+
+
Skigebiet Strandafjellet in Møre og Romsdal: Position auf der Karte

Skiurlaub Strandafjellet

Pistenplan Strandafjellet

Das Skigebiet

Das Skigebiet Strandafjellet befindet sich im Westen Norwegens und bietet 17 Pisten für alle Schwierigkeitsstufen. Wartet ein ganz besonderes Skierlebnis, denn das Skigebiet erstreckt sich auf zwei Seiten eines Fjords. Ein Teil der Pisten ist außerdem beleuchtet, sodass der Skispass auch nach Einbruch der Dunkelheit noch möglich ist.

Für die Kleinsten gibt es ein Kinderland, das perfekt für die ersten Schwünge ist. Wer schon etwas sicherer auf den Skiern steht, kann zum Übungslift wechseln und dort weiter üben. Außerdem zählen die Pisten 1 und 5 zur einfachsten Kategorie. Auch die langgezogene Piste Nr. 11 für Anfänger zu empfehlen.Für fortgeschrittene Skifahrer bieten sich zahlreiche Möglichkeiten hoch über dem Fjord zu fahren und die tolle Aussicht zu genießen.

Für Freestyler gibt es einen Funpark, der vor allem für seine hohen Jumps bekannt ist. Beinahe sieht es so aus, als ob die Freestyler direkt in den Fjord springen würden. Vor allem aber für seine Off Piste Möglichkeiten ist das Skigebiet bekannt. Die Sunnmore Alpen sind ein beliebtes Ziel für Freerider. Gäste sollten sich jedoch nur in Begleitung eines Bergführers ins freie Gelände wagen. Dann steht dem Freeridevergnügen aber nichts mehr im Wege.

Wissenswertes

  • Mit 16 miles Pisten ist Strandafjellet unter den 15 größten Skigebieten in Norwegen.
  • Strandafjellet gehört zu den 15 bestbewerteten Skigebieten in Norwegen.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 1411 ft und 4035 ft gehört das Skigebiet zu den 10 höchstgelegenen in Norwegen. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 2625 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Norwegen beträgt 1398 ft. Die Pisten sind also überdurchschnittlich lang.
  • Das Skigebiet gehört zu den 10 schneesichersten Skigebieten in Westnorwegen.
  • Strandafjellet hat im Durchschnitt 4 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Norwegen 4 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 4 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 5 sonnigsten in Westnorwegen.

Hütten und Einkehr

Im Skigebiet gibt es drei Einkehrmöglichkeiten. Auf 1042 Metern befindet sich der Pavilion Roalden (nur am Wochenende geöffnet). Von hier aus hat man eine wundervolle Aussicht auf den Fjord. Der Pavilion kann außerdem für private Parties gemietet werden. Im Pavilion Furset auf 790 Metern gibt es alles, was man für eine Stärkung braucht, von warmen Gerichten bis zu kleinen Snacks und Erfrischungsgetränken. Auch die Cafeteria Varmestua bietet herzhafte Snacks wie Burger, Würstchen oder Suppen.

Nachtski & Flutlichtfahren

Nachtskilauf möglich

Video

02:05
Strandafjellet - The most epic location in the world

Anfahrt

Am einfachsten gelangt man per Flugzeug ins Skigebiet. Strandafjellet liegt rund 100 km vom Flughafen Aalesund entfernt, den man über Oslo anfliegen kann. Vom Flughafen gibt es ein Shuttle, das jedoch im Voraus gebucht werden muss.
Über den Autor
aktualisiert am Jan 4, 2023
Bewerte das Skigebiet
4
(0)

Kontakt

Strandafjell Skisenter
Postbuch 75
6201
Stranda
Anfrage senden
Email%62%6f%6f%6b%69%6e%67%40%73%74%72%61%6e%64%61%66%6a%65%6c%6c%65%74%2e%6e%6f
Tel.:+47 70 26 02 12

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Höhe1411 ft - 4035 ft
SaisonDezember - April
SaisonstartDec 21, 2020
SaisonendeApr 25, 2021
Liftkapazität 9467 Pers./Std.
Öffnungszeiten10:00 AM - 4:00 PM

Lifte

6
5
1
Gesamt 6

Pisten

15.5 miles
Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Pistenlänge 15.5 miles

Wetter (4035 ft)

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar

Preise

NOK510
1 Tag Erwachsene NOK510
1 Tag Jugendliche NOK395
1 Tag Kinder kostenlos
Alle Preisinfos