+
+

Bohême Whistler (Freeride Ski - Saison 2013 / 2014)

Kurzportrait

Der hochsportliche Ski verlangt seinem Fahrer einiges an Können ab. Der Ski ist in Längen zwischen 178 und 195cm erhältlich. Große Radien zwischen 20 m und 25 m (je nach Skilänge) machen den Ski zum echten Cruiser. Für Kurzschwünge ist der Ski wahrlich nicht zu empfehlen.

Der Ski im Detail

Wer sich an die Alpin-Wettkämpfe der olympischen Winterspiele in Vancouver 2010 erinnert, der weiß, wie fordernd der 2181 Meter hohe Whistler für die Rennläufer war. Bohême hat nun diesem Berg einen eigenen Ski gewidmet, der nicht weniger herausfordernd ist.

Freeriden ist mit dem Whistler ein purer Genuß, bieten doch 97 Millimeter Mittelbreite genügend Auflagefläche, um durch den Tiefschnee zu gleiten. Bevorzugt weite Kurvenradien und hohe Stabilität schärfen den Charakter des Whistler zusätzlich, was ihn zu einem Produkt für technisch versierte Skifahrer macht.

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige

Allgemein

Saison 2013/2014
Saison Start: 2013
Saison Ende: 2014
Kategorie Freeride Ski
Preisempfehlung n.v.

Zielgruppe

Piste/Powder

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
178
78.74 ft
127
-
97
-
116
188
82.02 ft
129
-
97
-
118
195
78.74 ft
131
-
97
-
121