+
+
Skigebiet Wunderwiese - Puchberg am Schneeberg in den Wiener Alpen in Niederösterreich: Position auf der Karte

Skiurlaub Wunderwiese - Puchberg am Schneeberg

Losenheim

Pistenplan Wunderwiese - Puchberg am Schneeberg
© Schneeberg Sesselbahn GmbH

Das Skigebiet

In Puchis Welt wird der Nachwuchs spielerisch ans Skifahren herangeführt.
In Puchis Welt wird der Nachwuchs spielerisch ans Skifahren herangeführt. © Schneeberg Sesselbahn GmbH

80 Kilometer südlich von Wien befindet sich das kleine Skigebiet am Schneeberg. Hier gibt es sowohl den Bereich der präparierten Pisten an der "Wunderwiese" als auch die Skirouten für Freerider und Tourengeher rund um die Sesselbahn.

Die Wunderwiese

Auf der Wunderwiese werden Skifreunde mit dem 650 Meter langen Schlepplift und einem Zauberteppich zu familienfreundlichen Pisten befördert. Am Schlepplift befinden sich insgesamt 3,7 Pistenkilometer, die aus blauen, roten und schwarzen Pisten bestehen. Ein Highlight sind die grünen Kunststoffmatten in Puchis Welt, auf denen Skifreunde das ganze Jahr über die Skier anschnallen können. Skier, Skischuhe und Helme kannst du bei Puchis Skiverleih ausleihen.

Die Sesselbahn

Die neben der Wunderwiese liegende Schneeberg-Sesselbahn bringt Wintersportler auf den höchsten Berg Niederösterreichs (1210m). Hier werden keine Pisten präpariert, dafür gibt es verschiedene Routen für Tourengeher zum Aufsteigen und Abfahren. Drei markierte Routen führen durch die Winterlandschaft.

Wissenswertes

  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 1411 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Österreich beträgt 2365 ft. Die Pisten sind also relativ kurz. Auf 3970 ft liegt der höchste Punkt des Skigebiets.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison beträgt 8 " am Berg und 8 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Wunderwiese - Puchberg am Schneeberg ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 11 " am Berg und 11 " im Tal. Damit gehört es zu den 10 schneesichersten Skigebieten in Niederösterreich.
  • Wunderwiese - Puchberg am Schneeberg hat im Durchschnitt 55 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Österreich 67 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der März mit durchschnittlich 21 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 10 sonnigsten in Niederösterreich.

Schneesicherheit & Beschneiung

Beschneibare Pisten
70%
Schneekanonen: 30
Schneetelefon+43 (0)2742 360990 99
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Hütten und Einkehr

Direkt auf der Wunderwiese befindet sich die Wiesenhütte - die urige Hütte mit Selbstbedienungsbuffet versorgt dich mit Köstlichkeiten und Getränken.

Stärken kann man sich zwischendurch auch oberhalb der Bergstation der Salamander Sesselbahn in der Edelweisshütte. Ein tolle Aussicht in die Wiener Alpen hat man von der Terrasse des Almreserlhaus.

Videos

03:01
Die Wunderwiese stellt sich vor
06:33
Schneeberg Salamander Sessellift
01:41
Reifenrutsche Wunderwiese Puchberg am Schneeberg
02:16
Ganzjähriges Skifahren in Puchberg
05:21
Schneeberg Salamander Schlepplift

Nach dem Skifahren

Die idyllische Gegend um den Schneeberg bietet eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten abseits der Piste.  Mehr als 80 Kilometer Wanderwege und Alpinsteige warten auf Besucher. Außerdem gibt es in Puchberg ein Langlaufgebiet.

Après Ski

Anzahl Bars und Pubs: 2
Anzahl Diskotheken / Clubs: 1

Kulinarik und Restaurants

Anzahl Restaurants: 15

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Anzahl Skischulen: 1
Anzahl Snowboardschulen: 1
Langlauf Kurse
Carving Kurse
Freestyle Kurse

Skiverleih

Skiverleih
Snowboardverleih

Anfahrt

Mit dem Auto:

Von Wien aus erreicht man das 90 Kilometer entfernte Puchberg über die A2 in Richtung Graz. Nach der Abfahrt 44 Wr. Neustadt-West folgt man der B26 bis Puchberg am Schneeberg.

Von Graz aus folgt man der A2 in Richtung Wien und nimmt die Ausfahrt Bruck/Mur. Anschließend fährt man auf der S6 Richtung Neunkirchen. Dort wechselt man auf die B17 Semmeringstraße und biegt in Neukirchen links auf die B26 Richtung Ternitz ab. Anschließend folgt man der B26 bis Puchberg am Schneeberg.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Wenn man von Wien mit der Bahn anreisen möchte, fährt man mit der Südbahn in Richtung Graz bis zum Hauptbahnhof Wiener Neustadt. Von dort aus geht es mit dem Regionalzug bis nach Puchberg am Schneeberg, wo man in den Regionalbus 1720 nach Losenheim umsteigt und bei der Haltestelle Sesselbahn aussteigt.

Über den Autor
aktualisiert am Feb 1, 2023
Bewerte das Skigebiet
11
(1)

Kontakt

Schneeberg Sesselbahn GmbH
Losenheimer Straße 103
2734
Puchberg am Schneeberg
Anfrage senden
Email%6f%66%66%69%63%65%40%73%63%68%6e%65%65%62%65%72%67%73%65%73%73%65%6c%62%61%68%6e%2e%61%74
Tel.:+43 (0) 2742 / 360 990-99

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Höhe2559 ft - 3970 ft
SaisonstartDec 10, 2022
SaisonendeApr 24, 2023
Liftkapazität 2600 Pers./Std.
Öffnungszeiten9:00 AM - 4:00 PM

Lifte

3
1
1
1
Gesamt 3

Pisten

2.3 miles
Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Pistenlänge 2.3 miles

Wetter (6808 ft)

Offene Lifte & Pisten

Preise

€31
1 Tag Erwachsene €31
1 Tag Kinder €23
Alle Preisinfos