Skigebiet Aichelberglifte Karlstift im Waldviertel: Position auf der Karte

Skiurlaub Aichelberglifte Karlstift

Bad Großperholz

Partner
Pistenplan Aichelberglifte Karlstift
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am 16 Feb 2018
Bewerte das Skigebiet
14
(0)

Allgemeines

Höhe900 m - 1,050 m
SaisonDecember - March
Saisonstart8 Dec 2017
Saisonende25 Mar 2018
Liftkapazität 2440 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €22.50
1 Tag Kinder €17
Alle Preisinfos

Lifte

3
Gesamt 3
Öffnungszeiten09:00 - 16:00

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 8.6 km

Wissenswertes

  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 150 m. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Österreich beträgt 736 m. Die Pisten sind also relativ kurz. Maximal erreichst du bei dem Skigebiet eine Seehöhe von 1,050 m.
  • Aichelberglifte Karlstift gehört zu den 10 bestbewerteten Skigebieten in Niederösterreich.
  • Die Saison dauert 107 Tage vom 8 Dec bis 25 Mar. Im Durchschnitt dauert die Saison in Österreich 117 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen 8 Dec und 25 Mar) beträgt 49 cm am Berg und 49 cm im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Aichelberglifte Karlstift ist der März mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 50 cm am Berg und 50 cm im Tal.
  • Aichelberglifte Karlstift hat im Durchschnitt 28 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Österreich 36 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 8 Sonnentagen.
  • Mit 9 km Pisten ist Aichelberglifte Karlstift unter den 10 größten Skigebieten in Niederösterreich.

Das Skigebiet

Ein Schlepplift transportiert die Wintersportler hinauf auf den Aichelberg im Waldviertel (Niederösterreich).
© www.karlstift.info Ein Schlepplift transportiert die Wintersportler hinauf auf den Aichelberg im Waldviertel (Niederösterreich).

3 Schlepplifte und 8 Kilometer an Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade warten auf Wintersportfreunde in der Waldviertler Wintersportregion Karlstift Bad Großpertholz.

Der Aichelberg Schlepplift bringt geübtere Fahrer hinauf auf den Berg. Oben angekommen, kann man entweder die rot markierte Piste zum nächsten Schlepplift nutzen, oder  auf den schwarzen, blauen sowie roten Abfahrten zurück ins Tal fahren.

Anfänger können bei dem Steinwald Schlepplift im Tal erste Versuche auf den Brettern wagen. Ski -und Snowboardkurse werden von der Schischule Nordwald angeboten.

Für Speis und Trank ist gesorgt: Die Karlstiferhütte lädt mit einem reichen Angebot an Haupt -und Nachspeisen zum Einkehrschwung. Heimische Spezialitäten gibt es im Gasthaus Zeiler.

Schlittenfreunde erfreuen sich an der Naturrodelbahn in Reichenau am Freiwald. Die idyllische Region eignet sich außerdem zum Winter- und Schneeschuhwandern. Eine ordentliche Portion an Spaß versprechen außerdem die Stocksportanlagen in Karlstift und Bad Großpertholz.

Zudem gibt es zahlreiche Langlaufloipen in Karlstift. Auf der 2 Kilometer langen Nachtloipe kann man sogar bei Fluchtlicht bis in die Abendstunden sporteln.

Schneesicherheit & Beschneiung

Beschneibare Pisten
45%
Schneekanonen: 7
Schneetelefon+43 (0)2816 231
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in cm)

Video

Aichelberglifte Karlstift NÖ Heute... | 01:58

Après Ski

Bars und Pubs: 1

Kulinarik und Restaurants

Restaurants gesamt: 1

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skischulen gesamt: 1
Snowboardschulen gesamt: 1
Langlauf Kurse
Carving Kurse
Freestyle Kurse

Skiverleih

Sportgeschäft
Skiverleih
Snowboardverleih
Langlaufverleih
Tourenskiverleih

Anfahrt

8,6 präparierte Pistenkilometer warten auf Wintersportfreunde im Skigebiet Aichelberglifte in Karlstift (Niederösterreich).
© www.karlstift.info 8,6 präparierte Pistenkilometer warten auf Wintersportfreunde im Skigebiet Aichelberglifte in Karlstift (Niederösterreich).

Mit dem Auto:

Von Wien aus kommend erreicht man das Skigebiet Aichelberlifte-Karlstift über die A22. Am Autobahnknoten Stockerau folgt man den Schildern auf die S5 in Richtung Krems/St. Pölten. Beim Knoten Jettsdor hält man sich anschließend links und folgt der S33 bis zur Ausfahrt Traismauer-Nord. Dort wechselt man auf die B37 und folgt ihr bis nach Karlstift.

Nächstes KrankenhausFreistadt
Nächster FlughafenLinz
Nächster BahnhofGmünd

Kontakt

Skigebiet Aichelberglifte Karlstift
Lugendorf 2
3525
Sallingberg
Anfrage senden
%6f%66%66%69%63%65%40%6b%61%72%6c%73%74%69%66%74%2e%69%6e%66%6f
+43 2816 231
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Aichelberglifte Karlstift"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+