+
+
Skigebiet Riksgränsen in Norrbotten: Position auf der Karte

Skiurlaub Riksgränsen

Pistenplan Riksgränsen

Das Skigebiet

© Lapland Resorts AB
© Lapland Resorts AB

Riksgränsen ist nicht nur wegen seinen tollen Pisten bekannt, sondern vor allem dafür, dass es das nördlichste Skigebiet der Welt ist! Das Skigebiet befindet sich direkt an der Grenze zwischen Schweden und Norwegen. Die Lifte sowie der Ort Riksgränsen selbst befinden sich in Schweden, Teile der Abfahrten befinden sich aber bereits auf norwegischem Boden.

Insgesamt stehen den Skifahrern 16 km Pisten in allen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Absolute Neueinsteiger in den alpinen Wintersport nutzen am besten die vier grün markierten Abfahrten seitlich und unterhalb des Solliften-Schlepplifts. Wer sich schon etwas mehr zutraut, nimmt dann die blau markierten Pisten, die vom höchsten Punkt des Skigebiets, dem Riksgränsfjället nach unten führen.

Fortgeschrittenen Fahrern steht eine Vielzahl rot markierter Pisten zur Verfügung. Sie starten allesamt am Riksgränsfjället auf 909 Metern Höhe. Von dort aus kann man dann entweder zu den Talstationen des Vinkelliften-Schlepplifts und des Nordalsliften-Schlepplifts fahren oder entlang der anderen Bergseite zu den Talstationen des Ovre stolliften Sessellifts und des Nedre stolliften Sessellifts.

Sportliche Fahrer finden im Skigebiet Riksgränsen lediglich eine schwarz markierte Teilabfahrt von etwa 800 Metern Länge vor. Wenn man mit dem Nedre stolliften Sessellift nach oben fährt und von dort aus die rot markierte Kanan-Abfahrt nimmt, erreicht man den schwarz markierten Teil, der wieder zur Talstation führt.

Anzeige

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 1713 ft und 2982 ft gehört das Skigebiet zu den 15 höchstgelegenen in Schweden. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 1270 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Schweden beträgt 1066 ft.
  • Der schneereichste Monat im Skigebiet Riksgränsen ist der April mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 120 ".

Schneesicherheit & Beschneiung

Schneetelefon+46 / 980 / 64100

Hütten und Einkehr

Das nördlichste Skigebiet der Welt hat auch noch zahlreiche Einkehrmöglichkeiten zu bieten. In der Meteorologen Ski Lodge bekommt man typisch schwedische Gerichte mit internationaler Inspiration. Dazu erhält man einen jeweils passenden Wein, entweder direkt zum essen oder zum anschließenden Genuss an der Bar. Nachmittags kann man hier auch eine Kaffeepause einlegen.

Wers besonders eilig hat, der sollte das Lappis an der Talstation ansteuern. Das Schnellrestaurant serviert ein Mittagsbuffet sowie diverse Baguettes und Wraps und heiße Getränke. So kommt man ganz schnell wieder auf die Piste.

Eine weitere Einkehroption ist das Nordals, direkt an der Piste. Hier kann man es sich bei einem Burger oder einem Barbecue auf der Sonnenterrasse gemütlich machen.

Wer nachmittags ein heißes Getränk trinken und vielleicht ein Stück Kuchen essen möchte, der ist in der Lobby bar richtig. Von heißer Schokolade bis zu Irish Coffee bekommt man hier alles was man braucht, um sich am offenen Kamin aufzuwärmen.

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Über die blau markierte Apelsinklyftan-Abfahrt gelangt man vom höchsten Punkt des Skigebiets bis ins Tal nach Riksgränsen.

Wer vom Riksgränsenfjället aus die rot markierten Abfahrten Gränsleden 1 oder Gränsängarna nimmt, der fährt plötzlich nicht mehr in Schweden, sondern in Norwegen Ski, denn die beiden Pisten verlaufen direkt durch die Staatsgrenze.

Längste Abfahrten

Riksgränsfjället-Katterjåkk (Mössan/Smygarn)
Länge: 2,5 km
Höhenunterschied: 389 m

Schwierigste Abfahrten

Skimastern
Länge: km
Höhenunterschied: m
Anzeige

Nach dem Skifahren

Auch abseits der Pisten wird es in Riksgränsen bestimmt nicht langweilig. Im SPA kann man sich bei einer Massage, diversen Anwendungen oder im Pool und der Sauna entspannen. Im Außenbereich der Anlage genießt man den einmaligen Bergblick.

Wer es etwas actionreicher will, der macht eine Schneemobil-Tour durch die unberührte Natur. Man kann entweder ein eigenes Schneemobil fahren oder zu zweit mit einem fahren.

Auch Hundeschlittentouren sind hier sehr beliebt. Auf dem Schlitten fährt man durch die winterliche Bergwelt und lernt dabei viel über die Natur und die Alaska-Huskies, welche die Schlitten ziehen.

Ein echtes Spektakel ist eine Nordlicht-Tour. Dabei wandert man mit Schneeschuhen in die Berge und hat so einen einmaligen Blick auf Aurora Borealis, die grünen, hellen Lichter, die den Himmel am Nördlichen Polarkreis erleuchten.
Anzeige

Après Ski

Zum Feiern geht man in Ricksgränsen ins Grönan, dem Party-Hotspot des Ortes. Hier erlebt man Aprés-Ski mit DJs oder Live Musik. Dazu lässt sich der ein oder andere Drink genießen und wer Hunger bekommt, kann zudem einen Burger oder einen Snack essen.

Kulinarik und Restaurants

Im Lapplandia Restaurant serviert man regionale Küche aus besten lokalen Zutaten. So kommen hier beispielsweise Rentier, Arktis-Saibling oder Moltebeeren auf den Teller. Dazu serviert man den jeweils passenden Wein. Die hauseigene Bäckerei bietet zudem eine große Auswahl an Backwaren. Abends gibt es in der Regel ein saisonales Buffet.
Anzeige

Anfahrt

Mit dem Auto:

Mit dem Auto kommend fährt man auf der E 4 Richtung Norden. Bei Töre biegt man links ab und nimmt dann die E 10 Richtung Kiruna und Narvik. Kurz vor der norwegischen Grenze befindet sich Riksgränsen.


Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Von Kiruna und Narvik aus verkehren regelmäßig Busse nach Riksgränsen und zurück.

Auch mit dem Zug kann man das Skigebiet erreichen. Riksgränsen verfügt über einen Bahnhof, dieser wird von Stockholm aus angefahren. Eine Zugfahrt ins schwedische Lappland ist ohnehin ein absolutes Highlight. Die Fahrt führt durch die einmalige Naturlandschaft.
Anzeige
Über den Autor
aktualisiert am Nov 23, 2023
Bewerte das Skigebiet
4
(1)

Kontakt

Lapland Resorts AB
Björklidenvägen 70
98193
Björkliden
Anfrage senden
Email%69%6e%66%6f%40%6c%61%70%6c%61%6e%64%72%65%73%6f%72%74%73%2e%73%65
Tel.:+46 (0) 980 641 00

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Anzeige

Allgemeines

Höhe1713 ft - 2982 ft
Liftkapazität 6090 Pers./Std.
Öffnungszeiten9:00 AM - 4:00 PM

Lifte

6
4
2
Gesamt 6

Pisten

9.9 miles
Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Pistenlänge 9.9 miles
Gesamtanzahl Pisten 17

Wetter (3150 ft)

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar

Preise

SEK475
1 Tag Erwachsene SEK475
1 Tag Jugendliche SEK380
Alle Preisinfos