Völkl RTM 81 E (Allround Ski - Saison 2015 / 2016)

Partner
Angebote aus unserem Shop
Angebote & Tipps
Live
Gradonna Mountain Resort
Fr.
68 °F
Sa.
70 °F
So.
73 °F
Mo.
68 °F
Chalet-Urlaub am Großglockner
Ob Familienurlaub, romantische Zeit zu zweit oder Outdoor- & Aktivtage - Erlebe im Gradonna Mountain Resort Urlaub mit Mehrwert in den Bergen Osttirols ab € 136,- p. P.
Jetzt anfragen! 

Allgemein

Saison 2015/2016
Saison Start: 2015
Saison Ende: 2016
Kategorie Allround Ski
Preisempfehlung 669.95 €
BindungiPT Wide Ride XL
Rocker Ski

Piste/Powder

Piste
60%
Powder
40%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
149
39.37 ft
128
-
81
-
109
156
42.65 ft
128
-
81
-
109
163
49.21 ft
128
-
81
-
109
170
52.49 ft
128
-
81
-
109
177
59.06 ft
128
-
81
-
109
182
62.34 ft
128
-
81
-
109

Kurzportrait

Der Völkl RTM 81 E hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €669.95. Der Ski ist rund €60 teurer als der Durchschnitt aller Allround Ski und gehört damit zur gehobenen Mittelklasse. Der Ski verzeiht viele Fehler und eignet sich hervorragend für durchschnittlich fitte Freizeitfahrer. Der Allround Ski fühlt sich auf präparierten Abfahrten eher wohl als abseits der Piste. Für kurze Abstecher in den Tiefschnee macht der Ski aber durchaus auch Spaß. Der Ski ist in Längen zwischen 149 und 182cm erhältlich. Mittlere Radien zwischen 12 m und 19 m (je nach Skilänge) machen das Carven mit dem RTM 81 E zum echten Vergnügen. Für Kurzschwünge ist der Ski nur bedingt empfehlenswert.

Der Ski im Detail

Mit dem Völkl RTM 81 E schickt der Bayerische Skihersteller einen Allmountainski auf die Piste, der in jeder Situation ein treuer Begleiter ist.

Mit Tip & Tail Rocker fühlt er sich besonders bei weichen Schneeverhältnissen pudelwohl, denn damit gelingt jede Kurve spielerisch leicht – egal ob in kurzen Radien oder in langen Turns. Besonders nachmittags, wenn die Piste weicher wird und nicht mehr optimal präpariert ist hat man mit dem RTM 81 E die Nase vorne und zieht mühelos seine Schwünge. Das macht auch die effiziente Bauweise möglich, denn dadurch verlangt der Ski wenig Kraftaufwand bei maximaler Performance. Damit hat man Power bis der letzte Lift fährt!

Technologien

  • Tip & Tail Rocker
  • 3D Ridge
  • Max Power Transimission
  • XTD Sensor WoodCore
  • IPT Wideride XL
Logge dich ein um deine eigene Userbewertung zum Völkl RTM 81 E abzugeben.

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Völkl RTM 81 E
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+