Atomic Cloud Nine (Allround Ski - Saison 2015 / 2016)

Partner
Angebote aus unserem Shop
Angebote & Tipps
Live
Engadin St. Moritz
Berg
"
13
Tal
"
1
Offene Lifte
7/27
Snow-Deal
Wer früh bucht, profitiert! Kaufe jetzt deinen Skipass und profitiere vom Frühbucherrabatt und attraktiven Familien-Ermäßigungen.
Jetzt online buchen! 
ACHTUNG: Bei dem Ski handelt es sich um ein älteres Modell.Das aktuelle Modell des Cloud 9 findest du hier

Allgemein

Saison 2015/2016
Saison Start: 2015
Saison Ende: 2016
Kategorie Allround Ski
Preisempfehlung 399.95 €
BindungXPRESS W 11 B83
Damenski
Rocker Ski

Piste/Powder

Piste
100%
Powder
0%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
142
32.81 ft
120
-
74
-
100
149
36.09 ft
122
-
74
-
102
156
k.A.
124
-
74
-
104
163
k.A.
127
-
74
-
107

Kurzportrait

Der Atomic Cloud Nine hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €399.95. Der Ski ist rund €210 günstiger als der Durchschnitt aller Allround Ski und gehört damit zu den Einsteigermodellen seiner Klasse. Weniger überzeugen konnte der Cloud Nine in den Testkategorien 'Allg. Kraftaufwand'und 'Laufruhe'. Der Ski ist das perfekte Sportgerät für den Gelegenheitsfahrer, der ausgewogenes Fahrverhalten und einfaches Handling schätzt. Der Allround Ski fühlt sich im Tiefschnee überhaupt nicht wohl. Er spielt seine Stärken als reinrassiger Pistenski aus. Den Ski gibt es in Längen zwischen 142 und 163cm.

Der Ski im Detail

Über die Piste schweben, wie auf einer Wolke – das gelingt mit dem Atomic Cloud Nine! Seine harmonische Kombination aus sportlichem und komfortablem Fahrverhalten macht diesen Ski zu einem echten Genusscarver. Das hat er dem Zusammenspiel aus unterschiedlichen Technologien und perfekt abgestimmten Konstruktionen zu verdanken. Der Piste Rocker, bei dem 10 Prozent der Schaufel gerockt sind, erleichtert die Schwungeinleitung maßgeblich und sorgt für müheloses Drehen. Die Step Down Sidewall verstärkt nur unter der Bindung, sodass der Ski trotz weichem Flex den nötigen Kantengriff liefert. Damit kann man sowohl sportlich geschnittene als auch entspannt gedriftete Radien ohne großen Krafteinsatz fahren.

Der Atomic Cloud Nine verspricht himmlische Skitage!

Technologien

  • Piste Rocker
  • Step Down Sidewall
  • V-Form

Video Atomic Cloud Nine

|

Offizieller Skitest Atomic Cloud Nine

Gemeinsam mit dem Völkl Essenza Viola teilt sich der Atomic Cloud Nine den sechsten Rang im WorldSkitest. Was den Atomic Cloud Nine besonders auszeichnet, ist seine Variabilität in Sachen Spurwahl: Egal ob kurze oder lange Radien, im gemütlichen Tempo stimmt seine Performance immer. Wird es mal rasanter, fängt er leicht zu flattern an. Wer aber viel Wert auf Komfort und ansprechendes Design legt, liegt mit dem Atomic Cloud Nine, der sich die Silbermedaille im  SnowStyle holt, goldrichtig.

Offizielles Skitestergebnis

Allg. Kraftaufwand: 6.2 / 10
Laufruhe: 5.8 / 10
Kantengriff: 6.3 / 10
Kurzer Schwung: 6.6 / 10
Langer Schwung: 6.6 / 10
Gesamtnote 31.5 / 50
Logge dich ein um deine eigene Userbewertung zum Atomic Cloud Nine abzugeben.

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Atomic Cloud Nine
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+