+
+
Langlaufgebiet Rigi in Luzern: Position auf der Karte

Langlaufen Rigi

Loipenplan Rigi

Das Langlaufgebiet

Am Rigi-Massiv haben Langläufer die Wahl zwischen zwei Loipen: der Seebodenalp Loipe und der Panoramaweg. Insgesamt warten knapp 14 Loipenkilometer, die für den klassischen Stil gespurt sind.

Wer einfach genussvoll durch die verschneite Winterlandschaft gleiten will, ist auf der Seebodenalp richtig. Der ca. 5 Kilometer lange Rundkurs verläuft überwiegend flach von der Bergstation der Seilbahn Küssnacht-Seebodenalp Richtung Alp Ruodisegg und wieder zurück.

Sportlicher geht es auf dem Panoramaweg zu. Die knapp 9 Kilometer lange Loipe führt von Rigi Kaltbad über First und Unterstetten bis Rigi Scheidegg. Dabei überwinden die Langläufer 248 Höhenmeter. Belohnt werden die Anstrengungen aber dafür mit herrlichen Aussichten auf den Schwyzer Talkessel und den Vierwaldstätter See.

Die schönsten Loipen

  • Seebodenalp: 5 km - leicht - klassisch
  • Panoramaweg: 8,6 km - mittel - klassisch

Wissenswertes

Video

00:17
Wintertraum Rigi

Anfahrt

Küssnacht liegt knapp 15 Kilometer von Luzern entfernt zwischen am Vierwaldstättersee.

Kontakt

Gäste-Service Rigi
Anfrage senden
Email%77%65%6c%63%6f%6d%65%40%72%69%67%69%2e%63%68
Tel.:+41 41 399 87 87

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Langlaufgebiet
Anzeige

Loipenbedingungen

Wetter (5748 ft)

Allgemeines

Höhe3346 ft - 5433 ft
Skating-Loipen n.v.
Klassische Loipen 8.45 miles
Flutlicht-Loipen n.v.
Anzahl der Loipen 2

Loipenkilometer

Leicht
Mittel
Schwer
Gesamt 8.5 miles