+
+

Stöckli Laser WRT ST (Rennski - Saison 2019 / 2020)

Kurzportrait

Der Ski spricht vor allem Profis und sehr gute Skifahrer an. Der Rennski fühlt sich im Tiefschnee überhaupt nicht wohl. Er spielt seine Stärken als reinrassiger Pistenski aus. Den Ski gibt es in Längen zwischen 162 und 172cm. Kurze Radien zwischen 13 m und 14,80 m (je nach Skilänge) machen den Ski perfekt für Kurzschwünge und Carven auf der Kante.

Der Ski im Detail

WRT: Worldcup Racing Team. Das sagt eigentlich schon alles. Dieser Ski eint die Stärken eines Slalom- sowie Riesenslalomskis. Agilität trifft auf Stabilität. Das Resultat ist ein Shortturn-Riesenslalomski. Im Paket mit der STO R-Speed Platte und der R-16 Bindung sind die Voraussetzungen geschaffen, um anspruchsvolle Kurssetzungen zu meistern und Skirennen zu gewinnen.

Technologien

  • Sandwich System
  • Polyamid Oberfläche
  • SST
  • Full Edge Contact

Forum und Usermeinungen

Hügli
am 04.12.2022
Eines der genialsten Skis die Stöckli produziert hat! Ob lange oder kurze Schwünge einfach super! Ruhig zu fahren oder mit Druck, jeder Lage gerecht und kontollierbar, er verzeit auch kleine Fehl...
Anzeige
Anzeige
ACHTUNG: Bei dem Ski handelt es sich um ein älteres Modell.Das aktuelle Modell des Laser WRT ST findest du hier

Allgemein

Saison 2019/2020
Saison Start: 2019
Saison Ende: 2020
Kategorie Rennski
Preisempfehlung n.v.

Zielgruppe

Piste/Powder

Piste
100%
Powder
0%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
162
42.65 ft
118
-
66
-
100
172
48.56 ft
118
-
66
-
100