Atomic Cloud Nine (Allround Ski - Saison 2016 / 2017)

Partner
Angebote aus unserem Shop
Angebote & Tipps
Live
Engadin
Berg
"
13
Tal
"
1
Offene Lifte
7/27
Sleep + Ski
Buche das Angebot "Sleep + Ski" und erhalte den Skipass für CHF 45.- pro Übernachtung für die gesamte Aufenthaltsdauer.
Jetzt online buchen! 
ACHTUNG: Bei dem Ski handelt es sich um ein älteres Modell.Das aktuelle Modell des Cloud 9 findest du hier

Allgemein

Saison 2016/2017
Saison Start: 2016
Saison Ende: 2017
Kategorie Allround Ski
Preisempfehlung 459.99 €
BindungLITHIUM 10
Damenski
Rocker Ski

Piste/Powder

Piste
100%
Powder
0%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
142
32.81 ft
120
-
74
-
100
149
32.81 ft
122
-
74
-
102
156
36.09 ft
124
-
74
-
104
163
39.37 ft
127
-
74
-
107

Kurzportrait

Der Atomic Cloud Nine hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €459.99. Der Ski ist rund €150 günstiger als der Durchschnitt aller Allround Ski und gehört damit zu den Mittelklassemodellen. Der Ski ist das perfekte Sportgerät für den Gelegenheitsfahrer, der ausgewogenes Fahrverhalten und einfaches Handling schätzt. Der Allround Ski fühlt sich im Tiefschnee überhaupt nicht wohl. Er spielt seine Stärken als reinrassiger Pistenski aus. Den Ski gibt es in Längen zwischen 142 und 163cm.

Der Ski im Detail

Der Atomic Cloud Nine ist nicht umsonst einer der meistverkauften Ladycarver weltweit. Der stylische Pistenski ist mit ausgeklügelter Technologie ausgestattet, die perfekt an die Bedürfnisse ambitionierter Skifahrerinnen angepasst ist.

Das einfache Handling ist dabei ein entscheidender Wohlfühlfaktor. Dafür sorgt zum einen der Densolite Core mit Schaumstofffüllung und das Piste Rocker Profil: durch die 10 Prozent gerockte Schaufel gelingt die Schwungeinleitung ohne große Mühe. Dass der Ski im Kurvenverlauf richtig greift und laufruhig aufliegt, ist der Step Down Sidewall mit symmetrischer Stufe an beiden Enden zu verdanken.

Damit können Fahrerinnen problemlos zwischen kraftsparenden Driftschwüngen und geschnittenen Radien wählen – Genuss steht dabei an erster Stelle!

Technologien

  • Piste Rocker
  • Step Down Sidewall
  • Densolite Core
  • Titanium Stabilizer

Offizieller Skitest Atomic Cloud Nine

Der „Cloud Nine“ punktete im Test vor allem mit seinen sehr ausgeglichenen Fahreigenschaften – von kurzen bis langen Radien, der Atomic reagiert hier äußerst flexibel. Nur bei schnellerem Tempo wird er nervös und fängt an zu flattern - die Atomic-Wolke mag es eher gemütlich. Guter Ski für Wiedereinsteigerinnen und Genuss-Fahrerinnen.

Offizielles Skitestergebnis

Allg. Kraftaufwand: 7.3 / 10
Laufruhe: 7 / 10
Kantengriff: 6.6 / 10
Kurzer Schwung: 7.2 / 10
Langer Schwung: 7.2 / 10
Gesamtnote 35.3 / 50
Logge dich ein um deine eigene Userbewertung zum Atomic Cloud Nine abzugeben.

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Atomic Cloud Nine
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+