Atomic Nomad Blackeye Ti (Allmountain Ski - Saison 2015 / 2016)

Partner
Angebote aus unserem Shop
Angebote & Tipps
Live
Hintertuxer Gletscher
Berg
"
161
Tal
"
n.v.
Offene Lifte
11/21
365 Tage Pistenspaß
Der Hintertuxer Gletscher verspricht Skivergnügen das ganze Jahr über. Die Gletscherwelt auf bis zu 3.250 Metern Höhe bietet knapp 60 Pistenkilometer und eine fantastische Aussicht.
Mehr erfahren

Allgemein

Saison 2015/2016
Saison Start: 2015
Saison Ende: 2016
Kategorie Allmountain Ski
Preisempfehlung $672.36
Rocker Ski

Piste/Powder

Piste
70%
Powder
30%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
160
42.65 ft
122
-
81
-
106
167
49.21 ft
124
-
81
-
108
174
52.49 ft
125
-
81
-
109
181
52.49 ft
127
-
81
-
111

Kurzportrait

Der Atomic Nomad Blackeye Ti hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €599.95. Der Ski ist rund €90 günstiger als der Durchschnitt aller Allmountain Ski und gehört damit zu den Mittelklassemodellen. Im Test erwies sich der Ski als drehfreudig bei Langschwüngen. Der Ski verzeiht viele Fehler und eignet sich hervorragend für durchschnittlich fitte Freizeitfahrer. Der Allmountain Ski fühlt sich auf präparierten Abfahrten eher wohl als abseits der Piste. Für kurze Abstecher in den Tiefschnee macht der Ski aber durchaus auch Spaß. Der Ski ist in Längen zwischen 160 und 181cm erhältlich.

Der Ski im Detail

Der Atomic Nomad Blackeye Ti ist ein vielseitiger Allmountain-Performanceski, der auf und neben der Piste überzeugt.

Die Carbon Tank Mesh, eine neue Lage aus ultrastabilem Gewebe, macht den Ski zum einen leichter, aber gleichzeitig steifer. Ideale Voraussetzungen für eine Top-Performance in jedem Terrain. Die innovative ARC Technologie von Atomic setzt dann noch einen drauf: Sie ermöglicht es, die gesamte Kraft auf die Skimitte zu konzentrieren, was ihm ein einzigartig natürliches Fahrgefühl verleiht. Für Agilität und Dynamik sorgt zudem der Allmountain Rocker. Dank 15 Prozent gerockter Schaufel wird die Schwungeinleitung maßgeblich erleichtert, was besonders Geländefahrten vereinfacht.

Dank ausgeklügelter Technik ist der Atomic Nomad Blackeye Ti ein absolut verlässlicher Partner mit dem besonders Fortgeschrittene und Könner eine Menge Spaß haben werden.

Technologien

  • Carbon Tank Mesh
  • ARC Technology
  • Step Down Sidewall 2.0
  • Power Woodcore
  • All Mountain Rocker   
Aktuelles aus anderen Regionen

Video Atomic Nomad Blackeye Ti

|

Offizieller Skitest Atomic Nomad Blackeye Ti

Ebenso wie der Nordica Fire Arrow 80 Ti schafft auch der Atomic Nomad Blackeye den Sprung aufs Stockerl. Dank Top-Noten in allen Testkategorien erhält der AllMountain-Ski von Atomic ein hochverdientes „sehr gut“. Seine Spezialität sind lange Radien, In dieser Kategorie liefert er nach dem dem Testsieger von Völkl, das zweitbeste Ergebnis ab. Wer gerne schnelle Riesenslalomschwünge fährt, weiß, dass ein Ski dafür einen ordentlichen Kantengriff und Laufruhe benötigt. Der Atomic Nomad Blackeye 80 Ti liefert in diesen Punkten hervorragende Performance ab!

Ein absolut empfehlenswerter Ski, der auch noch zu einem attraktiven Preis erhältlich ist. 

Offizielles Skitestergebnis

Allg. Kraftaufwand: 7.5 / 10
Laufruhe: 7.6 / 10
Kantengriff: 7.7 / 10
Kurzer Schwung: 7.1 / 10
Langer Schwung: 7.9 / 10
Gesamtnote 37.8 / 50
Logge dich ein um deine eigene Userbewertung zum Atomic Nomad Blackeye Ti abzugeben.

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Atomic Nomad Blackeye Ti
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+