Skigebiet Thaiwoo in Hebei: Position auf der Karte

Skiurlaub Thaiwoo

Thaiwoo
Partner
Pistenplan Thaiwoo
Angebote & Tipps
Über den Autor

Den Spaß am Wintersport entdeckte ich zugegebenermaßen erst relativ spät. Trotzdem gehört meine Arbeit heute zu meinen größten Leidenschaften. Mein sprachwissenschaftliches Studium an der Uni Regensburg diente dem Ziel, später als Online-Redakteurin zu arbeiten. Seit 2013 mache ich mit dem Snowboard die Berge unsicher, recherchiere für euch die aktuellsten Après-Ski-Hits und stelle euch die... Mehr erfahren

aktualisiert am May 28, 2019
Bewerte das Skigebiet
0
(0)

Allgemeines

Höhe5413 ft - 7087 ft
Liftkapazität 6500 Pers./Std.

Lifte

2
1
10
Gesamt 13
Öffnungszeiten8:30 AM - 4:30 PM

Pisten

Leicht
Green Circle
Mittel
Blue Squared
Schwer
Black Diamond
Extrem
Double Diamond

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar

Wissenswertes

Mehr anzeigen

Das Skigebiet

Das Skigebiet Thaiwoo befindet sich in der Provinz Hebei im Nordosten des Landes direkt an der Chinesischen Mauer. Das erst 2015 eröffnete Skigebiet verfügt über die neuesten Liftanlagen und ist Austragungsstätte der Olympischen Winterspiele 2022.

Der ca. sechs Hektar große Anfängerbereich befindet sich direkt beim Skidorf. Dort stehen zehn Zauberteppiche und einfache Pisten zum Üben zur Verfügung. Außerdem können große und kleine Wintersportler auf den vorhandenen Snowtubing-Bahnen mit Gummireifen die Piste hinunterrutschen. Wer sich nach den ersten Versuchen auf den Skiern schon etwas sicherer fühlt, kann mit dem Shuttle zur Talstation des 4er-Sessellifts „Galaxy Express“ fahren. Die grün-markierten Pisten „ Para Para“ und „Cha Cha“ eignen sich optimal für alle, die noch nicht so vertraut mit dem Skisport sind.

Für fortgeschrittene Fahrer gibt es am 2.160 Meter hohen Berg Jade, auf Chinesisch „Yu Shi Liang“ genannt, einiges zu entdecken. Beim BMX Drive bei der Piste „Disco“ fahren Wintersportler um die Wette und messen ihre Geschwindigkeit. Auf den schwarz-markierten Pisten „Samba“, „Mambo“, „Lambada“ „Modern Dancing“ und „Rhumba“ kann man quasi zurück ins Tal „tanzen“. Auch die blau-markierten Pisten „Jitterbug“, „Freesytle“, „Can Can“ und „Polka“ versprechen Wintersportvergnügen. Den Ausgangspunkt dieser Abfahrten erreicht man von der Bergstation der Gondelbahn „Time Wrap Express“ oder von der Bergstation der Sesselbahn „Light Speed Express“.

Direkt neben dem Anfängerbereich gibt es für Freestyler einen sieben Hektar großen Snowpark mit verschiedenen Obstacles, Jumps und Wellenbahnen.

Hütten und Einkehr

Im Skigebiet Thaiwoo sind zahlreiche Einkehrmöglichkeiten vorhanden, die mit ihrer Vielfalt punkten. Man würde es kaum glauben, aber bei der Mittelstation der Gondel „Time Wrap Express“ werden im Restaurant „Alpine Lodge“ sogar österreichische Speisen serviert.

Wer doch lieber lokale Köstlichkeiten ausprobieren möchte, ist im Restaurant Huicui im Talbereich genau richtig. Hier werden unter anderem chinesische Spezialitäten wie Dim-Sum serviert. Im Restaurant Peak-View ist mit südostasiatischem, chinesischem und europäischem Essen für jeden Geschmack etwas dabei.

Damit aber nicht genug, den im Skidorf kann man auch frisch zubereitetes Sushi oder koreanische Grillspezialitäten genießen. Den besten Blick erhält man vom Peak Restaurant am höchsten Punkt des Skigebietes auf 2160 Metern, direkt neben der Bergstation der Gondelbahn „Time Wrap Express“.

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Die Piste „Salsa“ ist mit drei Kilometern die längste Abfahrt des Skigebiets. Den Start der Piste erreicht man mit dem Sessellift „Light Speed Express“ oder mit der Gondel „Time Wrap Express“.

Videos

Thaiwoo ski resort China | 02:02
Thaiwoo ski resort china
Thaiwoo ski resort China, new place and new ski resort...
China Thaiwoo ski resort
An amazing place to do ski and snowboard in China....
China ski resort - Thaiwoo ski school New...
Thaiwoo ski resort in China. An International ski and...
China ski resort - Thaiwoo ski school
Ski and snowboard freestyle in a new ski resort in China....

Après Ski

Selbst gebrautes Bier gibt es in der Thaiwoo Apres-Ski-Bar. Sie ist von 8 bis 21 Uhr geöffnet und bietet italienische, deutsche und amerikanische Häppchen zu den Getränken. 

Bars und Pubs: 1

Kulinarik und Restaurants

Restaurants gesamt: 9

Infrastruktur am Skigebiet

Das internationale Skiteam besteht aus Lehrern aus Australien, Estland, Neuseeland und China. Der Skischulbereich für Kinder befindet sich beim Sessellift „Galaxy Express“.

Skischulangebot

Skischulen gesamt: 1
Snowboardschulen gesamt: 1

Skiverleih

Skidepot
Sportgeschäft
Skiverleih
Snowboardverleih

Anfahrt

Von Peking aus erreicht man das Skigebiet Thaiwoo über die G6 in etwa drei Stunden. Vor Ort stehen Parkplätze zur Verfügung. Eine Schnellzugverbindung wird gerade gebaut.

Kontakt

Thaiwoo Ski Resort
Thaiwoo Road
076350
Xiwanzi, Hebei
Anfrage senden
%79%61%6e%67%79%75%40%74%68%61%69%77%6f%6f%2e%6e%65%74
+86 400 627 2525
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Thaiwoo"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+