Langlaufgebiet Wilder Kaiser SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental: Position auf der Karte

Langlaufen Wilder Kaiser

Ellmau, Söll, Going, Scheffau, Itter

Wilder Kaiser
Partner
Loipenplan Wilder Kaiser

Loipengebühren

1 Tag kostenlos
Alle Preisinfos

Aktuelles Angebot

Halbpension
  • Gratis Wi-Fi in der Hotelbar
  • Traditionelles Familienhotel
  • Aussicht auf den Wilden Kaiser
  • Türkisches Dampfbad
Über den Autor
Bewerte das Langlaufgebiet
2
(0)
Angebote & Tipps

Loipendetails

Höhe2133 ft - 3084 ft
Skating-Loipen 23.61 miles
Klassische Loipen 40.39 miles
Flutlicht-Loipen 0.75 miles

Loipenkilometer

Leicht
Mittel
Schwer
Gesamt 39.8 miles

Wissenswertes

  • Maximal erreichst du bei dem Langlaufgebiet eine Seehöhe von 3084 ft.
  • Der schneereichste Monat im Langlaufgebiet Wilder Kaiser ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 54 " am Berg und 35 " im Tal.

Das Langlaufgebiet

Loipe in Going
© Tourismusverband Wilder Kaiser/Felbert_Reiter Loipe in Going

In der Region Wilder Kaiser haben Langlauf-Freunde die Auswahl zwischen zahlreichen Loipen zwischen den Orten Ellmau, Going, Scheffau und Söll. Über 60 Loipenkilometer im klassischen und im Skating Stil sind geboten. Die leicht hügelige Landschaft zu Füßen des Wilden Kaisers ist wie geschaffen für den Langlauf. 

Die passende Ausrüstung zum Langlaufen wird in den Sportgeschäften der jeweiligen Orte zum Verleih angeboten. Auch Langlaufschulen gibt es. In Scheffau kann man etwa in der Ski- und Rennschule von Ingrid Salvenmooser abends unter Flutlicht das Langlaufen erlernen. 

Magazinartikel

Die schönsten Loipen

Sonnenloipe Scheffau
© Tourismusverband Wilder Kaiser/Martin Raffeiner Sonnenloipe Scheffau

Ein absolutes Highlight ist die 1,2 Kilometer lange Nachtloipe in Scheffau. Sie besitzt auch eine Beschneiungsanlage und ist bis 21.30 Uhr beleuchtet.

Einen spektakulären Blick auf das Kaisermassiv haben Langläufer auf der Ellmauer Kaiserloipe. Direkt daneben verläuft parallel auch ein malerischer Winterwanderweg.

Gut als Einsteig für Langlaufanfänger eignen sich die Sonnenloipe in Scheffau, die Blattlloipe in Going und die Sunnseitloipe in Söll.

Einkehrmöglichkeiten an den Loipen

Der Koasastadl in Going.
© Tourismusverband Wilder Kaiser / Martin Raffeiner Der Koasastadl in Going.

In den einzelnen Orten gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur Einkehr in Gasthäusern, Hotels und auf Hütten. Besonders urig ist es etwa im Koasastadl in Going, der direkt an der Langlaufloipe liegt. 

Kontakt

Tourismusverband Wilder Kaiser
Dorf 35
6352
Ellmau
Anfrage senden
%6f%66%66%69%63%65%40%77%69%6c%64%65%72%6b%61%69%73%65%72%2e%69%6e%66%6f
Tel.:0043 (0) 50509
Fax:0043 (0) 50509 190
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Langlaufgebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Langlaufgebiet "Wilder Kaiser"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+