Skigebiet Unterbäch - Ginals Rund um Visp: Position auf der Karte

Skiurlaub Unterbäch - Ginals

Unterbäch - Ginals
Partner
Pistenplan Unterbäch - Ginals
© Unterbäch Tourismus
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Jun 8, 2020
Bewerte das Skigebiet
9
(1)

Allgemeines

Höhe4003 ft - 8202 ft
SaisonDecember - March
SaisonstartDec 21, 2019
SaisonendeMar 13, 2020
Liftkapazität 3940 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene CHF44
1 Tag Jugendliche CHF37
1 Tag Kinder CHF30
Alle Preisinfos

Lifte

3
2
1
1
Gesamt 7
Öffnungszeiten9:15 AM - 4:30 PM

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 12.4 miles
Gesamtanzahl Pisten 10

Das Skigebiet

© Unterbäch Tourismus

Unterbäch liegt hoch über dem Vispertal auf einem sonnigen Plateau in rund 1200 Metern Höhe. Vor allem Familien sind hier bestens aufgehoben. Fünf Liftanlagen bringen Wintersportler bis ganz nach oben. 20 präparierte und teilweise beschneite Pistenkilometer bieten Winterspaß pur für Skifahrer und Snowboarder. Die breit angelegten Abfahrten eignen sich besonders zum Carven.

Das Kinderparadies "Swiss Snow Kids Village" befindet sich mitten im Dorf und ist daher schnell und bequem zu erreichen. Mit dem Zauberteppich schaffen auch die kleinsten Skihasen den Aufstieg mühelos. Die Wippen, Sprünge und Rails lassen Kinderherzen bei der Abfahrt höher schlagen. Den Kids wird so der Umgang mit Skiern auf spielerische Art beigebracht. Neu ist das Winterkarussell, welches Kinderaugen bestimmt zum Leuchten. bringt.

Die Skischule im Ort bringt Anfängern problemlos die ersten Schwünge auf zwei Brettern bei.

Schneesicherheit & Beschneiung

Im Herbst 2017 wurde die Beschneiung von der Brandalp ins Dorf realisiert. Durch diese Investition ist die Rückfahrt ins Dorf sowie die Schneesicherheit vom Snowlis Swiss Snow Kids Village (Kinderparadies) gesichert. Dadurch läuft die Beschneiung nicht mehr über die Trinkwasserversorgung und ist deshalb nicht mehr eingeschränkt.

Demzufolge hat das Skigebiet eine flächendeckende Beschneiungsanlage im Ginlas, beim Kinderlift im Dorf und die neue Rückfahrt-Piste von der Brandalp ins Dorf ist ebenso eine Bereicherung für das familiäre Skigebiet.

Beschneibare Pisten
50%
Schneekanonen: 60
Schneetelefon+41 (0)27 934 56 56
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Hütten und Einkehr

Insgesamt sechs Restaurants sowie zwei Bars sorgen im Skigebiet fürs leibliche Wohl der Gäste.

  • Sporthotel Walliserhof, Unterbäch
  • Hotel Alpenhof, Unterbäch
  • Hotel Bietschhorn, Unterbäch
  • Berghotel Alpenrösli, Brandalp-Unterbäch
  • Bergrestaurant Ginals, Ginals

Nachtski & Flutlichtfahren

Für alle Skifahrer, die tagsüber nicht genug von den Pisten kriegen können, bieten wir an verschiedenen Dienstagabenden in der Hochsaison Nachtskifahren von 16:30 – 19:00 Uhr an. Beleuchtet werden die Pisten beim Übungslift im Dorf.

Nachtskilauf möglich

Videos

Unterbaech leben & erleben Winter | 04:08
Unterbäch Wintersport für Jung und Alt
Geniessen Sie ein paar Impressionen und wunderbare...
René Carving - Ginals Unterbäch
Unterbäch - Ginals

Nach dem Skifahren

© Unterbäch Tourismus

Neben den Pisten laden 15 Kilometer markierte Winterwanderwege zum Entdecken ein. Schneeschuhtrails entführen die Gäste in die unberührte Natur.

Schlittelpiste Brandalp-Unterbäch

Schlitteln kann man auf der fünf Kilometer langen Strecke bis nach Unterbäch an jedem Tag. Den Start erreicht man mühelos mit der Sesselbahn ab Unterbäch. Hier können auch gleich Schlitten gemietet werden. Unser Tipp: Die Brandalp-Blitze sorgen für besonderen Spaßfaktor. 

Anzahl Rodelbahnen: 2
Rodelverleih

Après Ski

Nach dem Skifahren trifft man sich in der Après-Ski-Bar Wolfshöhle, direkt beim Übungslift im Dorf oder
auf der Brandalp in der Chill-Out-Bar.

Hier wird in der Hochsaison gefeiert. 

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skischulen gesamt: 1

Skiverleih

Sportgeschäft
Skiverleih
Snowboardverleih

Anfahrt

Mit dem Auto:

Unterbäch kann ganzjährig mit dem Auto erreicht werden. Dabei führt die Strecke von Visp über Bürchen nach Unterbäch beziehungsweise von Turtmann via Eischoll zum Skigebiet.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Wer lieber mit den öffentlichen Verkehrsmitteln reist, kann bis Raron die Bahn und ab Raron/Turtig die Luftseilbahn benutzen.

Nächstes KrankenhausVisp
Nächster FlughafenGenf / Zürich
Nächster BahnhofRaron

Kontakt

Unterbäch Tourismus
Dorfstraße 35
3944
Unterbäch
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%75%6e%74%65%72%62%61%65%63%68%2e%63%68
+41 (0)27 934 56 56
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Simon Kalbermattenam 11 Jan 2016
Zwei Nachbarn – ein Problem: die ungewisse Zukunft der Sportbahnen. An der Urversammlung sollen Lösungsvorschläge und lukrative Finanzierungsmodelle her.

Kommt es zu einer Fusion zwischen den ...
Stephanam 24 Mar 2014
Mitte März 2014 war ich das erste (und sicherlich nicht das letzte) mal in Unterbäch im Wallis zum Skifahren. Der Pistenplan sah erstmal nicht sehr interessant aus, paar kleine Pisten und auch no...
Doris

Hallo;möchte noch ergänzen;daß der Skipaß von Unterbäch ebenso in Bürchen/Törbel, Eischoll, Visperteminen und Gspon gültig ist.Der Skibus. fährt jeden Mittwoch (Hochsaison täglich) nach Bürchen und wieder zurück.

Kinder bis 9 Jahre fahren auf sämtlichen Anlagen gratis

Wem es nichts ausmacht zum Skifahren ein paar Minuten zu fahren;findet im Nachbarort Oberems sehr günstige Unterkünfte (ab 150,-€/Wo.+Nk).mehr infos darüber hier:http:www.oberems.ch/tourismus/unterkunft/ferienwohnungenhttp:kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/ferienwohnung-chalet-in-den-bergen/185044120-233-4374?ref=myadsIch finde die Gegend - nicht nur im Winter- auch in den restliochen Jahreszeiten sehr schön,auch zum (Berg-) Wandern.http:www.oberems.ch/tourismus/aktivitaeten/wanderungenhttp:www.turtmanntal.ch/sites/wandern

Login mit Google+