Skigebiet Lötschental Lauchernalp im Lötschental: Position auf der Karte

Skiurlaub Lötschental Lauchernalp

Partner
Pistenplan Lötschental Lauchernalp

Allgemeines

Höhe1,400 m - 3,111 m
Saisonstart17 Dec 2016
Saisonende23 Apr 2017
Liftkapazität 6800 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene CHF55
1 Tag Jugendliche CHF48
1 Tag Kinder CHF29
6 Tage Erwachsene CHF277
6 Tage Jugendliche CHF249
6 Tage Kinder CHF151
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Bewerte das Skigebiet
9
(0)
Angebote & Tipps

Lifte

2
2
1
1
1
Gesamt 7
Öffnungszeiten08:30 - 16:30

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 33 km

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 1,400 m und 3,111 m gehört das Skigebiet zu den 15 höchstgelegenen in der Schweiz. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 1,711 m. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in der Schweiz beträgt 901 m. Die Pisten sind also überdurchschnittlich lang.
  • Die Saison dauert 127 Tage vom 17 Dec bis 23 Apr. Im Durchschnitt dauert die Saison in der Schweiz 122 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen 17 Dec und 23 Apr) beträgt 231 cm am Berg und 18 cm im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Lötschental Lauchernalp ist der März mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 298 cm am Berg und 31 cm im Tal.
  • Lötschental Lauchernalp hat im Durchschnitt 71 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in der Schweiz 72 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der April mit durchschnittlich 19 Sonnentagen.

Neuigkeiten

Saisonfinale auf der Lauchernalp am 08.04.2017-09.04.2017 mit Rennen für jedermann, Gewerbe- und Vereinsrennen sowie Kids-Race.

Das Skigebiet

Im Winter lockt das bestens erschlossene und äusserst schneesichere Wintersportparadies Lauchernalp. Das sonnige Skigebiet bietet Ihnen 55 km Pisten bis auf 3‘111 m ü. M. und erschliesst ein Freeride-Gebiet der ganz besonderen Art. Die Lauchernalp ist unter aktiven Skifahrern vom Anfänger bis zum „Profi“ genauso beliebt, wie bei Familien mit Kleinkindern, Snowboardern und Freunden der weissen Pracht. Das Skigebiet bietet von einfachen blauen bis zu den herausfordernden schwarzen Abfahrten alles was das Skifahrerherz begehrt.

Umgeben von der imposanten Bergkulisse des UNESCO – Welterbes mit 40 Viertausender, erreicht man mittels Luftseilbahn, zwei Sesselbahnen, zwei Skiliften und einer Gletscherbahn die traumhaften Hänge der Lauchernalp mit ihren bestens präparierten Pisten.

Die grandiose Natur- und Landschaftskulisse, Pulverschnee, glasklare Luft und gemütliche Hütten machen den Traum vom Skiparadies wahr.  

Schneesicherheit & Beschneiung

Beschneibare Pisten
30%
Schneekanonen: 28
Schneetelefon+ 41 (0)27 938 89 98
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in cm)

Hütten und Einkehr

Lötschenpasshütte -  einfache und währschafte Kost aus firschen Schweizer Produkten aus de Region.

Berghaus - Walliser Spezialitäten, Hausmannskost und Pizzas

zur Wildi - herzhafte und traditionelle Küche

Bärgsunna -  traditionelle Walliser Spezialitäten und saisonale Gerichte

Zudili - Self-Service Bereich, grosses Salat-, Kuchen- und Dessertbuffet

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Piste Schilthorn, Blaue Piste zwischen 3'111 und 2'700 Meter über Meer

Längste Abfahrten

Abfahrt Hockenhorngrat-Schilthorn-National-Talabfahrt-Wiler
Länge: 10 km
Höhenunterschied: 1,692 m

Schwierigste Abfahrten

Abfahrt Petersgrat
Länge: 1.2 km
Höhenunterschied: 391 m

Video

Valais Wallis - Lötschental im Winter | 04:09

Nach dem Skifahren

Après Ski Shopping im Genusshofladen im Ried jeden Donnerstag von Mitte Dezember bis Ende März

Nachtskifahren jeden Freitag bei guter Witterung vom 20.01.2017-17.03.2017

Gemütliches Abendessen am Kaminfeuer im Panoramarestaurant Zudili jeden Freitag

Schlittelplausch auf der Lauchernalp immer freitags und samstags, Treffpunkt im Alpenhotel zur Wildi

Après Ski

An Après-Ski Bars am Gandegg und Stafel sowie am Restaurant zur Wildi kann man den Skitag schön ausklingen lassen oder während dem Skitag eine Pause einlegen. Dabei kann man die Aussicht auf die Walliser Bergwelt genießen.

Kulinarik und Restaurants

Lötschenpasshütte

Berghaus

zur Wildi

Bärgsunna

Zudili

Anfahrt

Das Lötschental ist mit der Bahn (Bern-Lötschberg-Simplon) via Goppenstein - mit dem Postauto oder mit dem Auto rasch und bequem erreichbar. Der Autoverlad verkehrt alle 30 Minuten zwischen Kandersteg und Goppenstein.

Nächstes KrankenhausVisp
Nächster FlughafenGenf, Zürich, Bern Sitten
Nächster BahnhofGoppenstein

Kontakt

Lötschental Tourismus
Dorfstrasse
3918
Wiler
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6c%6f%65%74%73%63%68%65%6e%74%61%6c%2e%63%68
Tel.:+41 -(0)27 - 938 88 88
Fax:+41 -(0)27 - 938 88 80
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Alexander Gubischam 25 Feb 2010
Lötschental Lauchernalp ist ein sehr kleines Skigebiet mit eigentlich nur einer Verbindung von unten nach oben. Es hat jedoch viele Möglichkeiten wieder abzufahren. Und wenn der Schneepasst ein Tra...
Login mit Google+