Skigebiet Simmelsberg in der Rhön (Hessen): Position auf der Karte

Skiurlaub Simmelsberg

Partner
Pistenplan Simmelsberg
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
1
(0)

Allgemeines

Höhe660 m - 840 m
SaisonDecember - March
Saisonstart16 Dec 2017
Saisonende11 Mar 2018
Liftkapazität 2320 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €17
1 Tag Kinder €13
Alle Preisinfos

Lifte

3
Gesamt 3
Öffnungszeiten09:00 - 17:00

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 6.1 km

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 660 m und 840 m gehört das Skigebiet zu den 3 höchstgelegenen in Hessen. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 180 m. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Deutschland beträgt 215 m.
  • Simmelsberg gehört zu den 3 bestbewerteten Skigebieten in Hessen.
  • Die Saison dauert 85 Tage vom 16 Dec bis 11 Mar. Im Durchschnitt dauert die Saison in Deutschland 101 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen 16 Dec und 11 Mar) beträgt 10 cm am Berg und 5 cm im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Simmelsberg ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 10 cm am Berg und 5 cm im Tal. Damit gehört es zu den 5 schneesichersten Skigebieten in Hessen.
  • Simmelsberg hat im Durchschnitt 17 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Deutschland 22 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Februar mit durchschnittlich 13 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 3 sonnigsten in Hessen.
  • Mit 6 km Pisten ist Simmelsberg unter den 3 größten Skigebieten in Hessen.

Das Skigebiet

Zu sehen ist die Talstation des Skilifts A im Skigebiet Simmelsberg.
Zu sehen ist die Talstation des Skilifts A im Skigebiet Simmelsberg.

Das Skizentrum Simmelsberg gilt als Geheimtipp und bietet Abfahrten für Anfänger und rasante Abfahrer. Es gibt kaum Wartezeiten. Durch die Lage an der Nordseite des Simmelsberg sind die Pisten auch relativ schneesicher. Windschutz bietet die angrenzende Bewaldung.

Der Skilift Simmelsberg (A) führt zum Gipfel und erschließt alle Abfahrten. An der Talstation liegt ein leicht geneigter und breiter Übungshang mit dem Eberhard Rother-Übungslift (C). Der Tellerlift (B) wird von der Skigemeinschaft Kinzigtal betrieben.

Schneesicherheit & Beschneiung

Schneetelefon+49 (0)6654 495
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in cm)

Hütten und Einkehr

Das Clubhaus des Ski-Clubs Hanau. Hier befindet sich auch der Kiosk "Zur Skirast" sowie die Bergwachtstation.
Das Clubhaus des Ski-Clubs Hanau. Hier befindet sich auch der Kiosk "Zur Skirast" sowie die Bergwachtstation.

Im Clubhaus des Ski-Club Hanau, an der Talstation des Skiliftes, gibt es einen Kiosk und die Bergwachtstation. Es stehen 25 Betten, eine Küche und ein gemütlicher Aufenthaltsraum mit Kamin zur Verfügung. Das Clubhaus steht nach Absprache auch Gästegruppen zur Verfügung. 

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Auf die Rennstrecke Nr. 4 sollten weder Snowboarder noch Tiefschneefahrer verpassen. Hier können sie sich auf steilem Weg ins Tal wagen.

Video

Skilift Simmelsberg/Rhön: Kamerafahrt... | 01:35

Nach dem Skifahren

Auf einer Rodelwiese können Jung und Alt Spaß haben.

Anfahrt

Mit dem Auto

Aus Richtung Frankfurt / Hanau: BAB 66 Richtung Fulda; an der Anschlußstelle Fulda-Süd rechts abfahren von A66, weiter auf B27 in Richtung Bad Brückenau / Bad Neustadt /Gersfeld (Rhön), nach 6,3 km in Döllbach links abbiegen auf B279, B279 ca. 3 km nach Gersfeld links abbiegen nach Rodenbach und zum Skizentrum Simmelsberg; Großer Parkplatz in der Nähe des Skilift Simmelsberg.

Aus Richtung Würzburg: BAB 7 Richtung Fulda; Anschlußstelle Bad Brückenau / Wildflecken rechts abfahren von A7. Nach 0,5km rechts halten auf B286 in Richtung Oberbach. Nach 50m rechts abbiegen auf ST2289 in Richtung Oberbach bis zur B279. Auf der B279 Richtung Gersfeld/Fulda bleiben bis Abzweig rechts, abbiegen nach Rodenbach und zum Skizentrum Simmelsberg; Großer Parkplatz in der Nähe des Skilift Simmelsberg.

Mit der Bahn

Nimm den Zug über Fulda bis nach Gersfeld. Ab Gersfeld kommt man mit dem „Skibus auf Anforderung" (Telefon 06654/1780 ) zu den Pisten.

Nächstes KrankenhausGersfeld
Nächster FlughafenFrankfurt/Main
Nächster BahnhofGersfeld

Kontakt

Ski Club Hanau e. V.
Friedhofstraße 14
63791
Karlstein am Main
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%73%6b%69%2d%63%6c%75%62%2d%68%61%6e%61%75%2e%64%65
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Simmelsberg"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+