+
+
Langlaufgebiet Hörnerdörfer im Allgäu: Position auf der Karte

Langlaufen Hörnerdörfer

Fischen, Bolsterlang, Obermaiselstein, Balderschwang, Ofterschwang

Loipenplan Hörnerdörfer
© Tourismus Hörnerdörfer GmbH

Das Langlaufgebiet

Langlaufen in Obermaiselstein
Langlaufen in Obermaiselstein © Obermaiselstein

Die fünf Hörnerdörfer Fischen, Bolsterlang, Obermaiselstein, Balderschwang und Ofterschwang im Allgäu bieten Langlaufvergnügen auf über 110 Kilometer gespurten Loipen. Diese verbinden die einzelnen Orte auch miteinander. Die Grenzlandloipe im Balderschwanger Tal führt Langläufer sogar bis ins benachbarte Österreich. Wer auch nach Einbruch der Dunkelheit noch dem Wintersport nachgehen will, für den bietet sich die 3,5 Kilometer lange Flutlicht-Loipe an.

Anfänger lernen bei den sechs Langlaufschulen in den Hörnerdörfern die richtige Technik. Zudem gibt es in der Region insgesamt elf Möglichkeiten, um sich die nötige Ausstattung auszuleihen.

Die schönsten Loipen

Loipeneinstieg in Balderschwang
Loipeneinstieg in Balderschwang © Tourismus Hörnerdorfer

Allgäuer-Latschenkiefer-Grenzlandloipe

Eine Besonderheit ist die Allgäuer-Latschenkiefer-Grenzlandloipe, die auf 40 Kilometern mitten durch das idyllische Balderschwanger Tal verläuft. Weitere 30 Kilometer Loipe bringen Langläufer über die österreichische Grenze nach Hittisau und Sibratsgfäll. Die Tour kann beliebig abgekürzt oder variiert werden. Dadurch ergeben sich verschiedene Schwierigkeitsgrade, weshalb sich die Grenzlandloipe sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Läufer gut eignet.

Entlang der Loipe, die direkt in Balderschwang startet, befinden sich zudem mehrere Infotafeln, die über den Streckenverlauf informieren und Bushaltestellen, Einkehrmöglichkeiten und vieles mehr anzeigen. Parken kann man direkt im Ortszentrum von Balderschwang oder entlang der Kreisstraße.

Alle Rundkurse in den Hörnerdörfern:

  • Ofterschwanger Runde (Nr.1): 1,1km - leicht
  • Sonnenalprunde (Nr. 2): 8,2 km - leicht bis mittel
  • Kierwangerrunde (Nr. 3): 4,4 km - mittel
  • Kitzbichlrunde (Nr. 4): 1,4 km - leicht bis mittel
  • Goldbachrunde (Nr. 5): 1,1 km - leicht
  • Bergerrunde (Nr. 6): 2,6 km - leicht bis mittel
  • Nachtlanglaufloipe (Nr. 7): 1,5 km - mittel bis schwer - Flutlicht Di, Mi, Do zwischen 18 und 20 Uhr
  • Thalhoferrunde (Nr. 8): 1,3 km - leicht
  • Eybachrunde (Nr. 9): 1,4 km - leicht
  • Weidachrunde (Nr. 10): 4,6 km - leicht
  • Langenwangerrunde (Nr. 11): 2,3 km - leicht
  • Oberdorferrunde (Nr. 12): 6,1 km - mittel
  • Riedrunde (Nr. 13): 1,7 km - leicht
  • Haubeneggrunde (Nr. 14): 1,9 km - mittel
  • Hintere Scheuenloipe (Nr. 15): 4 km - mittel
  • Vordere Scheunloipe (Nr. 16): 1,7km - mittel
  • Riedbergpassloipe (Nr. 17): 4 km - leicht
  • Wäldleloipe (Nr. 18): 4,1 km - leicht
  • Dorfloipe (Nr. 19): 1,7 km - leicht
  • Gschwendloipe (Nr. 20): 7,7 km - mittel

Wissenswertes

  • Mit 72.2 miles Loipen ist Hörnerdörfer unter den 15 größten Langlaufgebieten in Deutschland.
  • Auf 3425 ft liegt der höchste Punkt des Langlaufgebiets.
  • Der schneereichste Monat im Langlaufgebiet Hörnerdörfer ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 30 " am Berg und 19 " im Tal.

Video

02:23
Balderschwang im Winter Allgäu

Anfahrt

Mit dem Auto:

Wer mit dem PKW anreist, erreicht die Hörnerdörfer am besten über die A7, die A980 sowie die B19.

Kontakt

Tourismus Hörnerdörfer GmbH
Am Anger 15
87538
Fischen i. Allgäu
Anfrage senden
Email%69%6e%66%6f%40%68%6f%65%72%6e%65%72%64%6f%65%72%66%65%72%2e%64%65
Tel.:+49 (0) 83 26 / 36 46 0
Fax:49 (0) 83 26 / 36 46 56

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Langlaufgebiet
Anzeige

Wetter (3012 ft)

Allgemeines

Höhe2598 ft - 3425 ft
Skating-Loipen 68.35 miles
Klassische Loipen 68.35 miles
Flutlicht-Loipen 2.17 miles

Loipenkilometer

Leicht
Mittel
Schwer
Gesamt 72.2 miles