericht
Der Ruf als gutes Familienskigebiet eilt der Aletsch Arena voraus. Dieser Ruf hat sich bei unserem Test voll und ganz bestätigt. Tolle Übungslifte, gute Angebote der Skischulen, moderne Lifte und...
Kompletten Testbericht lesen
Anfänger 10Könner 7Freeride 5Freestyle 8Familien 10Après Ski 6Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
3.8
46/60
Skigebiete-Test.de Wertung
Auszeichnungen
Anfänger
Familien
Bewerte das Skigebiet
80
(26)
Anzeige
Angebote & Tipps
Anzeige
Login mit Google+