+
+
Langlaufgebiet Vallée d'Aulps Montriond Hochsavoyen: Position auf der Karte

Langlaufen Vallée d'Aulps Montriond

Loipenplan Vallée d'Aulps Montriond

Das Langlaufgebiet

Rund um den französischen See Montriond im Feriengebiet Portes du Soleil befinden sich vier Loipen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Längen.

Anfänger genießen auf der grün markierten Skating Loipe, die am Südufer des Lac Montriond entlang führt, die Aussicht auf den See. Auch die Rundloipe im Dorf Les Albertans eignet sich für jene, die das Langlaufen einmal probieren möchten. Die unberührte Umgebung erkunden geübtere Fahrer auf der blau markierten Rundloipe im Dorf Ardent unweit des Sees. Fortgeschrittene Langläufer wählen die rot markierte Rundloipe am Ostufer des Sees.

Bis auf die direkt am Seeufer verlaufende Loipe eignen sich alle sowohl zum klassischen Langlauf als auch zum Skating.

Die schönsten Loipen

Übersicht über die Loipen im Langlaufzentrum Montriond: 

  • Loipe entlang des Südufers des Lac Montriond: grün markiert (leicht)
  • Rundloipe vom Ostufer Lac Montriond bis zum Dorf Les Albertans: rot markiert (schwer) / 6,5 km
  • Rundloipe Dorf Les Albertans: grün markiert (leicht)
  • Rundloipe Dorf Ardent: blau markiert (mittel)

Wissenswertes

  • Der höchste Punkt des Langlaufgebiets befindet sich auf 3612 ft.

Video

01:30
Montriond vue du ciel

Anfahrt

Montriond befindet sich ca 70 Kilometer östlich von Genf. Folge der D1005 bis Thonon-les-Bains und wechsle anschließend auf die D902 bis Montriond. Von dort führt die D228 bis zum Lac de Montriond. Parkplätze gibt es am West- und Ostufer des Sees und in Ardent. Ein gratis Shuttelbus verkehrt vom Dorf Montriond bis zum See.

Kontakt

Montriond Tourist Information Office
Lac de Montriond,
74110
Montriond
Anfrage senden
Email%73%74%6a%65%61%6e%64%61%75%6c%70%73%40%76%61%6c%65%65%64%61%75%6c%70%73%2e%63%6f%6d
Tel.:+33 (0)450 79 65 09

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Langlaufgebiet
Anzeige

Allgemeines

Höhe3510 ft - 3612 ft
Skating-Loipen n.v.
Klassische Loipen n.v.
Flutlicht-Loipen n.v.
Anzahl der Loipen 4