+
+
Langlaufgebiet Gerlitzen Alpe in Villach / Faaker See / Ossiacher See: Position auf der Karte

Langlaufen Gerlitzen Alpe

Ossiacher See

Loipenplan Gerlitzen Alpe

Das Langlaufgebiet

Auf der Gerlitzen Alpe erwartet Langläufer die herrliche Panoramaloipe Gerlitzen-Alpe. Die mittelschwere Loipe startet auf 1.700 m Seehöhe und erstreckt sich über sechs Kilometer. Auf der Tour zwischen der Pöllinger Hütte und dem Hotel Feuerberg eröffnen sich tolle Bergpanoramen. Daneben gibt es eine klassische ebenfalls mittelschwere Langlauftour von der Kammerhütte zum Steinernen Tisch und von dort wieder zurück (rund drei Kilometer).

Vom Parkplatz an der Talstation Klösterle startet die vier Kilometer lange mittelschwere Loipe Arriach. Im Krastal erwartet die Wintersportler zudem die 1,5 Kilometer lange Krastal Loipe.

Besonders reizvoll für Langläufer ist auch die nahegelegene Villacher Alpenarena mit den Loipen von Möltschach. Langlaufvergnügen mit italienischem Flair biete die Seiser Alm.

Wissenswertes

  • Der höchste Punkt befindet sich auf 5643 ft.
  • Der schneereichste Monat im Langlaufgebiet Gerlitzen Alpe ist der März mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 48 " am Berg und 22 " im Tal.

Kontakt

Gerlitzen Kanzelbahn Touristik
Kanzelplatz 2
9520
Sattendorf
Anfrage senden
Email%6f%66%66%69%63%65%40%67%65%72%6c%69%74%7a%65%6e%2e%63%6f%6d
Tel.:+43 (0)4248 27 22
Fax:+43 (0)4248 2722 15

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Langlaufgebiet
Anzeige

Loipenbedingungen

Wetter (6270 ft)

Allgemeines

Höhe3281 ft - 5643 ft
Skating-Loipen n.v.
Klassische Loipen 8.08 miles
Flutlicht-Loipen n.v.

Loipenkilometer

Leicht
Mittel
Schwer
Gesamt 8.1 miles