+
+
Skigebiet La Vue des Alpes – Tete de Ran in Neuenburg: Position auf der Karte

Skiurlaub La Vue des Alpes – Tete de Ran

Pistenplan La Vue des Alpes – Tete de Ran

Das Skigebiet

La Vue des Alpes liegt inmitten der wunderschönen Berglandschaft zwischen La Chaux-de-Fonds und Neuenburg. Mit herrlichen Ausblicken auf das umliegende Bergpanorama  verdient die Region wahrhaft ihren Namen.

Das Skigebiet von La Vue des Alpes bietet in Tête de Ran 2 Pistenkilometer die mit einem Lift leicht erreichbar sind, während um La Vue des Alpes 4 befahrbare Pistenkilometer mit 3 verschiedenen Skiliften zum Schneeerlebnis einladen.

Auch nachts ist dabei das Skifahren auf den beleuchteten Pisten ein besonderes Erlebnis, dass sie nicht verpassen sollten.

Die Region um La Vue des Alpes bietet zudem zahlreiche, ausgedehnte Langlauf- und Winterwanderstrecken, die allesamt ein beeindruckendes Naturerlebnis inmitten eines verzaubernden Winterparadieses versprechen.

Von La Vue des Alpes und seinem überschaubaren Skigebiet sind auch die zahlreichen umliegenden Skigebiete, wie zum Beispiel Le Cret-Meuron, Les Hauts-Geneveys oder Le Pâquier leicht erreichbar.
Geniessen Sie gemeinsam mit Ihrer Familie ein einmaliges und entspannendes Schneeerlebnis in La Vue des Alpes und seiner Umgebung!

Anzeige

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 4052 ft und 4593 ft gehört das Skigebiet zu den 3 höchstgelegenen im Jura & Drei-Seen-Land. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 541 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in der Schweiz beträgt 2871 ft. Die Pisten sind also relativ kurz.
  • Mit CHF15 für den Tagespass gehört das Skigebiet zu den 3 günstigsten in der Schweiz.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison beträgt 7 " am Berg und 7 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet La Vue des Alpes – Tete de Ran ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 11 " am Berg und 11 " im Tal. Damit gehört es zu den 3 schneesichersten Skigebieten im Jura & Drei-Seen-Land.
  • La Vue des Alpes – Tete de Ran hat im Durchschnitt 52 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in der Schweiz 67 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Februar mit durchschnittlich 14 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 3 sonnigsten im Jura & Drei-Seen-Land.
Über den Autor
aktualisiert am Jan 18, 2024
Bewerte das Skigebiet
2
(0)

Kontakt

Tourisme neuchâtelois
Hôtel des Postes
2001
Neuchâtel
Anfrage senden
Email%69%6e%66%6f%40%6e%65%2e%63%68
Tel.:+41 (0)32 8533018

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Anzeige

Allgemeines

Höhe4052 ft - 4593 ft
SaisonstartNov 1, 2023
SaisonendeApr 30, 2024
Liftkapazität n.v.

Lifte

4
4
Gesamt 4

Pisten

3.7 miles
Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Pistenlänge 3.7 miles

Wetter (4593 ft)

Preise

CHF15
1 Tag Erwachsene CHF15
1 Tag Jugendliche CHF15
1 Tag Kinder CHF15
Alle Preisinfos