Movement Outlaw Z-Line (Allmountain Ski - Saison 2014 / 2015)

Partner
Angebote aus unserem Shop
Angebote & Tipps

Allgemein

Saison 2014/2015
Saison Start: 2014
Saison Ende: 2015
Kategorie Allmountain Ski
Preisempfehlung 769 €
BindungMarker Glide 12.0

Piste/Powder

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
163
45.93 ft
127
-
81
-
108
172
49.21 ft
127
-
81
-
108
181
52.49 ft
127
-
81
-
108

Kurzportrait

Der Movement Outlaw Z-Line hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €769. Der Ski ist rund €80 teurer als der Durchschnitt aller Allmountain Ski und gehört damit zur gehobenen Mittelklasse. Der Ski soll vor allem sportliche Skifahrer ansprechen. Der Ski ist in Längen zwischen 163 und 181cm erhältlich. Mittlere Radien zwischen 14 m und 16 m (je nach Skilänge) machen das Carven mit dem Outlaw Z-Line zum echten Vergnügen. Für Kurzschwünge ist der Ski nur bedingt empfehlenswert.

Der Ski im Detail

Mit der Z-Line erweitern die Schweizer Skikonstrukteure von Movement ihre Kollektion in Richtung Pisten-Performance. Der Movement Outlaw Z-Line wäre aber kein Movement-Ski, wenn er nicht abseits der Piste ebenfalls eine gute Figur machen würde. Dafür sorgt der Rocker an der Schaufel. 

Auf präpariertem Untergrund beweist der Movement Outlaw Z-Line Tempohärte und Kantengriff – der Sandwich-Seitenwangen-Konstruktion und den Karboneinsätzen sei dank. Innerhalb der Z-Line positioniert sich der Ski zwischen dem eher auf Allmountain ausgelegten Jam und dem Pistenboliden Attack.

Technologien

  • Light Rocker 8
  • Sandwich Sidewall Construction
  • Tri-Axial & Carbon
Logge dich ein um deine eigene Userbewertung zum Movement Outlaw Z-Line abzugeben.

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Movement Outlaw Z-Line
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+