+
+

Stöckli Stormrider 102 (Freeride Ski - Saison 2021 / 2022)

Kurzportrait

Der Stöckli Stormrider 102 hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €979. Der Ski ist rund €300 teurer als der Durchschnitt aller Freeride Ski und gehört damit zur Luxusklasse. Ein gewisses Level an Können und Kondition vorausgesetzt, erlaubt der Ski entspanntes Cruisen genau so wie High-Speed Fahrten. Beim Stormrider 102 handelt es sich um einen waschechten Powder-Ski. Er macht umso mehr Spaß, desto mehr Neuschnee er unter dem Belag hat. Wegen der großen Mittelbreite ist der Ski auf der Piste dementsprechend schwieriger zu fahren. Den Ski gibt es in Längen zwischen 173 und 191cm. Große Radien zwischen 57.09 ft und 73.16 ft (je nach Skilänge) machen den Ski zum echten Cruiser. Für Kurzschwünge ist der Ski wahrlich nicht zu empfehlen.

Der Ski im Detail

Ultimativer Powder Freeride Ski - Spielerisch & maximaler Auftrieb im Tiefschnee

Entspannt durch die verschneite Winterlandschaft gleiten oder mit Vollgas durch das Couloir? Der Stormrider 102 macht es möglich. Die Mittelbreite von 102 mm verleiht diesem Ski spielerische und wendige Eigenschaften. Der vorne und hinten integrierte, grössere Rocker bietet dir einen perfekten Auftrieb, und das integrierte Titec-Doppeltitanal sorgt für die nötige Stabilität in schwierigen Situationen. Wir würden sagen, damit gehört der Tiefschnee dir.

Technologien

Big Powder Rocker: Höhere (20 mm) und längere (60 mm) Aufbiegung als der bestehende Stöckli-Powder-Rocker. Optimaler und kraftsparender Auftrieb im Tiefschnee, was zu einer besseren Kontrolle führt und dem Ski spielerische Fähigkeiten verleiht. F

Light Core: Gewichtsersparnis durch sehr leichte Kerne, dynamische Fahreigenschaften, sehr langlebig

Solid Metal Edge Light: Dieselbe Kantenbreite wie bei SME, die Kante wird jedoch weniger tief in den Ski verbaut und anders gestanzt. Das sorgt für Gewichtsreduktion und einen längeren Lebenszyklus als herkömmliche Kanten.

Polywall: Diese Seitenwange überzeugt durch ihre hohe Schlagfestigkeit, Widerstandsfähigkeit und dämpfende Eigenschaften

Tail Rocker: Optimaler Kantengriff beim aufgekanteten Zustand dank dem flachen Radius der Skienden

Titanal Technology Pro: Neuer Schutzlack auf den Titanal-Oberflächen der Stormrider-Modelle. Benefits: Widerstandsfähiger gegen Kratzer, angenehmer Touch, optische Wirkung, Gewichtsreduktion, da das Design direkt auf das Titanal gedruckt wird.

Freeride Tip Technology: Neues, leichteres sowie steiferes Spitzeneinlagematerial für besseren Auftrieb bei geringerem Schwunggewicht und stabilerer Schaufel & einfaches, kräfteschonendes Skifahren bei allen Schneeverhältnissen.

Freeride Tail: Spezieller Endbereich beim Ski. Der Einsatz eines Hightech-Polymer in Kombination mit einer neuen Aufbiegung des Skis führt dazu, dass der Ski nicht nur gerockt ist, sondern auch leichter und weicher ist. Der Ski ist somit noch spielerischer und wendiger zu fahren.

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige
ACHTUNG: Bei dem Ski handelt es sich um ein älteres Modell.Das aktuelle Modell des Stormrider 102 findest du hier

Allgemein

Saison 2021/2022
Saison Start: 2021
Saison Ende: 2022
Kategorie Freeride Ski
Preisempfehlung 979 €
BindungDXM 13
Rocker Ski

Zielgruppe

Piste/Powder

Piste
10%
Powder
90%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
173
57.09 ft
135
-
102
-
125
182
64.96 ft
135
-
102
-
125
191
73.16 ft
135
-
102
-
125