+
+

Stöckli Laser CX (Slalomcarver - Saison 2015 / 2016)

Kurzportrait

Der Stöckli Laser CX hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 1 249 €. Der Ski ist rund 390 € teurer als der Durchschnitt aller Slalomcarver Ski und gehört damit zur Luxusklasse. Der Ski hat die Besten der Besten Skifahrer als Zielgruppe. Der Slalomcarver ist ein reinrassiger Pistenski. Im Tiefschnee fühlt er sich überhaupt nicht wohl. Der Ski ist in Längen zwischen 149 und 177cm erhältlich. Mit Radien zwischen 10 m und 15 m eignet sich der Ski perfekt für Kurzschwünge und rassiges Carving auf der Kante.

Der Ski im Detail

Der Stöckli Laser CX erweist sich auf der Piste als drehfreudiger und dynamischer Slalomcarver mit einer ordentlichen Portion Power unter den Kanten!

Mit seiner Sandwichbauweise und der CPO-Technologie, bei der Karboneinlagen in der Schaufel für torsionale Versteifung sorgen, ist er ähnlich robust gebaut wie der Stöckli Laser SX. Allerdings fühlt sich der Stöckli Laser CX aufgrund seiner kürzeren Slalomgeometrie deutlich wohler in den kurzen Radien.

Ambitionierte und sportliche Pistenliebhaber, die kurze Schwünge bevorzugen, kommen mit diesem Gerät mit Sicherheit auf ihre Kosten!

Technologien

  • Kombi-Kern: Holz/laminiertes Fiberglas

  • SST – Sandwich Sidewall Technology

  • CPO – Carbon Performance Optimizer

 

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige
ACHTUNG: Bei dem Ski handelt es sich um ein älteres Modell.Das aktuelle Modell des Laser CX findest du hier

Allgemein

Saison 2015/2016
Saison Start: 2015
Saison Ende: 2016
Kategorie Slalomcarver
Preisempfehlung 1249 €
BindungSalomon K MC12 Titanium

Zielgruppe

Piste/Powder

Piste
100%
Powder
0%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
149
32.81 ft
122
-
68
-
100
156
36.09 ft
122
-
68
-
100
163
39.37 ft
122
-
68
-
100
170
45.93 ft
122
-
68
-
100
177
49.21 ft
122
-
68
-
100