Skigebiet Säntis im Appenzellerland: Position auf der Karte

Skiurlaub Säntis

Partner
Pistenplan Säntis

Allgemeines

Höhe1,351 m - 2,501 m
Liftkapazität 690 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene CHF29
1 Tag Kinder CHF14.50
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Über den Autor
aktualisiert am 16 Nov 2016
Bewerte das Skigebiet
8
(0)
Angebote & Tipps

Lifte

1
Gesamt 1
Öffnungszeiten08:30 - 16:30

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten

Wissenswertes

Das Skigebiet

Nur ungefähr 10 Kilometer von Appenzell entfernt, befindet sich der Säntis. Mit einer Höhe von 2501 Metern ist der Berg der höchste der Ostschweiz. Vom Gipfel aus kann man nicht weniger als sechs Länder sehen: Schweiz, Österreich, Deutschland, Frankreich, Liechtenstein und Italien. Wer hierher zum Skifahren kommt, kann echte Abenteuer erleben! Denn hier sind die Abfahrten weder markiert noch präpariert – Natur pur! Deshalb ist dieses Skigebiet auch nur für sehr erfahrene Skifahrer zu empfehlen. Insgesamt gibt es vier verschiedene Abfahrten:

Die Abfahrten von Stütze 2 ins Toggenburg und vom Säntisgipfel nach Wasserauen sind ohne Zwischenaufstieg zu bewältigen. Wählt man die Abfahrt vom Säntisgipfel nach Brülisau, muss man einen einstündigen Zwischenaufstieg zum Bötzelsattel sowie einen kleineren Aufstieg zum Widderalpsattel auf sich nehmen. Für die Abfahrt vom Säntisgipfel über den Rotsteinpass ins Toggenburg muss ein Aufstieg von ca. 1 1/2 Stunden von der Meglisalp zum Rotsteinpass eingeplant werden. Das einzigartige Panorama und unberührte Schneefelder machen die Anstrengung aber auf jeden Fall wieder wett!

Rund um den Säntis lässt sich der Winter aber auch weniger spektakulär genießen. Am alten Skilift Schwägalp können Familien beim Schlitteln einen wunderschönen gemeinsamen Tag erleben. Schlitten können gemietet werden. Die traumhafte Winterlandschaft lässt sich aber auch bestens zu Fuß erkunden. Vom idyllischen Spazierweg bis hin zu fordernden Touren ist hier alles zu finden. So stehen zum Beispiel auch im Winter zwei Trails des Nordic Fitness Center Schwägalp zur Verfügung. Aber auch Schneeschuhwanderer kommen hier voll auf ihre Kosten.

Danach kann man zur Stärkung im Berghotel Schwägalp oder im Gasthaus Passhöhe einkehren und ein leckeres schweizer Käsefondue oder einen Punsch genießen. Besonders für Familien mit kleineren Kinder empfiehlt sich der Laternliweg Schwägalp. Der Weg führt durch den NaturErlebnispark Schwägalp und ist durchgehend von Laternen beleuchtet.

Kontakt

Säntis Schwebebahn AG
CH-9107
Schwägalp
Anfrage senden
%6b%6f%6e%74%61%6b%74%40%73%61%65%6e%74%69%73%62%61%68%6e%2e%63%68
Tel.:+41 (0)71 365 65 65
Fax:+41 (0)71 365 65 66
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Säntis"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+