Langlaufgebiet Notschrei im Schwarzwald: Position auf der Karte

Langlaufen Notschrei

Notschrei
Partner
Loipenplan Notschrei
© Forstbezirk Todtnau
Über den Autor
aktualisiert am Dec 8, 2016
Bewerte das Langlaufgebiet
2
(1)
Angebote & Tipps

Loipendetails

Höhe3707 ft - 3707 ft
Skating-Loipen n.v.
Klassische Loipen n.v.
Flutlicht-Loipen n.v.

Loipenkilometer

Leicht
Mittel
Schwer
Gesamt 44.6 miles

Wissenswertes

Das Langlaufgebiet

Das Loipenzentrum am Notschrei, mitten im Schwarzwald zwischen Belchen, Feldberg und Schauinsland gelegen, bietet ein Netz aus rund 40 Streckenkilometern unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen. Diese verteilen sich auf drei Loipen: die anspruchsvolle Stübenwasenspur, die mittelschwere Schauinslandspur sowie die einfache Haldenspur. Sportlern steht zudem eine Biathlonanlage zur Verfügung.

Neueinsteiger lernen bei den erfahrenen Trainern der Nordic-Schule Schwarzwald die richtige Technik. Neben verschiedenen Einsteigerkursen gibt es hier auch Angebote für Fortgeschrittene und Profis, die ihre Fertigkeiten weiter verbessern möchten.

Im Service Center am Notschrei kann man die entsprechende Ausrüstung mieten. Je nach Können, Fahrgewohnheiten sowie den persönlichen Ansprüchen bekommt man hier das richtige Material für einen gelungenen Wintertag.

Die schönsten Loipen

Insgesamt gibt es am Notschrei drei verschiedene Loipen. Sie entsprechen unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, sodass sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Langläufer und Profis eine geeignete Strecke dabei ist.

Alle Loipen am Notschrei:

  • Stübenwasenspur: schwer; 19,6 Kilometer

Die Loipe beinhaltet steile Anstiege und Abfahrten und erfordert daher gute Kondition und Technik. Der tiefer liegende Streckenabschnitt ist bewaldet, der höher gelegene bietet einen tollen Rundblick bis zu den Alpen und Vogesen.

  • Schauinslandspur: mittelschwer; 17,2 Kilometer

Die mittelschwere Rundloipe startet gegenüber vom Waldhotel am Notschrei und verläuft überwiegend durch bewaldetes Gebiet.

  • Haldenspur: einfach; 3,5 Kilometer

Die einfache Strecke eignet sich auch für Anfänger. Der Start befindet sich am Skiliftparkplatz Haldenköpfle.

Die Biathlonanlage am Notschrei verfügt über verschiedene Streckenvarianten für alle Könnerstufen. Sie wird ab Anfang Dezember und je nach Witterung künstlich beschneit. Von Dienstag bis Freitag ist die Anlage zudem von 18 bis 21:15 Uhr beleuchtet.

Video

Nordic-Arena am Notschrei | 02:10

Einkehrmöglichkeiten an den Loipen

Für die richtige Stärkung bietet sich das Bergstüble/Bauerncafé im Loipenhaus an. Hier wird mit regionalen Produkten aus dem Schwarzwald gekocht. Auf den Teller kommen beispielsweise hausgemachte Waffeln, frisches Holzofenbrot, deftige Suppen und vieles mehr.

Anfahrt

Mit dem Auto:

Das Loipenzentrum am Notschrei erreicht man über die Autobahnen A5 und A81. Wer über die A5 anreist, verlässt die Autobahn in Richtung Freiburg und folgt dann der B31 sowie der B317 Richtung Feldberg/Todtnau.

Über die A81 kommend nimmt man die Ausfahrt Donaueschingen und fährt dann wiederum auf der B31 und der B317 Richtung Feldberg und Todtnau.

Kontakt

Forstbezirk Todtnau
Feldbergstraße 21
79674
Todtnau
Anfrage senden
%66%6f%72%73%74%62%65%7a%69%72%6b%2e%74%6f%64%74%6e%61%75%40%6c%6f%65%72%72%61%63%68%2d%6c%61%6e%64%6b%72%65%69%73%2e%64%65
Tel.:07671/99 255 93
Fax:07621/410-4396
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Langlaufgebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Langlaufgebiet "Notschrei"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+