Skimagazin

Partner

Genussurlaub in Südtirol

Den Spaß am Wintersport entdeckte ich zugegebenermaßen erst relativ spät. Trotzdem gehört meine Arbeit heute zu meinen größten Leidenschaften. Mein sprachwissenschaftliches Studium an der Uni Regensburg diente dem Ziel, später als Online-Redakteurin zu arbeiten. Seit 2013 mache ich mit dem Snowboard die Berge unsicher, recherchiere für euch die aktuellsten Après-Ski-Hits und stelle euch die... Mehr erfahren

aktualisiert am Dec 25, 2020

In Südtirol verschmelzen alpine Bergidylle und mediterranes Dolce Vita zu einem einzigartigen Natur- und Kulturraum. Mit 300 Sonnentagen im Jahr ist es hier länger warm als in anderen Alpenregionen. Ausgezeichnete Weine und hochwertige regionale Produkte sowie hohe Qualität in den Hütten, Restaurants und Unterkünften gepaart mit alpiner Gastfreundschaft und italienischer Gelassenheit sorgen für ein Genusserlebnis, wie man es sonst nirgendwo bekommt.

Winter einmal anders

Entdecke beim Tourengehen, Schneeschuhwandern oder Langlaufen die Stille der Natur
© IDM Südtirol Entdecke beim Tourengehen, Schneeschuhwandern oder Langlaufen die Stille der Natur

Beim Winterwandern, Schneeschuhwandern, Langlaufen oder Skitourengehen kannst du Ruhe und Abstand gewinnen und die Stille der einzigartigen Winterlandschaft Südtirols genießen. Beim Flanieren durch die verwinkelten Gassen der Südtiroler Städte dagegen beobachtest du das muntere Treiben oder entdeckst kulturelle Highlights. Zum Entspannen nach einem ereignisreichen Tag lädt beispielsweise die Therme Meran ein. Kulinarische Genüsse versprechen gemütliche Berghütten und Sternerestaurants im Tal.

Ein echter Geheimtipp sind übrigens die ruhigen Seitentäler wie das Gsieser Tal, Langtaufers, das Ultental, das Passeiertal, das Sarntal, das Pfunderer Tal oder das Villnöss Tal.

Wer es adrenalinreicher mag, der kann mit dem Snowkite am versunkenen Turm im Reschensee vorbeidüsen oder einen lustigen Rodelausflug auf die Hochalm unternehmen. Langläufer entdecken im riesigen Loipennetz von Dolomiti NordicSki die spektakulären Dolomiten UNESCO Welterbe.

>> Erlebe den Südtiroler Winter einmal anders

Skigenuss in Südtirol

Abwechslungsreiche Pisten, atemberaubende Ausblicke und gemütlicher Einkehrschwung - das ist Skigenuss in Südtirol.
© IDM Südtirol Abwechslungsreiche Pisten, atemberaubende Ausblicke und gemütlicher Einkehrschwung - das ist Skigenuss in Südtirol.

Stell dir vor, du ziehst die ersten Schwünge über sonnige, perfekt präparierte Schneehänge und blickst dabei auf die imposanten Bergmassive der Dolomiten UNESCO Welterbe oder der Ortlergruppe – Skifahren in Südtirol ist einfach ein Genuss.

Modernste Aufstiegsanlagen und abwechslungsreiche Pisten für alle Könnerstufen sorgen in ganz Südtirol für erlebnisreiche Skitage. Dank einiger Skiverbünde wie dem weltgrößten Skikarussell Dolomiti Superski kannst du oft mit nur einem Skipass gleich mehrere Skigebiete erkunden. Zwischen den Abfahrten lohnt sich eine Einkehr in einer der vielen gemütlichen Almhütten und Restaurants, wo dich alpin-mediterrane Köstlichkeiten erwarten.

>> Entdecke Skigenuss in Südtirol

Genuss und Kulinarik

Die Südtiroler Küche ist eine Symbiose aus alpinen und mediterranen Einflüssen mit Liebe zum Detail.
© IDM Südtirol Die Südtiroler Küche ist eine Symbiose aus alpinen und mediterranen Einflüssen mit Liebe zum Detail.

Kulinarisch bietet Südtirol einen einzigartigen Mix aus alpin und mediterran. Zwischen Knödel und Spaghetti, Kräutertee und Aperitivo verbinden sich bäuerliche Bodenständigkeit und mediterrane Leichtigkeit zu einem unverkennbaren Geschmackserlebnis. Innovationen und internationale Einflüsse haben die Südtiroler Küche genauso geprägt wie das Bewusstsein für die Qualität regionaler Produkte.

Ob bei einem traditionellen Gericht in einer Berg- oder Almhütte, beim italienischen Nationalgericht in einer traditionellen Pizzeria, kreativen Köstlichkeiten in Szenelokalen oder Haute Cuisine in einem Sterne-Restaurant mit Begleitung ausgezeichneter Südtiroler Weine: Genuss gehört hier einfach zum Lebensinhalt. 

>> Essen und Trinken in Südtirol

Wellness an der Piste

Bei einer entspannenden Massage kannst du den Alltag eine Weile hinter dir lassen
© IDM Südtirol Bei einer entspannenden Massage kannst du den Alltag eine Weile hinter dir lassen

Wellness- und Spa-Anlagen direkt an den Pisten bieten dir besondere Momente der Erholung und Entspannung. Aus der winterlichen Kälte geht’s direkt in den wohlig warmen Pool oder die Sauna, und das mit perfekter Aussicht auf die Piste. Entspanne deine Muskeln im warmen Wasser oder lass dich mit speziellen Wellnessbehandlungen verwöhnen.

>> Hier entspannst du mit Blick auf die Piste


Etwas ganz Besonderes ist die Südtiroler Badlkultur. Die traditionellen Heu- und Wasserbäder fördern die Entspannung und das Wohlbefinden und sind ein Beispiel für einzigartige authentische, regionale und alpine Wellnessanwendungen mit echtem Mehrwert.

Ab ins Heu! Die Südtiroler Badlkultur bringt Erholung für den Geist und heilsame Effekte für den Körper.
© IDM Südtirol Ab ins Heu! Die Südtiroler Badlkultur bringt Erholung für den Geist und heilsame Effekte für den Körper.

Heubäder gibt es in Südtirol bereits seit dem 19. Jahrhundert. Das Südtiroler Heu zeichnet sich durch eine besondere Artenvielfalt an Kräutern und Blumen mit speziellen Eigenheiten und gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen aus. Dadurch regen die Heubäder den Stoffwechsel an und helfen bei Entgiftungs- und Entschlackungskuren, lindern Rheuma und bestimmte Gelenkskrankheiten, pflegen die Haut und fördern die Durchblutung.

Ein Bad mit dem Wasser aus einer von Südtirols zahlreichen Mineralwasserquellen entspannt und beruhigt, pflegt die Haut und kann Schmerzen lindern. Ein absolutes Highlight ist das Südtiroler Latschenkieferbad. Dabei werden heiße Latschenzweige sowie der Extrakt von Latschen dem Badewasser zugesetzt. Dies löst ein angenehmes ganzheitliches Wohlbefinden im Körper aus. Das ätherische Öl der Latsche wirkt durchblutungsfördern, beruhigend und stärkt die Immunabwehr.

>> Wellnessbehandlungen für Körper und Geist

Hoteltipps für Genießer

Die Vitalpina Hotels setzen sowohl kulinarisch als auch in Sachen Wellness auf regionale Produkte.
© IDM Südtirol Die Vitalpina Hotels setzen sowohl kulinarisch als auch in Sachen Wellness auf regionale Produkte.

In den 33 Vitalpina Hotels Südtirol werden entspannte Wintererlebnisse, Wellness und Kulinarik perfekt miteinander verbunden. Alle Hotels bieten wöchentlich geführte Schneeschuh- und Winterwanderungen sowie teilweise auch Skitouren an. Zudem setzen sie auf gesunde Ernährung und Wellnessanwendungen mit Naturprodukten.

Etwas ganz besonderes ist aber auch ein Urlaub auf einem typischen Südtiroler Bauernhof. Zur Marke des Südtiroler Bauernbundes „Roter Hahn“ gehören über 1.600 Berg-, Obst- und Weinbauernhöfe mit familiärer Atmosphäre, hofeigenen Produkten und echten Geheimtipps der Bauersfamilie zur bäuerlichen Welt und der Umgebung.

 

--------------------------------------------

Sonderveröffentlichung in Kooperation mit IDM Südtirol - Alto Adige

Anzeige
Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+