Langlaufgebiet Heiligenblut am Großglockner in Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten: Position auf der Karte

Langlaufen Heiligenblut am Großglockner

Heiligenblut am Großglockner
Partner
Loipenplan Heiligenblut am Großglockner

Loipengebühren

1 Tag kostenlos
2 Stunden kostenlos
3 Stunden kostenlos
4 Stunden kostenlos
5 Stunden kostenlos
Alle Preisinfos

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
  • Verpflegung wie gebucht
  • 2-, 3-, 4-, 6- oder 9-Tage-Skipass Großglockner (Wert des Skipasses bis zu 277 ,-) Ausnahmen siehe Buchungsprozess
  • Bettwäsche
  • Handtücher
Über den Autor
Bewerte das Langlaufgebiet
0
(0)
Angebote & Tipps

Loipendetails

Höhe4265 ft - 7546 ft
Skating-Loipen 7.46 miles
Klassische Loipen 7.46 miles
Höhen-Loipen 1.24 miles
Flutlicht-Loipen n.v.

Loipenkilometer

Leicht
Mittel
Schwer
Gesamt 7.5 miles

Wissenswertes

Das Langlaufgebiet

Die Loipen von Heiligenblut ziehen sich auf einer Länge von 12 Kilometern durch die verschneite Natur des Nationalparks Hohe Tauern. Dank der Höhenlage auf über 1.300 Metern bieten die Spuren von Dezember bis ins Frühjahr hinein beste Bedingungen. Alle Loipen sind sowohl für den klassischen als auch den Skating-Stil geeignet.

Die schönsten Loipen

Glocknerloipe (6 Kilometer, mittel)

Im Tal sorgt die sechs Kilometer lange Glocknerloipe für Langlaufvergnügen. Die mittelschwere Loipe am Fuße des höchsten Berges Österreichs, dem Großglockner, folgt größtenteils einem idyllischen Flusslauf und ist besonders aus landschaftlicher Sicht ein echtes Highlight. Start der Tour ist in Heiligenblut – Winkl, dank einer Verbindungsloipe kann man aber auch im Ortzentrum einsteigen.

Sonnblickloipe (4 Kilometer, leicht)

Gemütliche Langläufer erkunden die Sonnblickloipe, die auf einer Länge von vier Kilometern über den Talboden von Heiligenblut verläuft. Beginn der Strecke ist direkt unterhalb der Wallfahrtskirche, in der Nähe des Hotels Heiligenblut.

 

Die beiden Rundkurse sind durch eine rund zwei Kilometer lange Strecke miteinander verbunden und können kostenlos genutzt werden.

Höhenloipe Fallbichl (2 Kilometer, leicht)

Hoch hinaus geht es für die nordischen Wintersportler auf der Höhenloipe am Fallbichl. Die zwei Kilometer lange einfache Strecke liegt auf rund 2.200 Metern Seehöhe direkt im Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut. Für die Loipe, die nur im Frühjahr gespurt wird, muss ein Ticket gelöst werden. 

Video

Magische Momente in der... | 02:31

Einkehrmöglichkeiten an den Loipen

Gasthof Sonnblick

Restaurant Almcasino

 

Anfahrt

Mit dem Auto

Von Salzburg oder Villach kommend der Tauernautobahn A10 bis zum Knoten Spittal an der Drau folgen. Die E66/B100 nehmen und bis Lurnfeld fahren. Dort auf die B106 wechseln und dem Straßenverlauf über Obervellach bis nach Winklern folgen. Auf die B107 abbiegen und nach Heiligenblut fahren. Am Ortseingang befindet sich ein großes Parkhaus.

 

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Lienz in Osttirol. Von dort geht es mit dem Bus weiter nach Heiligenblut. Vor Ort kann der gratis Skibus genutzt werden.

Kontakt

Info- & Buchungscenter Heiligenblut am Grossglockner
Hof 4
9844
Heiligenblut
Anfrage senden
%6f%66%66%69%63%65%40%68%65%69%6c%69%67%65%6e%62%6c%75%74%2e%61%74
+43 4824 2700-20
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Langlaufgebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Langlaufgebiet "Heiligenblut am Großglockner"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+