Langlaufgebiet Saalfelden Leogang in Saalfelden-Leogang: Position auf der Karte

Langlaufen Saalfelden Leogang

Saalfelden Leogang
Partner
Loipenplan Saalfelden Leogang

Aktuelles Angebot

    Über den Autor

    Skigebiete-Test ist das größte Wintersportportal Deutschlands und bietet dir alle Informationen, die du für deinen nächsten Trip in den Schnee benötigst – egal ob Tagesausflug, Skiwochenende oder ein längerer Urlaub. Mehr als 2.000 Skigebiete weltweit sind vertreten! Von Pisten- und Liftstatus über Wetterdaten und Schneehöhen bis zu Webcams findest du alle wichtigen Daten auf einen... Mehr erfahren

    aktualisiert am Sep 12, 2016
    Bewerte das Langlaufgebiet
    0
    (0)
    Angebote & Tipps

    Loipendetails

    Höhe2516 ft - 2516 ft
    Skating-Loipen 93.21 miles
    Klassische Loipen 93.21 miles
    Höhen-Loipen 6.21 miles
    Flutlicht-Loipen 3.11 miles

    Loipenkilometer

    Leicht
    Mittel
    Schwer
    Gesamt 57.8 miles

    Das Langlaufgebiet

    Saalfelden Leogang lockt mit 150 Loipenkilometern.
    © Lolin Saalfelden Leogang lockt mit 150 Loipenkilometern.

    Winter in den Gras- und Steinbergen

    Das österreichische Saalfelden Leogang hat sich in den letzten Jahren zu einem Eldorado für Langläufer und Biathleten entwickelt. Das 150 Kilometer umfassende Loipennetz ist top gepflegt und für alle Ansprüche geeignet. Wer bei den ersten Schritten Unterstützung braucht, kann sich von den Langlaufschulen vor Ort in die richtige Technik einweisen lassen. Aufgrund seiner Mitgliedschaft in der Organisation „Langlaufen & Nordic Fitness in Österreich“ garantiert Saalfelden Leogang bei allen Langlaufangeboten hohe Standards. Zudem zählt die Region seit dem Winter 2014/15 zu den Cross Country Ski Holidays.

    Vom Einsteiger bis zum Loipenfuchs – Strecken für alle Ansprüche

    Klassiker als auch Skater können in der Region Saalfelden Leogang aus 18 verschiedenen Loipen wählen. Einige davon führen bis in die Nachbarorte Maria Alm und Maishofen oder die Biathlon-Metropole Hochfilzen. Anfänger und Genießer sind auf der Ramseiderloipe in Saalfelden, der Saalach Loipe oder der Ecking Loipe in Leogang genau richtig, denn diese führen über flaches, einfaches Gelände. Anspruchsvoller ist beispielsweise der Dorfheim-Lenzing-Rundkurs, der mit einigen Wellen aufwartet. Ein Highlight für ambitionierte Sportler sind die Rennloipen der Weltklasse. Ausdauer und Kondition ist auch auf der Höhenloipe Grießen gefragt. Langlaufen unter dem Sternenhimmel kann man auf den Loipen in Ritzensee, Bsuch oder Rosental.

     

    Die ÖNORM Langlauf-Loipen-Beschilderung, ein spezielles Leitsystem zur Tempo- und Pulskontrolle, sorgt dafür, dass jeder die richtige Spur findet. So sind bei jeder Loipe Richtung, Streckenlänge und Schwierigkeit exakt ausgewiesen.

    Fun Snow Park Saalfelden

    Im Fun Snow Park am Langlaufzentrum Ritzensee in Saalfelden kommen besonders die Kleinsten auf ihre Kosten. Auf den kleinen Runden, die mit verschiedenen Hindernissen wie Wellenbahnen, kleine Schanzen und Steilkurven aufwarten, können Kinder das Langlaufen spielerisch erlernen und ihre Geschicklichkeit trainieren.

    Skimarathon Saalfelden

    Ein Event-Highlight für Langläufer ist der Ende Januar stattfindende Skimarathon Saalfelden. Ein ganzes Wochenende dreht sich dann alles um den Langlaufsport. Mehr als 500 Langläufer gehen bei den verschiedenen Wettbewerben (Halbmarathon, Marathon) an den Start. Vom ambitionierten Hobbysportler bis zum internationalen Top-Star kann – getreu dem Motto „Dabei sein ist alles“ – jeder mitmachen.

    Kombinationssport Biathlon

    Rund um Saalfelden Leogang ist auch Biathlon sehr beliebt. Besonders der Nachbarort Hochfilzen, wo jedes Jahr im Dezember Weltcups und 2017 sogar die Biathlon Weltmeisterschaften ausgetragen werden, ist eine Hochburg des nordischen Wintersports.

    Die schönsten Loipen

    18 Loipen stehen den Nordischen Sportlern zur Auswahl
    © Lolin 18 Loipen stehen den Nordischen Sportlern zur Auswahl

    Loipen in Saalfelden

    • Rennloipen der Weltklasse (5 und 7,5 Kilometer, schwer)
    • Kollingwald-Loipe (5,8 Kilometer, mittel)
    • Schützingwald-Loipe (8 Kilometer, mittel)
    • Klingler-Loipe (5,4 Kilometer, mittel)
    • Bürgerau Loipe (3 Kilometer, mittel)
    • Loipe Pabing – Marzon – Lenzing (3,4 Kilometer, mittel)
    • Gerlinger Loipe (6,4 Kilometer, mittel)
    • Schnegg-Loipe (3,1 Kilometer, leicht bis mittel)
    • Flutlichtloipe Ritzensee (1,8 Kilometer, leicht)
    • Flutlichtloipe Bsuch (1,2 Kilometer, leicht)
    • Haider-Loipe (14,4 Kilometer, leicht)
    • Ramseider-Loipe (6,4 Kilometer, leicht)
    • Loipen Lenzing (5,5 Kilometer, leicht)
    • Skating-Loipe Lenzing (5 Kilometer, leicht)
    • Saalach-Loipe (4,7 Kilometer, leicht)
    • Loipe Brandlhof (3,8 Kilometer, leicht)
    • Skating-Loipe Euring (4,8 Kilometer)
    • Loipe Dorfheim (6,2 Kilometer)

    Loipen in Leogang

    • Loipe Ecking (6,4 bzw. 4,5 Kilometer, leicht): Ein Teil der Loipe Ecking wird täglich bis 22 Uhr beleuchtet und lädt zum Flutlicht-Langlaufen ein.
    • Loipe Sinning (5 Kilometer, mittelschwer)

    • Höhenloipe Grießen (9,2 Kilometer, mittelschwer, kostenpflichtig)

    Wissenswertes

    Mehr anzeigen
    • Mit 57.79 miles Loipen ist Saalfelden Leogang unter den 5 größten Langlaufgebieten im Salzburger Land.
    • Der höchste Punkt des Langlaufgebiets befindet sich auf 2516 ft.
    • Der schneereichste Monat im Langlaufgebiet Saalfelden Leogang ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 66 " am Berg und 37 " im Tal.

    Video

    Viel Spannung und Sportsgeist beim 7.... | 04:16

    Anfahrt

    Traumhafte Winterlandschaften können Langläufer in Saalfelden Leogang erkunden.
    © Julian Mullan Traumhafte Winterlandschaften können Langläufer in Saalfelden Leogang erkunden.

    Mit dem Auto

    Saalfelden erreicht man bequem über die Autobahnen A10 und A12. Aus Salzburg kommend die A10 bei Bischofshofen verlassen und der B164 bis nach Saalfelden am Steinernen Meer folgen. Wer aus Richtung Innsbruck oder Kufstein über die A12 anreist, verlässt diese an der Ausfahrt Wörgl und fährt auf der B178 bis nach St. Johann in Tirol. Dort auf die B164 wechseln, die über Fieberbrunn und Leogang bis nach Saalfelden führt. Auch über die B311 (aus Norden oder Süden kommend) gelangt man einfach in die Region.

     

    Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

    Wer mit dem Zug anreist, kann zwischen den Bahnhöfen Saalfelden und Leogang wählen. Fluggäste können von Salzburg oder Innsbruck aus ebenfalls mit dem Zug in die Region fahren.

    Kontakt

    Saalfelden Leogang Touristik GesmbH
    Mittergasse 21a
    5760
    Saalfelden
    Anfrage senden
    %72%65%69%73%65%73%65%72%76%69%63%65%40%73%61%61%6c%66%65%6c%64%65%6e%2d%6c%65%6f%67%61%6e%67%2e%63%6f%6d
    Tel.:+43 (0)6582 70660
    Fax:+43 (0)6582 7066099
    Angebote & Tipps

    Forum und Usermeinungen

    Bewerte das Langlaufgebiet
    Leider noch keine Beiträge vorhanden:
    • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Langlaufgebiet "Saalfelden Leogang"
    • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
    Login mit Google+