Völkl Yumi 84 (Allmountain Ski - Saison 2020 / 2021)

Partner
Angebote aus unserem Shop
Angebote & Tipps
Anzeige

Allgemein

Saison 2020/2021
Saison Start: 2020
Saison Ende: 2021
Kategorie Allmountain Ski
Preisempfehlung n.v.
BindungMarker Squire 11 ID
Damenski
Rocker Ski

Piste/Powder

Piste
70%
Powder
30%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
147
39.37 ft
125
-
84
-
107
154
42.65 ft
125
-
84
-
107
161
45.93 ft
125
-
84
-
107
168
49.21 ft
125
-
84
-
107

Kurzportrait

Der Ski verzeiht viele Fehler und eignet sich hervorragend für durchschnittlich fitte Freizeitfahrer. Der Allmountain Ski fühlt sich auf präparierten Abfahrten eher wohl als abseits der Piste. Für kurze Abstecher in den Tiefschnee macht der Ski aber durchaus auch Spaß. Der Ski ist in Längen zwischen 147 und 168cm erhältlich.

Der Ski im Detail

Überarbeitet mit dem 3D Radius Sidecut präsentiert sich der Yumi mit 84mm Mittelbreite noch spielerischer zu fahren als sein Vorgängermodell.

Der re-designte Yumi mit Tip & Tail Rocker und 84 mm unter der Sohle ist dank 3D Radius Sidecut noch einfacher und spielerischer zu drehen als das Vorgängermodell. Im aktuellen Modell wurde zum ersten Mal die Glass Frame-Bauweise mit Titanal unter der Bindung kombiniert. Die Titanal Binding Construction sorgt für Stabilität und Kraftübertragung ohne den Ski unnötig schwerer zu machen und der Glass Frame verstärkt die notwendigen Zonen im Ski. Im Ergebnis fühlt sich der Ski lebendiger und gleichzeitig sanfter an, kann aber rohne großen Krafteinsatz sehr sportilch gefahren werden. Der enorm breite Einsatzbereich rückt den Ski seit jeher in den Fokus einer sehr großen Zielgruppe. Die verbesserten On-Piste-Eigenschaften mit der Option für einen gelegentlichen Ritt abseits der präparierten Piste machen den Ski noch interessanter.

Technologien

3 Radien Seitenzug: Drei Radien in einem Ski für maximale Drehfreudigkeit und Geschwindigkeit im All Mountain-Einsatz

  • 147: (R1) 15, (R2) 12, (R3) 14
  • 154: (R1) 18, (R2) 13, (R3) 16
  • 161: (R1) 19, (R2) 14, (R3) 17
  • 168: (R1) 21, (R2) 15, (R3) 19


Full Sidewall: Die Seitenwange über die gesamte Skilänge sorgt für direkte und bestmögliche Kraftübertragung.

Multilayer Holzkern: Die Kombination aus Buche und Pappel ermöglicht einen extrem belastbaren Stabholzkern, bestehend aus Hartholz im Bindungsbereich und etwas leichterem Holz im restlichen Bereich.

Titanal Binding Platform: Ein 0,3 mm dünnes Titanalblech sorgt für die nötige Festigkeit im Bindungsbereich. Die Bindungsschrauben zeigen damit auch im härtesten Einsatz die bewährte Verlässlichkeit eines Metallskis.

Tip & Tail Rocker

Logge dich ein um deine eigene Userbewertung zum Völkl Yumi 84 abzugeben.

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Völkl Yumi 84
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+