Skigebiet Simas Lifte in den Wiener Alpen in Niederösterreich: Position auf der Karte

Skiurlaub Simas Lifte

St. Corona am Wechsel, St. Peter, Aspangberg, Unternberg

Simas Lifte
Partner
Pistenplan Simas Lifte
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
0
(0)

Allgemeines

Höhe3087 ft - 3960 ft
SaisonDecember - March
SaisonstartDec 29, 2018
SaisonendeMar 10, 2019
Liftkapazität 1130 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €18
1 Tag Kinder €12
Alle Preisinfos

Lifte

1
Gesamt 1
Öffnungszeiten8:30 AM - 4:30 PM

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 1.1 miles

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 873 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Österreich beträgt 2359 ft. Die Pisten sind also relativ kurz. Der höchste Punkt befindet sich auf 3960 ft.
  • Die Saison dauert 71 Tage vom Dec 29 bis Mar 10. Im Durchschnitt dauert die Saison in Österreich 187 Tage.
  • Mit €18 für den Tagespass gehört das Skigebiet zu den 10 günstigsten in Niederösterreich.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen Dec 29 und Mar 10) beträgt 19 " am Berg und 15 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Simas Lifte ist der März mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 20 " am Berg und 16 " im Tal.
  • Simas Lifte hat im Durchschnitt 43 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Österreich 37 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Februar mit durchschnittlich 19 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 10 sonnigsten in Niederösterreich.

Das Skigebiet

Das Skigebiet Simas Lifte befindet sich in den Wiener Alpen in Niederösterreich. Ein Schlepplift befördert Wintersportler von der 941 Meter hohen Talstation auf die 1.027 Meter hohe Bergstation am Kampstein. Von dort geht es links und rechts des Schlepplifts auf den insgesamt 1,8 Kilometer langen Pisten "Sommerbauer-Riegl", "Simas-Feld" und "Schiclub-Hang" talabwärts.

Der Bereich der Simas Lifte lockt mit einem abgesperrten Rennstreckenbereich an der Bergstation neben der Piste Sommerbauer-Riegl. Von der Sumpihittn kann man den Rennläufern zuschauen und sich in den Liegestühlen sonnen.

Mitten im Skigebiet wartet auf Adrenalinfans ein Snowboard-Fun-Park mit 8 Obstacles, darunter ein Kicker mit einem Table von 5 Metern. Eine eigene Aufstiegshilfe beim Schlepplift ermöglicht das noch schnellere Erreichen.

Wer lieber noch etwas sicherer auf den Brettern werden will, kann in der angrenzenden Familienskiland St. Corona am Wechsel üben. Das Gebiet am Kampstein bietet zudem die Möglichkeit zum Schneeschuhwandern und Skitourengehen.

Schneesicherheit & Beschneiung

Ein Beschneiungsteich und 11 Schneekanonen sowie 13 Beschneiungslanzen sorgen für ausreichende Schneeverhältnisse im Gebiet.

Schneekanonen: 11
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Hütten und Einkehr

Zur gemütlichen Einkehr laden die Simas-Hütte beim Parkplatz des Liftes und die Sumpihittn bei der Bergstation ein. Hier kannst du dich ausruhen und für die nächste Abfahrt stärken.

Videos

Simas Lifte | 01:44
St. Corona / Wechsel Simas Lift EX St....
Fahrt am 08.01.2015
Snowpark Simas
Mitten im Skigebiet Simas Lifte ist der Snowpark Simas...

Anfahrt

Mit dem Auto:

Von Wien aus kommend erreicht man die Simas Lifte über die A2 bis zur Ausfahrt Edlitz. Dort folgt man anschließend der B54 in Richtung Aspang, wo man weiter auf der L137 bis nach St. Corona am Wechsel fährt.

Kontakt

Simas-Lifte GmbH
Aspangberg
2870
Aspangberg/St. Peter
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%73%69%6d%61%73%2d%6c%69%66%74%65%2e%61%74
+43 676 480 65 50
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Simas Lifte"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+