Skigebiet Jasenska Dolina in der Große Fatra: Position auf der Karte

Skiurlaub Jasenska Dolina

Partner
Pistenplan Jasenska Dolina
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Skigebiet
0
(0)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Höhe545 m - 769 m
Saisonstart10 Dec 2016
Saisonende31 Mar 2017
Liftkapazität 6100 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €18.90
1 Tag Kinder €13.90
Alle Preisinfos

Lifte

6
1
Gesamt 7
Öffnungszeiten09:00 - 16:00

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge km

Wissenswertes

  • Das Skigebiet gehört zu den 15 familienfreundlichsten in der Slowakei.
  • Die Saison dauert 111 Tage vom 10 Dec bis 31 Mar. Im Durchschnitt dauert die Saison in der Slowakei 115 Tage.
  • Während der Saison (zwischen 10 Dec und 31 Mar) beträgt die durchschnittliche Schneehöhe 59 cm. Der schneereichste Monat im Skigebiet Jasenska Dolina ist der Januar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 64 cm.

Das Skigebiet

Das slowakische Skigebiet Jasenská Dolina bietet Skifahrern und Snowboardern insgesamt sechs Kilometer Pisten, von denen jeweils die Hälfte blau und rot markiert ist. Daher eignet sich das Skigebiet besonders für Anfänger und Familien gut. Große und kleine Pistenflöhe lernen hier problemlos, die ersten Schwünge auf einem oder zwei Brettern zu meistern. Geübtere können dann schon die roten Pisten unsicher machen.

Der Bereich oberhalb des Infozentrums mit der Sesselbahn sowie den Schleppliften A, B, C, D, E und F eignet sich mit seinen blau markierten Abfahrten überwiegend für Anfänger und Familien. Für fortgeschrittene Fahrer eignet sich in diesem Bereich die kurvenreiche, rot markierte Abfahrt von der Bergstation des Sessellifts zur Bergstation des Schlepplifts B sowie ein rot markiertes Teilstück entlang der Abfahrt Nr. 1, welche von der Bergstation des Schlepplifts A zum Infozentrum verläuft.

Am 769 Meter hohen Medzijarky gibt es einen weiteren Schlepplift, an dem fortgeschrittene Fahrer bestens aufgehoben sind. Hier erschließen sich ihnen drei rot markierte Pisten, die von der Bergstation über breite Carvinghänge oder durch bewaldetes Gebiet zurück zur Talstation führen.

Schneesicherheit & Beschneiung

Schneetelefon+42 (0) 734 411 152
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in cm)

Hütten und Einkehr

Eine Einkehr lohnt sich beispielsweise an der Bergstation der Sesselbahn auf 680 Metern Höhe. Zudem gibt es weitere Einkehrmöglichkeiten im Tal neben dem Infozentrum sowie im unteren Bereich der rot markierten Abfahrt Nr. 7, kurz vor der Talstation des Schlepplifts H.

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Von allen Liftanlagen aus führen Pisten zurück zu den beiden Talstationen. Fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarder sollten unbedingt mit dem Schlepplift H zum höchsten Punkt des Skigebiets, auf den 769 Meter hohen Medzijarky fahren. Anfänger kommen immerhin mit der Sesselbahn auf 600 Meter Höhe hinaus und können von dort aus über die blau markierte Abfahrt Nr. 3 zurück ins Tal wedeln.

Anfahrt

Mit dem Auto

Wer aus Österreich anreist, fährt mit dem Auto über Wien auf der E58 in Richtung Bratislava. An der Ausfahrt BA-Petrzalka-Pecna fährt man auf der E75/D1 in Richtung Zilina/Letisko/Komárno/Centrum und hält sich dann links auf die E571. Dieser folgt man Rund 175 km bis zur Ausfahrt 82. Hier fädelt man in die Route 50/65 in Richtung Martin ein und folgt dann der Route 65 bis in den Talort Belá-Dulice.

Kontakt

Jased s.r.o
385 Dulice
03811
Belá
Anfrage senden
%6a%61%73%65%6e%73%6b%61%64%6f%6c%69%6e%61%40%67%6d%61%69%6c%2e%63%6f%6d
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Jasenska Dolina"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+