Skigebiet Lunz am See – Maiszinken im Mostviertel: Position auf der Karte

Skiurlaub Lunz am See – Maiszinken

Lunz am See – Maiszinken
Partner
Pistenplan Lunz am See – Maiszinken
© Gemeinde Lunz am See
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Sep 11, 2019
Bewerte das Skigebiet
2
(1)

Allgemeines

Höhe2592 ft - 3379 ft
SaisonDecember - March
SaisonstartDec 29, 2018
SaisonendeMar 17, 2019
Liftkapazität 2000 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €20
1 Tag Jugendliche €19
1 Tag Kinder €12
Alle Preisinfos

Lifte

1
1
Gesamt 2
Öffnungszeiten10:00 AM - 4:00 PM

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 2.8 miles
Gesamtanzahl Pisten 3

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 787 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Österreich beträgt 2356 ft. Die Pisten sind also relativ kurz. Auf 3379 ft liegt der höchste Punkt des Skigebiets.
  • Die Saison dauert 78 Tage vom Dec 29 bis Mar 17. Im Durchschnitt dauert die Saison in Österreich 179 Tage.
  • Mit €20 für den Tagespass gehört das Skigebiet zu den 10 günstigsten in Niederösterreich.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen Dec 29 und Mar 17) beträgt 30 " am Berg und 19 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Lunz am See – Maiszinken ist der Januar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 39 " am Berg und 26 " im Tal.
  • Lunz am See – Maiszinken hat im Durchschnitt 38 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Österreich 41 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 21 Sonnentagen.

Das Skigebiet

Ein Doppelschlepplift befördert Wintersportler in Lunz am See auf den 1.030 Meter hohen Maiszinken in Niederösterreich.
© Doris Schwarz-König Ein Doppelschlepplift befördert Wintersportler in Lunz am See auf den 1.030 Meter hohen Maiszinken in Niederösterreich.

Das Skigebiet Maiszinken über dem Lunzer See ist besonders beliebt bei Familien und Kindern. 1 Doppelschlepplift bringt Wintersportfreunde aud den 1.030 Meter hohen Maiszinken.

Auf 4,5 Kilometern bestens präparierter Naturschneepisten ist für jeden die richtige Abfahrt dabei: Von der leichten Familienabfahrt bis zum selektiven Steilhang. Auch die Allerkleinsten kommen voll auf ihre Kosten. Die Nutzung des Zauberteppichs, eines 50 Meter langen Förderbandes auf der Kinderskiwiese, ist gratis. Auch Rodler können sich hier kostenlos hochtransportieren lassen. Das große Plus des Familienskigebietes Maiszinken sind neben der windstillen und sehr sonnigen Lage auch die familienfreundlichen Preise.

Am Maiszinken gibt es nach zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, wo man sich stärken und ausruhen kann. Bei der Talstation befindet sich das Almgasthof Rehberg und bei der Mittelstation sorgt der Moaserhof für die Verpflegung der Wintersportler.

Schneesicherheit & Beschneiung

Schneetelefon+43 (0)7486 8434
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Video

Snowboarden Maiszinken Lunz am See | 10:41

Nach dem Skifahren

Auch abseits der Pisten wird in Lunz am See einiges geboten. Eislauffans freuen sich besonders, wenn der Lunzer See zugeforen ist. Auf ihm lassen sich bei herrlicher Kulisse die Kufen schwingen. Als Alternative gibt es einen Eislaufplatz im Ortszentrum.

Die Seeloipe verbindet das Ortszentrum mit dem Lunzer See. Die 3,6 Kilometer lange Spur lockt Langlauffreunde.

Auch Skitourengeher kommen nicht zu kurz. Eine besonders schöne, aber anspruchsvolle Skitour führt auf den Dürrenstein.

Après Ski

Bars und Pubs: 2
Diskotheken / Clubs: 1

Kulinarik und Restaurants

Restaurants gesamt: 4

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skischulen gesamt: 1
Snowboardschulen gesamt: 1
Carving Kurse

Skiverleih

Skiverleih

Anfahrt

Der Moaserhof befindet sich an der Mittelstation der Maiszinken Lifte.
© www.maiszinken.at Der Moaserhof befindet sich an der Mittelstation der Maiszinken Lifte.

Mit dem Auto:

Von Wien aus kommend erreicht man Lunz am See über die A1 Westautbahn in Richtung St. Pölten. Bei der Ausfahrt Ybbs fährt man ab auf die B25, der man ca. 40 Kilometer bis nach Lunz am See folgt.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Scheibbs. Von dort aus geht es mit dem Postbus bis Lunza am See und bis zu den Maiszinken Liften.

Kontakt

Skigebiet Maiszinken
Amonstraße 16
3293
Lunz am See
Anfrage senden
%6d%61%69%73%7a%69%6e%6b%65%6e%40%6c%75%6e%7a%2e%61%74
+49 (0)7486 8434
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Lunz am See – Maiszinken"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+