Skigebiet Alpe d'Huez in Isère: Position auf der Karte

Skiurlaub Alpe d'Huez

Partner
Pistenplan Alpe d'Huez
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Skigebiet
44
(1)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Höhe1,120 m - 3,330 m
Saisonstart2 Dec 2017
Saisonende21 Apr 2018
Liftkapazität 91427 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €52.50
1 Tag Kinder €43
Alle Preisinfos

Lifte

45
24
16
Gesamt 85
Öffnungszeiten08:30 - 17:00

Pisten

Anfänger
Leicht
Mittel
Schwer
Gesamte Pistenlänge 278 km
Gesamtanzahl Pisten 135

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 1,120 m und 3,330 m gehört das Skigebiet zu den 5 höchstgelegenen in Frankreich. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 2,210 m. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Frankreich beträgt 884 m. Die Pisten sind also überdurchschnittlich lang.
  • Die Saison dauert 140 Tage vom 2 Dec bis 21 Apr. Im Durchschnitt dauert die Saison in Frankreich 122 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen 2 Dec und 21 Apr) beträgt 195 cm am Berg und 87 cm im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Alpe d'Huez ist der März mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 297 cm am Berg und 152 cm im Tal. Damit gehört es zu den 5 schneesichersten Skigebieten in Frankreich.
  • Alpe d'Huez hat im Durchschnitt 91 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Frankreich 89 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Dezember mit durchschnittlich 22 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 3 sonnigsten in Rhône-Alpes.
  • Mit 278 km Pisten ist Alpe d'Huez unter den 15 größten Skigebieten in Frankreich.

Das Skigebiet

zeichnen das hochalpine Skigebiet am 3330m hohen Gletscher Pic Blanc aus. Beliebt ist es wegen seiner vielfältigen, steilen und bis zu 16km langen Abfahrten. Aufgrund seiner Höhe kann man trotz Schneemangel im Tal hier immernoch Tiefschnee pur genießen.

Auf 123 Pisten jeglichen Schwierigkeitsgrades, aufgeteilt in 70 leichte, 36 mittlere und 17 schwere, Flutlichtanlagen für den Skispaß bei Dunkelheit, Funpark mit Halfpipe für Snowboarder, Eisklettern, eine Fahrschule für Autofahren auf Eis, Indoor-Golf, Wanderwege und vieles mehr, versprechen ein unvergessliches Erlebnis für jung und alt.

Anfänger, als auch Kinder werden sich hier wegen der großen Auswahl an leichten und mittleren Pisten sehr wohl fühlen. Speziell abgesteckte Bereiche, sowie Skischulen, ermöglichen eine angenehme Lernumgebung. Für die ganz kleinen steht ein Schneegarten für die Betreuung zur Verfügung, wo sie neben Skilifte auch die Schlittenbahn nutzen können.

Langlauffreunde werden sich an den 50km Loipen in allen Schwierigkeitsgraden erfreuen, die durch die wunderschöne Umgebung führen und sehenswerte Eindrücke hinterlassen.

Um nicht nur Ski- und Snowboardfahrern gerecht zu werden, bietet das Gebiet diverse alternative Freizeitangebote, sowie jede Menge Möglichkeiten um den Après Ski gewiss nicht vergessen zu können.

Schneesicherheit & Beschneiung

Beschneibare Pisten
35%
Schneekanonen: 963
Gletscherskigebiet
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in cm)

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Längste Abfahrten

Pic Blanc - Enversin d'Oz
Länge: 17 km
Höhenunterschied: 2,205 m

Schwierigste Abfahrten

Le Tunnel
Länge: km
Höhenunterschied: 800 m

Nachtski & Flutlichtfahren

Nachtskilauf möglich
Beleuchtete Pisten: km

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skiverleih

Skiverleih-Shops

Skiverleih-Shops Alpe d'Huez (21)

Anfahrt

Nächstes KrankenhausGrenoble
Nächster BahnhofBahnhof Grenoble

Kontakt

Office du Tourisme Alpe d`Huez
38750
Alpe d`Huez
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%61%6c%70%65%64%68%75%65%7a%2e%63%6f%6d
Tel.:+33 - (0)476 - 803541
Fax:+33 - (0)476 - 806954
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Heikeam 4 Feb 2015
Das Skigebiet ist deutlich kleiner, als andere französische Skigebiete. Etwas merkwürdig finde ich den Pistenplan, auf dem ganz groß mit 250 Pistenkilometern geworben wird. Weiter unten, im Kleinge...
Tomam 14 Dec 2011
Heute war es absolute Katastrophe...Schneeregen im Tal, Graupelschauer mit starkem Wind und Nebel am Berg! Sicht gleich Null! Schneetechnisch derzeit nicht so gut wie in Les deux Alpes!!!! Daher me...
Peter

________________________Ich habe auch nur schlechte Wetter Erfahrungen gemacht. Meistens Ende März. Fahre nächstes mal Anfang des Jahres. Also absolut den März vermeiden!!Tom hat Folgendes geschrieben:Heute war es absolute Katastrophe...Schneeregen im Tal, Graupelschauer mit starkem Wind und Nebel am Berg! Sicht gleich Null! Schneetechnisch derzeit nicht so gut wie in Les deux Alpes!!!! Daher meine Empfehlung noch ein wenig zuwarten bis Neuschnee kommt! ________________________

Login mit Google+