+
+
Skigebiet Sommet Saint Sauveur in Québec City: Position auf der Karte

Skiurlaub Sommet Saint Sauveur

Pistenplan Sommet Saint Sauveur

Das Skigebiet

Mont Saint Sauveur liegt etwa eine Stunde von Montreal entfernt im Süden der kanadischen Provinz Québec. Dank exzellenter Beschneiungsanlagen bietet das Skigebiet die längste Saison der Region. Auf rund 57 ha verteilen sich 40 abwechslungsreiche Pisten.

Vom Anfängerhügel über Buckelpisten und Expertenabfahrten werden hier Skifahrer und Snowboarder aller Könnerstufen fündig. Die neun Anfängerpisten und weitere neun für Fortgeschrittene machen beinahe die Hälfte aller Abfahren aus. Dank der 17 schwierigen und fünf absoluten Expertenstrecken wird allerdings auch erfahrenen Wintersportlern nicht so schnell langweilig. Die Bedingungen sind dank der Hochleistungsbeschneiungsanlage stets optimal. Freestyler können sich zudem im SNOPRK Funpark austoben. Auch Nachtfahrten sind möglich.

Wissenswertes

  • Der schneereichste Monat im Skigebiet Sommet Saint Sauveur ist der November mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 0 " am Berg und 0 " im Tal. Damit gehört es zu den 3 schneesichersten Skigebieten in Québec.
  • Sommet Saint Sauveur hat im Durchschnitt 74 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Kanada 51 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der März mit durchschnittlich 21 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 10 sonnigsten in Québec.

Schneesicherheit & Beschneiung

Beschneibare Pisten
100%
Schneekanonen: 350

Hütten und Einkehr

Um den Hunger zwischendurch zu stillen geht man in Mont Saint Sauveur ins Au Pied de la Côte. Für den kleinen Hunger gibt es Gebäck, dazu allerlei Heißgetränke. Wer es etwas deftiger mag wird an der Pasta-Bar oder dem Panini-Schalter fündig oder gönnt sich einen Burger mit Fritten.

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Längste Abfahrten

La Plagne
Länge: km
Höhenunterschied: 200 m

Schwierigste Abfahrten

Nordique
Länge: 83.9 km
Höhenunterschied: m

Nachtski & Flutlichtfahren

Nachtskilauf möglich
Beleuchtete Pisten: 30 km

Videos

02:54
Ski Mont St Sauveur 2017
01:56
SKI DAY AT MONT SAINT-SAUVEUR
03:15
Vlog#1 (Sommet Saint-Sauveur)

Nach dem Skifahren

Mont Saint Sauveur bietet eine große Vielfalt an Winteraktivitäten an, die man mit Freunden, Familie, dem Partner oder alleine erleben kann. Snowtubing, Schneeschuhwanderungen oder Langlauf stehen auf dem Programm und sorgen dafür, dass Besucher die umliegende Natur in vielfältiger weise erkunden können. Eine Besonderheit, die vor allem bei den jüngeren und junggebliebenen Gästen sehr beliebt ist, ist der „Alpine Coaster“, der einer Sommerrodelbahn nachempfunden wurde. Für Après Ski Spaß ist mit einem großen Angebot an Events und mehrerer Après Ski Bars gesorgt.

Anfahrt

Das Skigebiet ist sehr günstig in der Nähe des Flughafens von Montreal gelegen. In unter einer halben Stunde gelangt man vom Flughafen zum Saint-Sauveur.

Über den Autor
aktualisiert am Nov 24, 2022
Bewerte das Skigebiet
24
(1)

Kontakt

Sommet Saint Sauveur
350 Ave. Saint-Denis
Saint-Sauveur (Québec) J0R 1R3
Anfrage senden
Email%69%6e%66%6f%73%40%73%6f%6d%6d%65%74%73%2e%63%6f%6d
Tel.:450.227.4671
Fax:450.227.2065

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Höhe1365 ft - 2064 ft
SaisonstartNov 16, 2022
SaisonendeMay 1, 2023
Liftkapazität 15820 Pers./Std.
Öffnungszeiten9:00 AM - 3:55 PM

Lifte

8
1
7
Gesamt 8

Pisten

57 acres
Leicht
Green Circle
Mittel
Blue Squared
Schwer
Black Diamond
Extrem
Double Diamond
Pistenfläche 57 acres
Gesamtanzahl Pisten 40

Wetter (2064 ft)

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar

Preise

CAD46.99
1 Tag Erwachsene CAD46.99
1 Tag Jugendliche CAD35.99
1 Tag Kinder CAD18.99
Alle Preisinfos